Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

King Arthur 2003 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99¤ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99¤).

King Arthur sofort ab EUR 2,99 im Einzelabruf bei Amazon Video ansehen.

LOVEFiLM DVD Verleih

Nach dem Zerfall des Römischen Reiches herrscht in England Anarchie. Seit Jahren befinden sich die Ritter des Landes im Kampf um die Territorien. Als die barbarischen Sachsen in das Land einfallen und Krieg ausbricht, folgt eine Zeit des Aufruhrs und der Verwüstung. Ein Mann jedoch scheint alle wieder vereinen zu können. Gemeinsan mit den Rittern der Tafelrunde, der zukünftigen Königin Guinevere dem Mentor Merlin und dem tapferen Krieger Lancelot ist der große Heeresführer Arthur entschlossen, der Gewaltherrschaft ein Ende zu setzen und England zu retten.

Darsteller:
Joel Edgerton, Lorenzo De
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 2 Stunden 16 Minuten
Darsteller Joel Edgerton, Lorenzo De, Hugh Dancy, Joel E, Stellan, Til Schweiger, Dawn Bradfield, Stephen Dillane, Iv, Ioan Gruffudd, Sean Gilder, Ken Stott, Charlie Creed-Miles, Mads Mikkelsen, Clive Owen, Keira Knightley, Ray Winstone, Stellan Skarsgård, Ray Stevenson, Stephe
Regisseur Antoine Fuqua
Studio Walt Disney Studios
Veröffentlichungsdatum 13. Januar 2005
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Spanisch, Türkisch, Englisch, Italienisch, Französisch
Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 2 Stunden 16 Minuten
Darsteller Til Schweiger, Joel Edgerton, Charlie Creed-Miles, Hugh Dancy, Stellan Skarsgård, Stephen Dillane, Ioan Gruffudd, Iv, Stephe, Lorenzo De, Sean Gilder, Ray Stevenson, Mads Mikkelsen, Joel E, Dawn Bradfield, Ray Winstone, Clive Owen, Keira Knightley, Ken Stott, Stellan
Regisseur Antoine Fuqua
Studio Walt Disney Studios
Veröffentlichungsdatum 5. April 2007
Sprache Italienisch, Deutsch, Französisch, Englisch
Untertitel Italienisch, Deutsch, Französisch, Englisch

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film ist sehr gelungen. Von der Kritik, das er historisch nicht korrekt ist, finde ich kann man absehen. Wer was über die Legende Arthus willen will, sollte sich eine richtige Doku ansehen oder ein Fachbuch lesen.Der Film hat tolle Kampfszenen und auch die Rollen finde ich gut besetzt. Bis auf Til Schweiger, der geht gar nicht als Bösewicht.
Richtig stark finde ich Ioan Gruffordd als Lancelot. Unbedingt im original Ton anschauen, da kommt seine schauspielerische Leistung richtig gut. Er ist kritisch gegen Arthus Entscheidungen zugleich sexy und mystisch. Toll die Szene, wo er sein Home beschreibt.
Man merkt, das die Schauspieler in den Kampfszenen selbst spielen und reiten können.
Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und in die Zeit versetzt. Wer diese Art von Filmen mag, den kann man diesen Film nur ans Herz legen. Klare Kaufempfehlung! Schnelle Lieferung mit Prime.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
467 nach Christus: Kurz bevor sich die Römer aus Britannien zurückziehen und sie in die Freiheit entlassen werden bekommen der Halb-Römer Artorius "Arthur" Castus und seine Samartischen Ritter Lancelot, Galahad, Bors, Dagonet Tristan und Gawain einen letzten Auftrag.
Sie sollen auf Befehl des Papstes einen Jungen und seine Familie in Sicherheit bringen, denn die Sachsen rücken immer weiter ins Landesinnere vor.
Dort angekommen stellt sich heraus das der Vater des Jungen ein sadistischer Sklaventreiber ist und auch vor Folter nicht halt macht.
In einem Verließ stoßen sie auf Guinevere die von Arthur befreit wird.
Widerwillig nimmt er seinen Auftrag wahr und eskortiert die ganze Gruppe an den Hadrianswall....verfolgt vom Sachsen-König Cerdic und dessen Sohn Cynric nebst riesiger Armee.
Nebenbei lauern auch noch Pikten in den Wäldern und der Vater des Jungen schmiedet ein Komplott.
Kann Arthur seinen Auftrag trotzdem erfüllen?

Basierend auf der Britischen Legende inszenierte Antoine Fuqua diesen rasanten und recht blutigen Film aus dem Jahr 2004.
Hier wird weniger Wert auf Historische Genauigkeiten gelegt sondern eindeutig auf Action und Schlachten.
Natürlich gibts auch eine kleine Lovestory und viel Pathos.
Egal....

King Arthur macht einfach Spass und unterhält bestens.
Die Dialoge sind eher Nebensache, die Story ist spannend und extrem kurzweilig und der Soundtrack passend.
Atmosphärisch gibt es auch nichts auszusetzen und die Settings sind ebenfalls klasse.
Darsteller sind u.a.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von R.W. am 10. Mai 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nette Unterhaltung. Historisch sicher nicht korrekt (habe ich ganz ehrlich aber auch nicht erwartet) - aber der Ansatz ist spannend und mal was anderes. Interessante Schauspieler, auch mich eher die Nebenrollen (also alle Ritter außer Arthur und Lancelot) überzeugt haben. Die Kostüme sind schön anzusehen, der Soundtrack ist passend und das (leider nicht sonderlich umfangreiche) Bonusmaterial war auch nett -
Fazit: Wer einfach nur einen netten Film sehen mag, ohne sich an Details aufzuhängen, der ist hier richtig.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Und KING ARTHUR ist gut. Nein- mehr als gut.
Historikern zufolge geht die Sage aus dem 15. Jahrhundert von König Artus
und seinen Rittern auf einen Helden zurück, der tausend Jahre zuvor im Frühmittelalter lebte.
Kürzlich entdeckte archäologische Funde haben seine Identität erhellt.

Mit seiner Riesen- Starbesetzung ist KING ARTHUR für mich fast eine Offenbarung.
Kurios, weil Ritterfilme so gar nicht meins sind. Höchstens mal "Der Ritter der Kokosnuss",
Dragonheart und Hector- Ritter ohne Furcht und Tadel." Und da hört`s auch schon auf. Höhö.
Und natürlich befinde ich KING ARTHUR nicht ausschließlich klasse, weil Mads Mikkelsen
mitmischt (der hier brilliant den Tristan verkörpert). Aber unbedingt und hauptsächlich! :-))
Nun gut- UND LANCELOT SPRACH: " Keine Angst, ich komme zurück. "
Fünfzehn Jahre später:
Gemeinsam mit der zukünftigen Königin Guinevere, dem Mentor Merlin beschließt der tapfere
Krieger Lancelot, der Herrschaft der Gewalt ein Ende zu setzen.-
KING ARTHUR ist Spannung, Dramatik und Action pur- bis zum bitteren Ende. Und von Anfang an.
Der gesamte Cast, die Musik zum Film von Hans Zimmer und der Sängerin Moya Brannon von Clannad
sorgen für fette Gänsehaut.
Clive Owen als KING ARTHUR - präsent und anmutig. Absolut authentisch.
Til Schweiger..hüstel..passt glänzend in die Rolle des missachteten Häuptlingssohnes. Hähä.;)
Im Ernst- hätte nicht gedacht, dass Herr Schweiger diesen seinen Part hier so gut bewältigen würde/könnte.
Die Schlachten sind wirklich und wahrhaftig toll in Szene gesetzt.
Lesen Sie weiter... ›
16 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von R Opelt TOP 1000 REZENSENT am 12. Juni 2016
Format: DVD
....aber unterhaltsames Kino. Der letzte Legionsführer am Hadrianswall verteidigt Britannien gegen Picten und Sachsen. Seine sarmatischen Reiter helfen ihm dabei. Beeindruckend die Szene auf einem zugefrorenen Fjord, wo die Sachsen im brechenden Eis versinken, ebenso die Falle am Hadrianswall, wo die einfachen Briten unter Arthurs Hilfe die Sachsen dezimieren. Dann wählen sie Arthur zu ihrem König.
Ein wahrer Kern steckt in dieser Hollywood-Geschichte. Als die Römer 407 n. Chr. Britannien verließen, wählten die Briten wohl Einheimische zu ihren Königen, die das Land 200 Jahre lang erfolgreich gegen die eindringenden Sachsen verteidigten. Die Soldaten hatten anfangs wohl noch römische Rüstungen und Disziplin. Der berühmteste dieser Heerführer wurde zu Sagengestalt des König Arthur.
Rüdiger Opelt, Autor von "Die Legionen des Varus"
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen