Facebook Twitter Pinterest
King Crimson Songbook: Vo... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

King Crimson Songbook: Vol.2

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 20,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 6. Oktober 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 20,99
EUR 8,82 EUR 9,31
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
24 neu ab EUR 8,82 3 gebraucht ab EUR 9,31

Hinweise und Aktionen


The Crimson Jazz Trio-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (6. Oktober 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Panegyric (Galileo Music Communication)
  • ASIN: B001SGEUS8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 123.432 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. The Court Of The Crimson King
  2. Pictures Of A City
  3. One Time
  4. Frame By Frame
  5. Inner Garden
  6. Heartbeat
  7. Islands Suite
  8. A Press Gang
  9. B Zero Dark Thirty
  10. C Formentera Lady
  11. D Sailor's Tale
  12. E The Plank
  13. Lament

Produktbeschreibungen

Der späte Ian Wallace war viele Jahre hindurch der Wahlschlagzeuger von Bob Dylan, Don Henley, David Lindley und vielen mehr. Er behielt aber immer eine Zuneigung zu King Crimson, der Band in der er 1971/72 spielte. Die Idee, das Crimson Material für ein Jazzformat zu arrangieren kam ihm, als er mit anderen Ex-Crimson Mitgliedern in der 21st Century Schizoid Band spielte. Die Idee wurde umgesetzt, als Ian begann, mit den versierten Musikern Tim Landers und Joey Nardone zusammen zu spielen. Zusammen veröffentlichten sie 2005 das Crimson Jazz Trio I . Natürlich war Crimsons Musik immer stark durch einprägsame Tunes, während die Band immer noch zu den wenigen gehören, die viel Platz für Improvisationen trotz ihrer vielen Wiedergeburten beibehalten hat. Aber wenn es vielleicht nicht gänzlich unerwartet ist, das Material in einen Jazzkontext zu bringen, sind die Resultate völlig unerwartet.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Uwe am 19. Januar 2010
Format: Audio CD
Lang, lang erwartet und jetzt endlich erschienen, Vol.2 von CJ3. Ein mehr als würdiger Nachfolger der ersten Scheibe. Ein Sahnehäubchen für Jazzfans und wer King Crimson mag, sollte definitv auch diese Musik auf sich wirken lassen.
Leider ist es nach dem Tod von Ian Wallace die letzte Scheibe mit ihm. Vielleicht finden Jody und Tim wieder einen ebenso motivierten Drummer.
Auch bei dieser Scheibe fällt es schwer, besondere Stücke hervorzuheben. Jeder Titel ist genial. Ein paar seien trotzdem genannt.
Einfach traumhaft, die Pianostücke bei "One Time" und "Sailors Tale". Das schon exzellente Spiel des Trios wird bei "Inner Garden" durch Gesang und bei "Formentera Lady" durch Saxophon ergänzt.
Die Scheibe hat an keiner Stelle einen Hänger. Einfach PERFEKT. Ich hoffe, es geht weiter mit CJ3 ... und nochmal Jazz- und Crimsonfans ... hört Euch diese Scheibe an!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
King Crimson mehr als Art-Rock? Ian Wallace, Trommler einer der frühen Crimson-Formationen, hat mit zwei Mitstreitern sich zur Aufgabe gemacht, diese These zu belegen. Und das Experiment ist gelungen, Crimson-Musik ist der "richtige Stoff" für ein klassisches Jazztrio: Soli, Improvisationen und Neuinterpretationen klassischer Crimson-Stücke im klassischen Jazzformat - einfach formidabel. Nur schade, dass aufgrund des tragischen Krebstodes von Ian Wallace nicht mehr von dieser interpretativen Musik zu erwarten ist. Umso mehr sollte der Jazz- wie der Crimson-Fan sich dieses Album gönnen - es lohnt sich wirklich!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ian Wallace Gastspiel bei King Crimson war nur vorübergehend. Doch Islands, obwohl unter Fans umstritten, darf bis heute zu den besten Scheiben der Frippschen Avant-Prog-Combo gezählt werden. Die damalige Veröffentlichung ist auch deswegen sehr speziell, da sie klassizistische Einflüsse mit deutlichen Jazz- und Blues-Anleihen verband und die Songs oft dadurch erheblich an Tiefgang gewannen. Das ist sicherlich auch Wallace und dessen auffälligem Drumming zu verdanken. Bezüglich der 2. Veröffentlichung von CJ3 kann ich mich nur den Vorrezensenten anschließen. Besser und origineller hätte man die Crimson Klassiker nicht umsetzen können!! Das Spiel aller Musiker, die an dieser Scheibe beteiligt waren, ist schlicht und einfach nur großartig. Viel wichtiger ist jedoch, dass nebenbei (und das trotz aller Virtuosität) ein wuchtiges und überaus atemberaubendes Stück Musik dabei heraus kam. Und das kickt nicht nur bei erstmaligem Anören...
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Waren als Geschenk für einen Jazzer (Free Jazz + so) gedacht und kamen sehr gut an :-) Versand und alles Drumherum prima.. Wie es sich gehört ^_^
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren