Facebook Twitter Pinterest
EUR 15,72 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von -uniqueplace-
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,75
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: GEMusicFiendz
In den Einkaufswagen
EUR 15,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: renditeplus
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Killing Kind

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,72
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. Februar 1996
"Bitte wiederholen"
EUR 15,72
EUR 15,72 EUR 3,17
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch -uniqueplace-. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 15,72 12 gebraucht ab EUR 3,17 2 Sammlerstück(e) ab EUR 3,50

Hinweise und Aktionen


Over Kill-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Killing Kind
  • +
  • From the Underground and Below
  • +
  • Necroshine
Gesamtpreis: EUR 40,68
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. Februar 1996)
  • Erscheinungsdatum: 15. Februar 1996
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Slipdisc R (Edel)
  • ASIN: B0000072QI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 186.272 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Battle
  2. God-Like
  3. Certifiable
  4. Burn You Down To Ashes
  5. Let Me Shut That For You
  6. Bold Face Pagan Stomp
  7. Feeding Frenzy
  8. The Cleansing
  9. The morning after / private bleeding
  10. Cold, Hard Fact

Produktbeschreibungen

RCA 0086502 ED FC; RCA - Italia;


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Natürlich werden die Alben „Feel the Fire/The Years of Decay“ immer als Messlatte angelegt, wenn die Jungs von OVERKILL wieder einmal einen Silberteller aus dem Presswerk wuchten. Aber angesichts der Tatsache, dass dies Alben waren, wie man sie nur einmal in der Karriere schreibt, ist es nicht verwunderlich, dass auch „The Killing Kind“ den Vergleich nicht standhält. Aber nichtsdestotrotz findet man auch auf diesem Album stilistische Ohrwümrer und Kracher, wie etwa den geilen Opener „Battle“ oder die Granate „Certifiable“, während man beim harten Rausschmeißer „Cold, hard Fact“ nochmals den Scheitel gezogen bekommt. Dazwischen gibt es 100 % OVERKILL zu genießen, wobei das langsame „Burn you down/To Ashes“ und das rock’n’rollige „Bold Face Pagan Stomp“ etwas abweichen (positiv). Einzig die Nummer „The Mourning after/Private Bleeding“, eine kitschige Ballade, passt überhaupt nicht zu OVERKILL. Dennoch kann man sich „The Killing Kind“ bedenkenlos ins Regal stellen, wenn man die Band liebt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
"The Killing Kind" vereint ein wenig die beiden vorherigen Werke der Band. Die Stilrichtung des ein wenig panteraähnlichen Albums "W.F.O." wird mit der grovigen Art aus dem Album "I hear black" verbunden. Dabei enthält das Album zusätzlich Lieder, die nicht ohne weiteres einer Stilrichtung zugeorndet werden können. So haben beispielsweise die Lieder "Bolt Face Peagan Stomp" und "Let Me Shut That For You" Ansätze aus dem Hardcorebereich. Diese Album ist ferner das erste, seit den beiden ersten Werken "Feel The Fire" und "Taking Over", das nicht mehr ganz so hart abgemischt wurde. Auch enthält das Album mit dem Lied "Godlike" ein Stück mit einem wirklich fantastischen Gitarrensolo, dass jeder Fan von Soli mal gehört haben sollte. Zusätzlich verfügt das Album mit dem Stück "Private Bleeding" über eine Balade, die durch ein Klavier begleitet wird, was bisher einmalig für diese Band geblieben ist. Beendet wird das Album mit dem Lied "Cold Hard Fact", welches einer meiner Lieblingslieder ist. Besonders die Damen und Herren, denen die Alben "I Hear Black", Years Of Decay" und "Horrorscope" gutgefallen haben, sind mit diesem Album bestens bedient. Auch das jüngste Album "Bloodletting" ist wieder mehr im Stil von "The Killing Kind". Vier Sterne sind hierbei ein Zeichen für ein wirklich geniales Werk.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren