Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kenwood TTM 312 Virtu Toaster Peek und View Funktion, einstellbare Toastkammer von 15 bis 60 mm

4.4 von 5 Sternen 84 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Passend zu SJM 360 Virtu
  • "Peek & View": der Toaster kann zur Kontrolle während des Bräunungsvorganges ohne Unterbrechung angehoben werden
  • Multifunktionstoaster - in der Breite einstellbare große Toastkammer (15 mm - 60 mm)
  • Herausnehmbare Krümelschublade
  • Elektronischer Bräunungsgradregler

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Produktinformationen

Technische Details
MarkeKenwood
ModellnummerTTM312
Farbemetallic
Artikelgewicht2,4 Kg
Produktabmessungen34,5 x 15 x 23 cm
Leistung1066 Watt
Spannung230 Volt
MaterialEdelstahl
Weitere SpezifikationenHigh Lift, Kabelfach, Nachwärmfunktion, Wärmeisolierung
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0011UDL0E
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.4 von 5 Sternen 84 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 279.753 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung3,7 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit1. März 2007
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Der Kenwood irtu TTM312 Toaster

Der Virtu TTM312 ist ein Multi-Funktions-Toaster mit in der Breite einstellbarer, großer Toastkammer für unterschiedliche Brotstärken und -größen.

Vielseitigkeit

Der Virtu TTM312 Toaster verfügt über einen stufenlosen elektronischen Bräunungsgradregler und wird mit zusätzlicher Sandwichzange ausgeliefert. Durch die herausnehmbare Krümelschublade ist der Toaster besonders leicht zu reinigen.

Innovation

Dank der Peek & View-Funktion kann der Toast während des Bräunungsvorgangs zur Kontrolle angehoben werden, ohne den Vorgang zu unterbrechen. Das Ergebnis sind perfekt gebräunte Toasts. Durch die EcoSlot-Funktion wird bei Bedarf nur eine Toastkammer erhitzt. So wird 50% der Energie gespart. Zudem verfügt der Toaster über eine Auftaufunktion.

Produktmerkmale
  • Multi-Funktions-Toaster mit in der Breite einstellbarer großer Toastkammer (15 mm bis 60 mm), perfekt für die unterschiedlichsten Brotstärken und -größen, wie: Toast, Brötchen, Brot, Croissants, Baguette, Ciabatta-Brot, Muffins, Waffeln, aber auch Hamburger und Sandwiches u.v.m.
  • "Peek & View": Der Toast kann zur Kontrolle während des Bräunungsvorganges ohne Unterbrechung angehoben werden
  • 2 Temperatur-Einstellungen: Schonend für Sandwiches, Bräunend für Toasts
  • Toastet auch nur einseitig (z. B. bei Bagels)
  • Elektronischer Bräunungsgradregler
  • Stopp-Taste
  • Herausnehmbare Krümelschublade
  • Inklusive Sandwichzange
  • Kabelaufwicklung
Technische Merkmale
  • 1.066 Watt
  • Abmessungen (cm): 27,6H x 20.,B x 42T
  • Gewicht: 2,45 kg
  • Farbe: Gebürstet



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Endlich wurde dieser Langschlitz-Toaster erfunden!
Ich wollte der Industrie schon vorschlagen, so ein Gerät zu bauen:
Das Toastgut wird eingelegt in einen Sandwichhalter und dann in den Toastschlitz befördert.
Die Größe des Toastschlitzes kann und soll man dann mit einem Hebel stufenlos von 15-60 mm anpassen an das Toastgut.
Es gibt 4 verschiedene blau beleuchtete Programm-Tasten an der Frontseite des Gerätes:
Eine Taste für leichte Hitze,
eine für starke Hitze,
eine sogenannte Bagel-Taste für einseitiges Bräunen,
eine Storno-Taste zum sofortigen Abbruch.

An der rechten Seite befindet sich ein Bräunungsregler-Drehknopf, mit dem man den Bräunungsgrad in 8 nahtlosen Stufen feinregulieren kann. Außerdem befindet sich dort auch der Peek&View Toastgut-Hebel, mit dem man während des laufenden Toastvorganges nachschauen kann, wie lange der Toast oder was auch immer denn noch braucht.
Man kann auch den Sandwichhalter samt Inhalt aus dem Toaster nehmen, öffnen, Sandwich-Füllungszustand kontrollieren und wieder in den Toaster einführen, OHNE daß der Toastvorgang abgebrochen werden muß wie bei anderen Toastern.
Außerdem hat das Gerät eine rückwärtig zu entnehmende große Krümelschublade, die sich problemlos reinigen läßt, wenn mal etwas in den Toaster hineintropft.
Und last but not least hat Kenwood als kleines Gimmick eine Zange beigelegt, mit der man die kleinen Baguettescheiben aus dem Toaster bekommt, die man bei anderen Toastern nur stochernderweise mit einem Messer oder einer Gabel wieder rauskriegt.
Selbstverständlich gibt es auch eine Kabelaufwicklung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 75 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ein multifunktionaler Toaster mit sehr schönem Design. Er toasted alles - vom Toastbrot bis zum Brötchen. Das einzige was etwas gewöhnungsbedürftig ist: er "spuckt" den Toast nicht aus wie andere Toaster. Dafür bekommt man ein sanft elegantes "ping" als Zeichen dass der Toast fertig ist. Dann Hebel hochschieben, und Toast rausholen.
Eigentlich sehr nett - und schöner also sich den Toast "ausspucken" zu lassen.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
nachdem mein alter (billig-)Toaster kaputt war, musst ein neuer her. Nach einigem hin- und her (Konnte mich nicht entscheiden zwischen billigtoaster, 4slot-toaster oder einem teureren designerstück) bin ich per Zufall über diesen Kenwood gestolpert. Optisch hat er mir auf dem Bild nur so-lala zugesagt, aber die Idee mit der einstellbaren Slot-Breite fand ich super, weil ich meistens diese dickeren Weizen-Toasties toaste und die sonst immer auseinanderschneiden muss. Nach dem Auspacken der erste Eindruck: Das gebürstete Blechgehäuse ist wirklich schick - das Gerät ist übrigens recht groß. Die Mechanik zur Einstellung der Slotbreite find ich ok - andere Berichte die ich vorher gelesen hatte meinten die Konstruktion sei etwas windig, aber das kann ich nicht bestätigen.

Aber zum Eigentlichen: Das Toastergebnis ist hervorragend. Der Toaster ist schnell und die drei Toaststufen sind überraschend sinnvoll. Vor allem der Unterschiedlich langsam toasten (das ist eher wie eine art Backen in einem mini-Ofen) und schnell toasten (entspricht dem normalen toaster) ist nicht nur Technikspielerei sondern wirklich sinnvoll.

Sandwiches mit Käse habe ich auch mal gemacht -> hat super funktioniert. Klar läuft der Käse dann durchs gerät nach unten, aber die Schale kann man ja rausnehmen und reinigen.

Überraschend angenehm: Der Toast springt nicht automatisch nach dem Toasten raus. Das geht nur manuell. Stattdessen gibts einen Piepston.

Alles in allem ein durchdachtes Produkt, das ist wirklich weiterempfehlen kann (und ich schreib normalerweise keine Produktrezensionen :-
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Vorab, der Toaster sieht in natura viel besser aus als auf den Bildern hier.
Wenn er dann noch in Funktion ist, die gewählte Taste blau leuchtet, und nach Toastvorgang so ein schönes "bing" ertönt, hat man jedesmal Spass an dem Gerät.

Der erweiterbare Schlitz ist klasse, endlich kann ich meine TK-Brötchen erwärmen, ohne den Backofen dafür extra anzumachen.

Wir haben schon Toasties in allen Variationen probiert, indem wir diese nach Belieben befüllt und dann mit dem Gittereinsatz in den Toaster geschoben haben.
Ich habe ein Stück Alufolie passend in die Krümelschublade gelegt, wenn dann Käse oder sonstiges runterfällt, ist das mühelos zu entfernen.

Aber gerade der Einsatz ist so konstruiert, dass, wenn man ihn zusammengeklappt mit dem Inhalt in den Toaster gibt, er von unten auch relativ geschlossen ist, so dass kaum etwas auslaufen kann.
Anfangs hatte ich Bedenken, dass evtl. die seitlichen Heizelemente mit dem Toastgut, wenn Käse im Spiel ist, verschmutzt werden, aber das ist nicht der Fall.
Brot wird normal gut getoastet, vielleicht bei Toast ist es so, wie ein Rezensent schrieb, er wird unregelmäßig gebräunt, ist oben dunkler als unten oder umgekehrt.
Man kann ja in dem Fall nach der Hälfte des Toastvorgangs einfach den Toast hochholen und einmal umgedreht wieder reinschieben.
Hört sich jetzt nach viel Arbeit an, aber da der Toastvorgang nicht unterbrochen wird, ist das ein Aufwand von fünf Sekunden, wenn es überhaupt nötig ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen