Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 11,85
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Kinder in fernen Ländern - für uns erzählt: Für uns erzählt Gebundene Ausgabe – 1. Januar 2005

4.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 11,85
8 gebraucht ab EUR 11,85
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie den Kinderbuch-Shop mit Altersempfehlung. Für Kinder bis 10 Jahre. Hier klicken

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Martine Laffon hat Philosophie studiert und sich im Lauf ihres Lebens immer mehr ethnologischen Themen gewidmet. Sie ist Herausgeberin und Autorin zahlreicher Publikationen, darunter im Knesebeck Verlag gemeinsam mit Caroline Laffon Alternative Medizin. Die Wurzeln der Naturheilkunde (2004).

Caroline Laffon hat sich nach dem Studium der Filmwissenschaft auf Dokumentationen spezialisiert. Sie ist Koautorin der Dokumentationsfilme Enfants d’ailleurs und Jour de noces.

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
18 Kinder und deren Lebenswirklichkeit stellen die Autorinnen in ihrem prächtigen Buch vor.
Im Überblick gleich zu Beginn lässt sich schon die Unterschiedlichkeit von Lebensweise und Lebensbedingungen der Mädchen und Buben erahnen.
Zur besseren Vergleichbarkeit, wie Kinder in anderen Ländern aufwachsen und Leben, dienen die Kapitel "Kochen und Essen", "Körperschmuck und Schönheitspflege", "Tagesablauf", "Lernen und Spielen" sowie "Riten und Traditionen".
Überwiegend von Kindern aus Asien erfährt man etwas in leider viel zu knappen Geschichten zu den genannten Kategorien. Schön sind die großformatigen Farbfotos, die durchaus eine Menge Rückschlüsse über die Kultur und das Leben der jungen Menschen zulassen. Hilfreich hierzu sind die drei- bis vierzeiligen Kurzinformationen zur Aufnahmesituation.
Farbige Illustrationen ergänzen die realistischen Aufnahmen und die textliche Information. Selbst wenn es nur ganz kleine, enge Ausschnitte aus dem Alltag der Kinder anderswo sind, die von Caroline und Martine Laffon aufgezeigt werden, helfen sie doch dabei, andere Kulturen kennen zu lernen.
Es bietet die Chance, Menschen aus anderen Kulturkreisen besser zu verstehen und sich ihnen gegenüber toleranter und respektvoller zu verhalten.
Ein globalisierendes Buch in positiven Sinn und ein schönes Geschenk.
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist absolut empfehlenswert! Es werden die Themen 'Kochen und Essen', 'Körperschmuck und Schönheitspflege', 'Der Tagesablauf', 'Lernen und Spielen' sowie 'Riten und Traditionen' ausdrucksvoll beschrieben. Die wunderschönen Fotos lassen einen regelrecht in ein anderes Leben eintauchen .

Meine fast 4jährige Tochter liebt dieses Buch. Sie fragt z.B. immer wieder, warum die Kinder am ganzen Körper bemalt sind, ob die Menschen dort wirklich Raupen essen oder ob den Kindern am Nordpol auch wirklich nicht kalt ist. Auch findet sie Helfen im Haushalt gar nicht mehr so schlimm, da sie gesehen hat, wie fleißig die Kinder ihren Eltern z.B. beim Wasser holen helfen. Außerdem hat ja jeder seine Aufgabe ' das will sie natürlich auch'

Die Abschnitte sind relativ kurz gehalten, somit können Kinder ab 4 Jahren schon viel Wissenswertes erfahren, ohne dass sie durch zu langatmige Informationen überfordert werden.

Die Fotos präsentieren die Welt der Kinder in fernen Ländern sehr eindrucksvoll, und man möchte sofort mit der Reise starten, um sie möglichst bald selbst zu treffen, sie über ihr Leben zu befragen und sich einmal von ihnen die Haare flechten zu lassen.

Die beiden Autoren schaffen es auf einfache und ausdrucksvolle Weise, die verschiedenen Lebensweisen der Kinder darzustellen und wecken Lust auf mehr!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist für Kinder jeden Alters geeignet. Das Bildmaterial hat eine Qualität, die nur mit der Zeitschrift Geo vergleichbar ist. Die Texte sind einfach gehalten aber informativ und damit genau auf die junge Zielgruppe ausgerichtet.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden