Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,00
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Killer Cupcakes (Lexy Baker Cozy Mystery Series Book 1) (English Edition) von [Dobbs, Leighann]
Anzeige für Kindle-App

Killer Cupcakes (Lexy Baker Cozy Mystery Series Book 1) (English Edition) Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
Buch 1 von 12 in Lexy Baker Cozy Mystery Series (12 Book Series)
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00

Kindle AusLese
Jeden Monat vier außergewöhnliche Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR - empfohlen vom Amazon-Team. Erfahren Sie mehr über das Programm und melden Sie sich beim Kindle AusLese Newsletter an.

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Things are going great for Lexy Baker. She's finally opened her dream bakery, gotten rid of her cheating boyfriend and settled into her grandmothers house with her perky dog Sprinkles at her side.

But her blissful life doesn't last long. When her ex boyfriend is found poisoned with cupcakes from her bakery, Lexy finds herself in the middle of a murder investigation headed up by her hunky neighbor detective Jack Perillo.

With the help of a gang of iPad toting, would-be detective grandmothers, Lexy decides to take it upon herself to find the real murderer in order to clear her name and get her bakery back in business.

As things heat up on the murder trail, in the kitchen and between Lexy and the hunky detective, it's a race against time to put the real murderer behind bars and get back to baking.

Will Lexy get her man?

>> Includes the recipe for Lexy's famous cupcake tops!

(This is book 1 in the Lexy Baker Culinary Cozy Mystery Series with Recipes, but you don't have to read them in order if you don't want too!)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

USA Today bestselling author, Leighann Dobbs, discovered her passion for writing after a twenty year career as a software engineer. She lives in New Hampshire with her husband Bruce, their trusty Chihuahua mix Mojo and beautiful rescue cat, Kitty. When she's not reading, gardening, making jewelry or selling antiques, she likes to write cozy mystery and historical romance books.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 301 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 146 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00A0NOF7G
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #9.744 Kostenfrei in Kindle-Shop (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Meinung
Auf dieses Buch bin ich eigentlich nur gekommen da es zurzeit Kostenlos zu ergattern ist und ich unbedingt einmal ein englisches Buch lesen wollte (Kostenlos war hier gerade eben so anziehend, da ich nicht wusste ob ich es wohl schaffe). Da das Buch dann auch nicht ganz so viele Seiten Umfasst hat, ist das sehr hilfreiche gewesen.

Killer Cupkakes ist der erste Band der Reihe: Lexy Baker Cozy Mystery Series Book und somit gibt es eine Fortsetzung, jedoch ist das Buch abschließend und wird aus der Perspektive von Lexy und dem Detektiv Jack Perillo erzählt.

Ich würde jetzt einmal sagen, dass die Autorin einen guten Schreibstil hat ;) (wie man so etwas bei einem englischen Titel genau festlegen kann, weiß ich zwar nicht recht da dies mein erster ist), doch empfand ich die Geschichte als einfach zu lesen, verständlich und enthielt für mich auch viele bekannte Wörter, so das ich auf einer Seite vielleicht nur ein oder zwei unbekannte Wörter hatte die sich aber sozusagen leicht "überlesen" ließen und man der Geschichte trotzdem gut folgen konnte.

Ich fand das Buch durchaus spannend, da man nicht wirklich wusste wer der Mörder ist. Man hat zwar seine Vermutungen, doch legt die Autorin hier auch immer wieder falsche Fährten. Lustig fand ich das ganze, da das Buch eher locker geschrieben ist und sie eben auch amüsante Elemente wie die iPad bewaffnete möchtegern Detektiv-Bande, bestehend aus Großmüttern mit eingebaut hat. Romantisch, weil es eben doch auch eine kleine aber schöne Romanze im Buch gibt.

Die Charaktere haben jetzt nicht unbedingt eine Tiefe oder sind etwas besonderes, dafür erfährt man einfach zu wenig von ihnen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
etwas mühsame Geschichte....mit unwirklichen Charakteren, die entsprechend auch nicht-nachvollziehbares tun.....nur für absolute cozy-Bäcker Fans geeignet oder Stunde um Stunde an Bahnhöfen oder Flugplätzen verbringen müssen.......
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Fangen wir mal mit dem Leckeren vom Schluss an. Am Ende des Buches gibt es Cupcake-Rezepte.

Lexy Baker hat ihr eigenes Haus verkauft, zwei Jahre nur die Welt bereist und ist jetzt mit ihrem Hund Sprinkles in dem Haus ihrer Großmutter eingezogen.

Ihre Großmutter selbst lebt jetzt in einer Seniorensiedlung und vertreibt sich mit ihrem Freunden dort die Zeit, indem sie auf theoretische Mörderjagd gehen. Theoretisch deshalb, weil sie eigentlich nur gedanklich jagen, sich aber nicht tatsächlich einer Verbrecherjagd anschließen.

Lexy hat eine Cupcake-Bäckerei eröffnet, die so langsam richtig gut läuft.

Gleich in der ersten Nacht entwischt Lexy ihr Hund und Sprinkles setzt ein Häufchen in den Garten des Nachbarn, der Lexy -im Pyama- mitsamt Hund erwischt und sie ermahnt das Häufchen ja auch wieder mitzunehmen. So lernt sie Jack Perillo zum ersten Mal kennen.

Etwas später taucht er in dienstlicher Mission bei ihr auf, denn Kevin - ihr Ex-Freund- wurde vergiftet. Ausgerechnet mit Cupcakes aus Lexys Laden.
Da die beiden im Streit auseinander gegangen sind, fällt der erste Verdacht natürlich auf Lexy. Flugs schließt die Polizei ihren Laden und sammelt sämtliche Zutaten für die Cupcakes ein, um zu testen, ob etwas davon vergiftet ist.

Lexy selbst hat nichts besseres zu tun, als erst ihrer Großmutter von Kevins Tod zu erzählen und dann zu dessen Beerdigung zu fahren. Letzteres stößt bei Kevins Mutter auf wenig Verständnis. Schließlich hält sie Lexy für die Mörderin ihres Sohnes. Jack Perillo kann gerade noch größerer Streitigkeiten verhindern, indem er Lexy aus der Gefahrenzone entfernt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover