Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 11,85
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Memorah.Book
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Kinder fördern nach Montessori: So erziehen Sie Ihr Kind zu Selbstständigkeit und sozialem Verhalten Broschiert – 1. Januar 2012

4.5 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 10,00
Broschiert, 1. Januar 2012
EUR 11,85
1 gebraucht ab EUR 11,85

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Bettina am 6. Juli 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch wurde mir empfohlen, bei den Dingen, die für mich interessant wären, war es aber keine Hilfe. Da ich mich schon bisher mit den Ansätzen Maria Montessoris auseinandergesetzt habe sind mir bei diesem Buch auch einige Widersprüche aufgefallen.

Während andere Montessori-Bücher raten "Bevor wir eine Grenze setzen überlegen wir, ob sie notwendig und angebracht ist" rät der Autor dieses Buches generell dazu, das Fernsehen einzuschränken, unabhängig davon, ob es für die jeweilige Familie ein Problem darstellt, oder nicht. Es geht nicht darum, erst mal zu beobachten wie viel und welche Sendungen die Kinder tatsächlich sehen und wie sie diese verarbeiten, sondern gleich um Beschränkung. Die Behauptung "Wenn es ihnen erlaubt wird sitzen Kinder stundenlang wie hypnotisiert vor dem Fernseher" impliziert hier die Meinung des Autors als allgemein gültige Weisheit.

Dasselbe gilt für PC-Spiele wo Kinder laut Autor "bevorzugt zweifelhafte Spiele spielen, die auf Gewalt und Aggression aufgebaut sind". Auch hier wird nicht differenziert oder angeregt, genau hinzusehen wofür die Kinder den PC tatsächlich nutzen, sondern gleich Handlungsbedarf gesehen, unabhängig von der realen Situation.

In einem anderen Kapitel wird geraten, die Spielkameraden des Kindes mit Bedacht auszuwählen und am Schluss kommt noch der Satz "Natürlich ist es nicht ihre Sache andere Familien und ihr Benehmen zu beurteilen, aber es ist ihre Verpflichtung auf den Umgang ihrer Kinder zu achten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
vorab muss ich sagen, dass ich nach der einen schlechten rezension hier das buch sehr kritisch zur hand genommen habe und mich schon über den kauf ärgern wollte. dann habe ich etwas im buch geblättert und habe festgestellt, dass es doch ein guter kauf für uns war.
das buch richtet sich mit den spielideen an kinder ab jüngstens 2 jahren. viele spielideen sind aber auch erst für ältere kindergartenkinder, so dass man lange von dem buch profitieren kann. mir gefällt zudem, dass viele spielideen je nach alter modifiziert und ausgebaut werden können, so dass auch die geschwisterkinder spaß haben können.
ich persönlich suchte ein buch, das sich mit montessori im alltag in der familie beschäftigt und mir ideen bietet. ich hatte bereits das buch "das kann ich schon selber", das ebenfalls (aber in größerem umfang, dafür nicht so ästhetisch gestaltet) spielideen nach montessori enthält und war nun auf der suche nach etwas mehr info zum hintergrund.
das vorliegende buch ist sehr übersichtlich aufgebaut und lädt durch aufbau und bebilderung zum schmökern ein. es sind einige nette neue spielideen enthalten. auch grundsätze der montessori-pädagogik werden kurz dargestellt. einige fragen nach dem warum wurden mir klar und auch das grundsätzliche wie - nur habe ich leider immer noch ein paar fragen nach dem praktischen wie..., da mein kind (2 jahre, 4 Monate) im moment häufig trotzt und ich gerne die konflikte lösen möchte in der gebotenen strenge, aber auch mit liebe und mitgefühl. wie das konkret nach montessori klappen kann, dazu hätte ich gerne noch ein paar praxisnahe tipps und beispiele gehabt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich habe nach einem wirklich praxisorientierten Buch gesucht und es hiermit gefunden!

Kein unnötiges Blabla, tolle (und vor allem konkrete!) Tipps zu allen Lebenslagen und dazu noch sehr ansprechend aufgemacht - da macht es richtig Spaß zu schmökern.

Außerdem gibt es noch sehr gute Hinweise auf Seiten im Internet, so konnte ich z.B. riesige Buchstaben ausdrucken, die, auf Pappe aufgeklebt, schon meiner zum dem Zeitpunkt 2-jährigen Tochter Spaß gemacht haben (seither wurde überall ein "O" gesucht ;-))

Klar, es gibt natürlich auch hier Tipps, die man als engagierte/r Mama/Papa sowieso schon praktiziert, aber auch wir als "Vielleser" konnten viel dazulernen.

Schön wäre ein Folgeband, der sich mit älteren Kindern (ab Grundschule aufwärts) beschäftigt.
Kommentar 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Tim Seldon gibt Empfehlungen für alle Lebensbereiche, wie man Kinder bis 6 Jahren mit Hilfe der Montessori-Pädagogik fördern und fordern kann.
Ganz nebenbei erfährt man von ihm auch viel über das Menschenbild der Maria Montessori und über die Theorie, die den einzelnen Empfehlungen zugrundeliegt.
Seine einfache Sprache macht den Inhalt eingängig.
Das Buch ist reich und anschaulich bebildert und regt zum Nachmachen an.

Das Buch hat uns schon auf den ersten Seiten ein neues, viel positiveres Bild von unserem Kind vermittelt. Die Beziehung zu unserem Kind hat sich dadurch sehr positiv entwickelt. Wir übertragen ihm mehr Verantwortung. Das Kind übernimmt die ihm übertragene Verantwortung gerne und wächst dadurch zusehends in seiner Persönlichkeit.
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen