Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Kindle Paperwhite (6. Generation), 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display (212 ppi) mit integrierter Beleuchtung, WLAN

4.6 von 5 Sternen 4,540 Kundenrezensionen
| 20 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Lesen in hellem Sonnenlicht, ganz ohne Spiegeleffekte
  • Einhändig lesen - 30% leichter als das iPad mini
  • Akku hält wochenlang, nicht nur wenige Stunden
  • Integrierte Beleuchtung - lesen ohne die Augen zu überanstrengen
  • Kindle Unlimited gratis für 30 Tage testen - Zugriff auf 850.000 eBooks und über 2.000 Hörbücher

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von MH am 2. April 2017
Verifizierter Kauf
Hatte mich sehr auf das Kindle als handlichen Reisebegleiter gefreut. Leider war das Akku bereits nach 15 Monaten kaputt. Amazon-Herstellergarantie gibt es nur für 12 Monate. Im Telefonat mit einem verständnisvollen Kundenberater wurde mir deutlich gemacht, dass die einzige Option darin bestehe, ein neues Gerät zu kaufen. - Wie witzig. - Für mich kommt Kindle nicht mehr in Frage und kann auch nur davon abraten - das war eine frustrierende Erfahrung :-(
1 Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Eigentlich ein wirklich gutes Gerät, empfehlenswert für jede Leseratte... jedoch.... nach genau 2 Jahren und 15 Tagen lässt sich das Gerät nicht mehr einschalten....

Tipp für alle deren Kindle sich noch laden aber nicht mehr starten lässt.... Den Ausschaltknopf für ca. 30 Sekunden gedrückt halten. Dadurch lässt sich das Gerät resetten und startet mit Glück wieder. Das hat bei uns geklappt... Der Akku sollte jedoch vorher mindestens zur Hälfte aufgeladen worden sein...
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nachdem ich einige Zeit nach einem "wartungsarmen" Reader mit gutem Schriftbild suchte - als Geschenk für meine eher gar nicht technikaffine Mutter - ist es jetzt der Paperwhite geworden. Dabei sollte es eigentlich kein Amazon-Gerät sein, weil ich mit dem reichlich abgeschotteten Kindle-Ökosystem bisher keine guten Erfahrungen gemacht habe.

Verglichen mit meinem Sony PRS-T2 kann der Paperwhite natürlich durch sein beleuchtetes Display punkten, kaufentscheidend war jedoch die Cloud-Anbindung. Wenn mich nämlich meine Mutter in Zukunft fragt, ob ich nicht ein schönes Buch hätte, dann schaue ich einfach in meine umfangreiche E-Book-Sammlung, konvertiere eines davon per Calibre ins Kindle-Format und schicke es direkt per E-Mail. Das Konvertieren würde ich mir auch gerne noch sparen, aber Amazon hält leider nichts von offenen Formaten wie EPUB, was auch für den einen Stern Abzug sorgt.

Das Display des Readers ist zwar sehr gut, allerdings hat es schon noch ein wenig Verbesserungspotenzial; wünschenswert wäre eine automatische Helligkeitsanpassung. Auch treten bei meinem Gerät im unteren Bildschirmdrittel leichte grün-violette Farbschleier auf. Nichts ernstes, trotzdem etwas störend. Bei Reduzierung der Helligkeit verschwinden sie aber.

Außerdem könnte man die Akkulaufzeit noch verbessern, denn der Reader hat nach drei Tagen Benutzung (etwa 4 Stunden Lesezeit insgesamt) schon ein Viertel seiner Akkuladung verloren. Kein Vergleich zum Sony PRS-T2, bei dem man sich nach einem Monat regelmäßiger Nutzung fragt, ob denn die Akkuanzeige auch wirklich funktioniert ;-) Das liegt natürlich hauptsächlich an der Display-Beleuchtung.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nachdem ich den ersten Kindl aufgrund von clouding am unteren Bildrand zurückgeschickt habe, besitze ich nun das Exemplar der 6. Generation. Hier ist nur ein minimales clouding zu sehen, aber so wenig, dass es mich nicht stört. Einen großartigen Unterschied zur angeblich verbesserten Bildqualität konnte ich nicht feststellen, dazu müsste ich die Geräte nebeneinander sehen, um sie vergleichen zu können.
Ich bin mit diesem Exemplar sehr zufrieden. Ich lese ohne zusätzliches Licht, kann nach dem Aufklappen sofort weiterlesen wo ich aufgehört habe und nichts verknickt, sollte ich dennoch mal beim Lesen einschlafen.
Einzig der Preis für die "Kindle Edition" ist mir manchmal zu hoch. Ein Buch kann ich wenigstens wieder verkaufen, meist mit nur geringem Verlust, da ich die Bücher sehr vorsichtig lese.
Zum Aufladen nutze ich das Kabel meines Smartphones. Ein zusätzlicher Kabelkauf ist also völlig überflüssig.
Fazit:
Als Ergänzung zum Buch ist der Kindle für mich die richtige Wahl . Ich bin sehr zufrieden und bereue den Kauf nicht.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Zum Kindle gibt es nicht mehr viel zu sagen. Inzwischen hat in der ganzen Familie jeder seinen eigenen.
Durch das WLAN funktioniert die Buch Übertragung einfach und schnell. Die Bedienung des Gerätes ist sehr einfach und mit dem Display kann man sehr gut im dunklen oder im hellen Sonnenlicht lesen. Die Textdarstellung ist sehr gut und der Akku hält bei täglicher Benutzung lange.
Für mich eines der Besten Geräte auf dem Markt, das mich überall hin begleitet.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich bin sehr enttäuscht! Mein erster Kindle hat nach 2 Jahren den Geist aufgegeben, nach Anruf bei der Hotline hörte ich dass die Garantie leider aus ist, das Gerät nicht repariert werden kann, und als Lösung bekam ich einen neuen Kindle Paperwhite (besseres Modell als mein alter) zu einem Sonderpreis.
Dieser ist jetzt ebenfalls nach 2 Jahren wieder kaputt. Derselbe Fehler wie der erste Kindle. Startbildschirm eingefroren, kein Neustart möglich, keine Verbindung zum PC möglich, und auch sonst nichts möglich.
Nach einem neuerlichen Anruf bei der Hotline wieder das gleiche. Keine Garantie, keine Reparatur, Lösung: neues Gerät etwas billiger kaufen.
Ich weiss echt noch nicht ob ich wieder einen Kindle haben möchte, vielleicht probiere ich eine andere Marke aus. Werde mich mal im Internet schlau machen wie die Bewertungen der anderen E-Reader ist, ob die auch so fehleranfälllig sind.
Es ist halt schade da ich einige Bücher am Kindle hatte die ich noch gar nicht gelesen habe.
Na ja, ich warte mal bis die Wut ein wenig nachlässt und überlege mir dann etwas :-)))
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen