Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 6,29
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Kill Decision von [Suarez, Daniel]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Kill Decision Kindle Edition

3.9 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 6,29

Länge: 513 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von 9,95 € hinzu.
Verfügbar
Sprache: Englisch

Kindle AusLese
Jeden Monat vier außergewöhnliche Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR - empfohlen vom Amazon-Team. Erfahren Sie mehr über das Programm und melden Sie sich beim Kindle AusLese Newsletter an.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“A legitimate heir to Michael Crichton.”—Publishers Weekly (starred review)

“A terrifyingly real scenario.”—The Washington Post

“A confident thriller that leaves us wondering not whether its fictional premise will one day become reality, but when.”—Kirkus Reviews

Kill Decision is an eyes-wide-open, eyebrows raised, head-shaking warning.”—Wired

Kurzbeschreibung


From the New York Times Bestselling author of Daemon comes
a terrifying, breathtaking,and all-too-plausible vision of the world's near future.

It's no secret that America relies on remotely piloted drones to target adversaries overseas.  But now fifty other nations are developing drones of their own, and the next generation of unmanned weapons are much scarier: autonomous drones that acquire and destroy targets without direct human intervention.

Bestselling author Daniel Suarez--dubbed the "heir to Michael Crichton" by Publishers Weekly - imagines--a shocking but all-too-possible world of autonomous swarming drones and the dawn of anonymous warfare with his new tech-thriller Kill Decision.

In Kill Decision, Linda McKinney is a myrmecologist whose research focuses on African weaver ants--one of the most organized and aggressive species on earth.  The chemical-based communication of weaver ants allows vast colonies to act as a single, collective intelligence, killing anything that enters their territory.  What McKinney doesn't know is that her research has been stolen by unknown forces who have co-opted her software model to power an army of autonomous swarming drones--and recent attacks on the U.S. homeland indicate where that swarm might be released.

Saved from a drone attack herself by a secretive Special Ops soldier known as Odin, McKinney is suddenly propelled into a war she never dreamed existed. Together, McKinney and Odin must slow the spread of these swarming weapons long enough for the world to recognize their destructive power--and stay alive long enough to discover who is behind them.

McKinney knows the stakes go far beyond her own fate. For thousands of years the 'kill decision' in war has been in human hands, and offloading that responsibility to mass-produced, insect-like machines would bring unintended, possibly irreversible, consequences for us all.

A cutting-edge thriller with important contemporary relevance, Kill Decision is an adrenaline-filled page-turner that will shock readers
with its realism and frightening plausibility.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1163 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 513 Seiten
  • Verlag: Dutton; Auflage: Reprint (19. Juli 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B0073XV2W2
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #41.938 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
"Kill Decision" ist ein Thriller und wie in allen Thrillern dieser Welt müssen sich Heldin und Held an irgendeiner Stelle an die Wäsche gehen. Ich habe mich während der Lektüre des Textes durchgehend vor diesem Moment gefürchtet, und durfte mit Erleichterung feststellen, dass Suarez seine erotischen Autorenpflichten in anderthalb Seiten abarbeitet. Besser ist das, denn Suarez pflegt einen recht unmelodiösen Schreibstil, zu dem Sex einfach nicht passen möchte.

Auch seine Geschichte wirkt mitunter wie andernorts abgeschrieben. Da gibt es einen mysteriösen Helden, der sich "Odin" nennen lässt. Neben Rauschebart und langem blodem Haar ergänzen seine abgrichteten Raben Huginn und Muninn das Bild eines reinen, weil aus der Zeit gerutschten Helden. Einige der "tiefen" Wahrheiten, die der (natürlich) wortkarge Held mitunter ablässt, kann man mit Fug und Recht als lächerlich bezeichnen ("war can destroy us" (S. 332)). Er erinnert in seiner Selbstinszenierung an Jules Vernes Kapitän Nemo und das Team, das ihn umgibt, wird comichaft überzeichnet: da gibt es die zartgebaute Kampfmaschine Ripper, den multikulturell besaiteten Nachrichtendienstler Foxy und neben ihnen noch Gestalten mit Namen wie "Tin Man", "Smokey" und "Mooch". Die Heldin ist Professorin Linda McKinney und ist Fachfrau für Weber-Ameisen. Ihre Figur ist die fraglos am wenigsten überzeichnete im ganzen Buch.

McKinney wird in die - durchaus spannende - Geschichte um die Produktion und das aggressive Marketing von autonom agierenden Drohnen hineingezogen, weil sie das Schwarmverhalten von - individuell betrachtet - nicht sonderlich klugen Lebenwesen studiert hat.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
First off: If you liked the technological aspects of "Daemon" (Suarez's first novel), this book is likely to appeal to you as well, although in the later parts of the book most of the action unfortunately becomes largely predictable. (There are only so many ways in which fight-scenes with the same rigid class of opponents can pan out...)

Others have commented on the rather dry prose of this book and I have to agree. While emotionally his characters remain shallow, Suarez still manages to make them reasonably interesting enough to not bore the reader. This book is somewhat "hard-ish SciFi", so it can be excused when not all characters are depicted in the brightest colors. The only love-scene feels "bolted on", any other hints of romance insincere. All this could have simply been left out without making the book any worse. (The relevant psychology is not quite Suarez territory.)

I occasionally had some trouble keeping my suspension of disbelief intact when stumbling on technical plot-holes or downright unbelievable scenarios, of which there are a few. With all his technical sophistication author nevertheless neglects to adequately explain certain crucial points of the autonomous drone technology which takes the role of the formidable (if faceless) main adversary of the group of protagonists. For instance, I just can not fathom what could serve as suitable power-supply for an autonomous airborne welding robot with electromagnetic feet, or how to build such a device in bulk and cheaply... Suarez certainly doesn't even try to explain any of this to the reader.

The story starts off at a grand scale, but the narrative unfortunately narrows down considerably as it proceeds.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Viele von den technischen Möglichkeiten, die der Autor in diesem Buch präsentiert, sind bereits realisiert; mehr als allgemein bekannt und mehr als uns lieb sein kann.
Das Buch ist spannend und technik-getrieben. Die Zeichnung der Figuren leidet etwas darunter.
Wer sich für Überwachungs-Software und den militärischen Einsatz von UAV = Drohnen interessiert, ist mit diesem Roman gut bedient.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mal wieder top recherchiert und super spannend geschrieben. Leider erreicht es nicht dem Umfang von Daemon oder Freedom, was die Komplexität der Story angeht. Dafür ist das Szenario wesentlich realistischer und die Charaktäre sind detailreicher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
The story is written in way to keep you engaged from the beginning to the end. The threats started at the beginning soon disentangle into a complex and fascinating story. The topic chosen is just amazingly real -but who knows reality these days...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Waere es ein Buch eines unbekannten Schriftstellers, wuerde man schreiben "Potenzial nach oben", kennt man jedoch die bisherigen Buecher von Herrn Suarez, muss man leider schreiben "geht es jetzt schon abwaerts?".

Das Buch ist deutlich kuerzer als seine letzten Buecher. Schon nach 100 Seiten musste ich mich zwingen weiter zu lesen - die Hoffnung, dass es irgendwann besser wird, treibt einen von Seite zu Seite, leider ohne Erfolg.

Doch was ist schon schlecht an dem Buch?
Der Leser wird in eine Geschichte geschmissen, die bis zum Schluss nicht zusammen passt. Es werden viele tolle Ideen angerissen und wieder verworfen (was haette man aus der Auswertungssoftware tolles machen koennen). Es werden viele Personen angerissen, aber es gibt keine Hauptpersonen die naeher beleuchtet werden. Eine missglueckte Liebesbeziehung versucht von den flachen und vorhersehbaren Charakteren abzulenken.
Auf den letzten dreißig Seiten geht dann alles ganz schnell und das Buch ist beendet. Leider ist das ganze Buch wie ein moderner und langweiliger Actionfilm aufgebaut. Scheinbar will niemand mehr eine komplexe Geschichte haben, geschweige denn die Frage beantwortet haben "wer oder was dahinter steckt"/"wie etwas passiert". Hier gibt es nur "es ist Krieg und Waffe X wird gebaut", dann wird Waffe X zerstoert und somit ist alles gut - sei zufrieden damit.

Etwaig lag es an der kuerze es Buchs oder dem Wunsch von Herrn Suarez "noch mehr in noch weniger Seiten" zu packen, aber gelungen ist ihm hier leider nichts. Schade, Potenzial hatte die Geschichte.

Wer wissen moechte was ich meine, sollte dringend Freedom und Deamon lesen, das Englisch ist einfach und sehr schnell geschrieben, diese Buecher lohnen sich :-).
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover