Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,87
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Einband leicht verschmutzt Rechnung mit ausgewiesener MwSt. ist selbstverständlich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Kinderkrankheiten (GU Gr. Ratgeber Partnerschaft & Familie) Taschenbuch – 11. September 2006

4.4 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 11. September 2006
EUR 24,99 EUR 0,87
3 neu ab EUR 24,99 9 gebraucht ab EUR 0,87

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


GU Verlag
Die besten Ratgeber von GU
Alles zu Ernährung, Fitness, Kinder, Heim & Garten. Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlages: GU. Willkommen im Leben.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Der Klassiker der renommierten Kinderärzte Dr. Helmut Keudel und Dr. Barbara Capelle in aktualisierter Neuauflage – das Standardwerk in Sachen Kinderkrankheiten für besorgte Eltern. Denn jeder, der die Verantwortung für ein Kind trägt, braucht fundierte Informationen, um Krankheitssituationen richtig einschätzen und die entsprechenden Entscheidungen treffen zu können. Denn kleine Patienten brauchen eine besondere Behandlung. Egal ob zu Hause, beim Kinderarzt oder im Krankenhaus.

In diesem Buch sind alle wesentlichen Kinderkrankheiten beschrieben. Vom Säuglingsalter an beschreiben die Autoren alle Möglichkeiten der Erkrankung und Verletzung, und machen entsprechende Behandlungsvorschläge. Die schulmedizinischen Therapieempfehlungen werden durch bewährte Hausmittel sowie durch Maßnahmen aus der Homöopathie und Naturheilkunde ergänzt. Anhand von acht typischen Krankheitssymptomen wie Fieber, Bauchschmerzen oder Hautausschlag finden Eltern schnell heraus, was ihrem Liebling möglicherweise fehlt. Die Krankheitsbilder sind ausführlich mit Fotos und Illustrationen dargestellt, übersichtliche Tabellen machen das Nachschlagen einfach.

In diesem Buch erfahren Eltern übersichtlich und verständlich alles, was sie zum Thema Krankheiten wissen müssen. Ob Vorsorgeuntersuchungen, Impfen oder Erste Hilfe, vom Schnupfen bis zum KISS-Syndrom. --Sandra-Kathrin Buck

Der Verlag über das Buch

Dieses umfassende Standardwerk bietet verlässlichen Rat und Hilfe, wenn Kinder krank werden. Die häufigsten Erkrankungen von Babys und Kindern werden übersichtlich und leicht verständlich beschrieben: Typische Symptome, Krankheitsverlauf sowie Behandlungsmethoden aus Schulmedizin und Naturheilkunde. Eltern erfahren, wann sie mit Ihrem Kind den Arzt aufsuchen sollten. Aber auch wie und wann sie ihrem kranken Kind selbst helfen können, damit es schnell wieder gesund oder gar nicht erst krank wird. Ein ausführliches Verzeichnis der Symptome erleichtert das Erkennen der jeweiligen Krankheit. Die genauen Anleitungen im Kapitel Erste Hilfe zeigen, wie man bei Notfällen schnell und sicher handelt.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich habe das Buch "Kinderkrankheiten" zur Geburt unseres Kindes als Nachschlagewerk geschenkt bekommen. Insgesamt bin ich damit recht zufrieden, weil es einen guten Überblick über die gängigen Kinderkrankheiten gibt und dabei wenigstens kurz die Hömopathie einbezieht. Sehr gut haben mir die Checklisten am Anfang des Buches gefallen, wo man nachschauen kann, was es z. B. bedeuten kann, wenn ein Kind Fieber hat oder wenn ihm übel ist.
Ich hätte mir gewünscht, dass die gängigsten Kinderkrankheiten etwas ausführlicher behandelt werden, dafür hätte man Themen wie "Hirntumor" oder "Herzfehler" m. E. nicht groß ansprechen müssen- für die armen Kinder, die davon betroffen sind, werden die Ärzte ohnehin eine sehr individuelle Therapie vorschlagen, da hilft kein einseitiger Überblick zur jeweiligen Krankheit.
Leider hat das Buch jedoch seinen ersten Härtetest nicht bestanden, weil ich es wegen eines Hautausschlages bei meinem Baby konsultiert habe. Hauterkrankungen bei Säuglingen sind ja nun leider gang und gäbe, werden aber nur knapp behandelt. Außerdem sind die Bilder mit dem jeweiligen Krankheitsbefund zumindest in meiner Auflage so gelbstichig geraten, dass man den roten Ausschlag auf der gelblichen Haut kaum erkennen kann- so kann man die verschiedenen Krankheiten dann natürlich auch schlecht unterscheiden.
Gleichgültig, wie man zum Impfen steht, hätte ich hier eine Abwägung des Für und Wider gewünscht. Das kurze Kapitel über die Ernährung entspricht im übrigen nicht den Ratschlägen, die man anderweitig bekommt. Hier steht- nur zum Beispiel-, dass im 5.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 106 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 5. Januar 2001
Format: Taschenbuch
Nach der Geburt unseres ersten Kindes war dieses Buch für uns sehr hilfreich. Es werden die häufigsten "Wehwehchen" gerade beim Säugling kurz beschrieben, so dass man weiss, womit man es zu tun hat. Letztendlich allerdings sind die Ratschläge und beschreibungen nicht ausführlich und präzise genug. Zum Beispiel wird das Thema Hautauschlag nur angerissen, was aber bei Säuglingen recht häufig vorkommt. Daher bleibt nur der Weg zum Kinderarzt. Ich hatte shcliesslich doch noch viele Fragen und an meinem Kind Dinge beobachtet, die sich in diesem Buch nicht finden liessen, obwohl sie sich schliesslich doch als harmlos und völlig normal herausstellten. Sicher eine "erste Hilfe" zur groben einordnung, für unerfahrene Eltern aber zu unpräzise. Positiv fand ich die Angaben zur Verwendung homöopathischer Mittel und den Teil über Notfallmassnahmen bei Unfällen (Vergiftungen, Verätzungen, Verbrennungen...). Für die Kürze dieses Buches ein nützliches Nachschlagewerk, aber ergänzungsbedürftig.
Kommentar 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 23. Dezember 2000
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist wirklich etwas Brauchbares! Vor einem Jahr habe ich es meiner Freundin zur Geburt Ihrer Tochter geschenkt und jetzt kaufe ich es nach erneuter Durchsicht für unser Baby. Das Buch beinhaltet vorn und hinten Listen mit Impfterminen, Felder für Adressen von Ärzten, ein Übersicht über Kinderkrankheiten mit Symptomen und Inkubationszeit, usw. . Der Inhalt des Buches ist gut gegliedert, mit Bildern werden nicht nur Krankheitsbilder sondern auch Grundwissen über Körperfunktionen vermittelt. Alles ist verständlich erklärt. Es werden außedem auch homöopatische Mittel zur Behandlung wie z.B. Zahnungsbeschwerden aufgeführt. Alles in Allem: Gut mitgedacht ! P.S. Das ist auch mein Urteil als Krankenschwester.
Kommentar 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch "Kinderkrankheiten" habe ich schon seit Jahren zu Hause. Es ist wirklich umfassend und ich muß keinen anderen Ratgeber zu Hilfe nehmen, weil wirklich alle Krankheiten und Wehwechen dort meiner Meinung nach aufgelistet sind.
Vom Säuglingsalter bis zur Pupertät erhält man fundierten Rat, bzw. Hilfe und - wichtig für mich - aus schulmedizinischer UND naturheilkundlicher Sicht!
Sehr zu empfehlen!
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 2. Januar 2006
Format: Taschenbuch
Ich bin mit diesem Buch sehr zufrieden, weil man knapp aber umfassend informiert wird; Hilfreich finde ich vor allem die Hinweise darueber, mit welchen Symptomen man unbedingt den Arzt aufsuchen sollte, und wann man noch abwarten kann. Gut sind auch die Seiten zu den Hausmitteln. Wuerde ich wieder kaufen!
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist eines der wenigen auf dem Markt, die leicht beschrieben in akuten Krankheitsfällen der Kinder helfen. Sehr gut ist, dass es hömöopathische Vorschläge als unterstützend zur Behandlung gibt. Sehr hilfreich. Habe ich auch schon des öfteren verschenkt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von la Gila TOP 100 REZENSENT am 23. Juli 2016
Format: Taschenbuch
Das 270 Seiten umfassende Buch des Autors Dr. med. Helmut Keudel betrachte ich für Eltern mit Kindern als sehr hilfreiches Nachschlagewerk, in dem die häufigsten Krankheiten von Babys und Kindern übersichtlich aufgeführt sind. Es werden die typischen Symptome, Verlauf sowie Behandlungsmethoden aus Schulmedizin und Naturheilkunde erläutert.

Das Cover des Buches lässt sich aufklappen und bietet auf zwei Seiten eine Tabelle, in denen persönlichen Daten von bis zu zwei Kindern, sowie deren eventuelle Kinderkrankheiten, behandelnde Kinderärzte/Notarzt, Vorsorgetermine und die erfolgten Impfungen eingetragen werden können.

In dem Buch selbst finden Leser alle praktischen Informationen und auf welche Symptome zu achten ist, was Eltern selbst tun können und wann ein Arzt aufgesucht werden sollte. Unterlegt sind die Kapitel mit zahlreichen Farbfotos und Zeichnungen. Der Wegweiser durch das Buch umfasst sieben Kapitel:

Wenn Kinder krank werden, Krankheiten auf der Spur, Das kranke Baby, Das kranke Kind, Wadenwickel, Kamillentee & Co., Vorbeugen ist besser, Erste Hilfe.

Vorhanden ist zudem ein Glossaranhang, was unter den aufgeführten medizinisch/lateinischen Begriffen zu verstehen ist, sowie Adressen, die weiterhelfen, Adressen/Bücher, die weiterhelfen, Beschwerden- und Sachregister und das Impressum. Eine Auflistung über typische Kinderkrankheiten, deren Vorbeugung, Inkubationszeit, Ansteckungsgefahr, Häufige Symptome, Behandlung (nach Arztbesuch), Mögliche Komplikationen, Dauer und Erkrankung, sowie Immunität vervollständigen das Buch.

In dem Buch will der Facharzt für Kinderheilkunde mit Zusatzbezeichnung für Homöopathie und Autor Dr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen