Facebook Twitter Pinterest
EUR 12,98
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Killing Salazar [Blu-ray]

3.7 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
[Blu-ray]
EUR 12,98
EUR 12,98 EUR 22,68
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Killing Salazar [Blu-ray]
  • +
  • The Perfect Weapon [Blu-ray]
  • +
  • Hard Target 2 [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 39,45
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Steven Seagal, Luke Goss, Georges St-Pierre, Darren, E. Scott, Florin Jr. Piersic
  • Regisseur(e): Keoni Waxman
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 13. März 2017
  • Produktionsjahr: 2016
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • ASIN: B01NBVM8QO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.334 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Zum Produkt: Killing Salazar


Der Film erscheint in Deutsch und Englisch sowie mit optionalen deutschen Untertiteln. Als Extras gibt es ein Making Of sowie Trailer, eine Bildergalerie und ein FSK-Wendecover

Zum Film


Seagal strikes again! Der legendäre Star des Actionkinos Steven Seagal („Nico“, „Alarmstufe: Rot“) lässt es endlich wieder so richtig krachen! Und wer auf die feine, alte Schule des klassischen Actionstreifens gegangen ist, bekommt in „Killing Salazar“ mehr als nostalgische Gefühle: Denn von gewaltigen Explosionen bis hin zu einem spektakulären Kampf Mann gegen Mann sind definitiv alle Zutaten für einen „echten Seagal“ mit an Bord...

KillingSalazarAmazon0 01
KillingSalazarAmazon0 02
KillingSalazarAmazon0 03

Regie führte in „Killing Salazar“ aus dem Jahre 2016 der ausgewiesene Seagal-Fachmann Keoni Waxman („The Keeper“, „True Justice“, „Mercenary: Absolution“), der mittlerweile bereits sieben Filme mit dem Action-Hero gedreht hat. Und neben dem Meister höchstpersönlich gibt es hier zudem mit Luke Goss („Blade II“, „Hellboy 2 – Die goldene Armee“) und dem ehemaligen UFC Weltergewicht-Meister Georges St-Pierre („The Return of the First Avenger“„The Hurt Business“) weitere knallharte Actionprofis am Werk. Und so geht es für Steven Seagal als Cop der Drogenvollzugsbehörde DEA namens John Harrison im Kampf gegen das organisierte Verbrechen auch mächtig zur Sache. Der ehemalige Drogenboss Salazar (Florin Piersic Jr., „Jugend ohne Jugend“, Lang lebe Charlie Countryman“), genannt „El Tiburon“, der Hai, wehrt sich nämlich zu Beginn heftig gegen seine Festnahme in extrem bleihaltiger Weise und wird statt wie geplant lebendig gefasst, sondern in Notwehr von John Harrison (Steven Seagal) erschossen. Doch ist das alles nur ein Fake! Denn Salazar soll vielmehr als Kronzeuge gegen sein altes Kartell aussagen, vor allem gegen seine rechte Hand Bruno Sinclaire (Georges St-Pierre).

KillingSalazarAmazon0 04
KillingSalazarAmazon0 05
KillingSalazarAmazon0 06

Als Leiche kann er nun leichter ins Ausland geschmuggelt werden. Doch Bruno bekommt die Sache spitz und das Hotel in Bukarest, von dem aus der geheime Transport stattfinden soll, wird von Salazars einstigen Kumpanen angegriffen, allen voran von Bruno, der Salazar unter keinen Umständen aussagen lassen will. Und so gerät die Einsatztruppe der DEA unter Major Jensen (Luke Goss) in einen hochexplosiven Hinterhalt, da sich das Kartell vorgenommen hat, nicht nur seinen Ex-Chef, sondern auch gleich sämtliche DEA-Agenten zu töten...Da kann wirklich nur noch ein Seagal helfen!

Extras und Besonderheiten

  • Hochwertige deutsche Synchro und englischer Originalton
  • Ungeschnitten
  • Deutsche Untertitel
  • Making Of
  • Trailer
  • Bildergalerie
  • FSK-Wendecover
  • VideoMarkt

    John Harrison befragt den FBI-Agenten Tom Jensen über dessen jüngste Operation, die spektakulär schief lief. Jensen gehörte der Mannschaft an, deren Aufgabe es war, den Drogenbaron Salazar in Gewahrsam zu bringen: Er hatte sich bereit erklärt, sich zu ergeben und Namen zu nennen. Doch so einfach wie es anfangs aussieht, ist die Aufgabe nicht, zumal sich auch Salazars Killer Bruno einschaltet. Und schon bald ist die Spannung in einem Hotel Rumänien spürbar. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

    Alle Produktbeschreibungen

    Kundenrezensionen

    Top-Kundenrezensionen

    Format: DVD Verifizierter Kauf
    Hey Leute :)

    ich will und möchte nicht zu viel verraten über diesen wie ich finde guten Action Film mit Steven Seagal. Ich hoffe nur das er noch
    lange nicht in Rente geht sondern noch viele weitere Filme macht. Wir würden ihn doch alle vermissen oder.
    Gut okay das mit den Nahkampfeinlagen könnte mehr sein vielleicht......Ich finde die Story gut gemacht und hat was,
    gut hat man zwar schon aber mir ist das egal, sowas mag ich an vielen, solche dürfen noch mehr rauskommen
    Was mir gefällt ist das offene Ende ;) vielleicht gibt es irgendwann ein Wiedersehen mit allen wäre doch was ^^

    Bis Bald
    Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Format: DVD
    Anfangs erfordert der Film von einem eine Wahnsinns-Geduld, da die "Einführung" sehr lange Zeit braucht und der Zuschauer erst einmal herausfinden muss, wer überhaubt mit was in Zusammenhang steht. Etwas ungeschickt erzählt und auch äußerst langatmig, das erste Drittel. Dann wird es stimmiger und auch die Action kommt deutlicher zum Vorschein.
    Langsam bekommt das Ganze Farbe und man fragt sich, wie sich die Storyline weiter entwickelt.
    Aber auch bis dahin ist alles bestenfalls passabel da der ganzen Machart Wuchtigkeit und Thrill fehlen.
    Jedoch bekommt man die herbeigesehnten Faktoren an geballter Action und Thrill im letzten Drittel sehr gut geboten.
    Da geht es dann nochmal richtig ans Eingemachte mit rabiater Haudrauf-Szenen, knallharter Baller-Action und dem ein oder anderen Stunt.
    Unterm Strich bleibt (insbesondere wegen dem letzten Drittel) ein ordentliches B-Actionmovie mit einigen unerwarteten Wendungen.
    Letztlich empfehlenswert, insbesondere für Fans der beteiligten Darsteller!
    Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Format: DVD
    die schlechte nachricht: steven seagal wird alt. ich dachte schon, das passiert nie. aber für handkampf- und kung fu action ist der gute mann jetzt doch einfach zu hüftsteif. was also tun? ballern, ballern, ballern. ich glaube, es gibt keinen seagal movie, der je höheren ansprüchen genügt hätte, aber genau das macht ja schon seit 20 jahren den reiz aus. geradeso den trash gestreift, aber doch die kurve gekriegt. so auch hier, in punkto story und weitere schauspieler.
    Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
    Obwohl man direkt mit der gehörigen Action – wie es sich für einen solchen Film gehört – einsteigt, braucht er doch etwas Zeit bis man versteht, wer wie zu wem gehört. Sobald das geklärt ist, kann man Actionkino pur genießen.
    Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Format: Blu-ray
    Die schlechte Nachricht vorweg: wer eine Story mit Tiefgang und hintergründige Dialoge sucht, ist hier falsch. Alle anderen werden sich über gnadenlosen Kugelhagel und Mega-Action freuen. Das garantiert Steven Segal aka. John Harrison. Wo er auftaucht, bleibt nur verbrannte Erde.
    Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Format: Blu-ray
    In dem Actionstreifen muss u. a. Steven Seagal einen Ex-Drogenboss (Salazar) schützen, damit dieser gegen sein altes Kartell aussagen kann. Das hört sich aber leichter an als es tatsächlich ist. Das Kartell ist sehr mächtig und für seine durchschlagenden Methoden bekannt. Das DEA soll den Drogenboss in einem Safe House für 24 Stunden bewachen – eigentlich ein leichter Job, da Salazars Tod erfolgreich vorgetäuscht wurde. Allerdings wohl doch nicht gut genug, denn schnell eskaliert die Situation und es geht heiß her.

    „Killing Salazar“ kann mit sehr vielen, starken Actionszenen aufwarten – Explosionen, Kampfszenen und ordentliches Geballer inklusive. Punktabzug gibt es von mir, da die Story teilweise etwas dünn ist bzw. viel parallel läuft und es manchmal nicht leicht zu durchblicken ist. Steven Seagal verteilt aber auch in diesem Film wieder ordentlich Kopfschüsse mit kernigen Sprüchen und überzeugt mit echt coolem Waffeneinsatz. Wer also auf Action steht und auch vor brutalen Szenen nicht zurückschreckt, der ist bei Killing Salazar absolut richtig.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Format: DVD Verifizierter Kauf
    Habe mir mehr erwartet.Steven Seagal zeigt wenig Aktivitaet.Laesst viel die anderen kaempfen.Na ja,er ist ja nicht mehr der Juengste.Viel Blut und viel Kampf beherrscht den ganzen Film.Ich wuerde ihn mir nicht mehr kaufen Ich habe sehr viele Filme von Seagal,da ich ein grosser Fan von ihm bin.Er ist ein toller Mann,auch noch im Alter.
    1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden

    Die neuesten Kundenrezensionen



    Ähnliche Artikel finden