Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Ken Adam and the Art of P... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Condition: Used - Good. Ex lib paperback Publisher: Faber & Faber. Publication Date: 2005. Edition: . Description: Direkt aus Großbritannien per Express-Luftpost und dauert 7-10 Arbeitstage. 1st edition. Ex library - barcode & spine labels, otherwise VG. In protective plastic sleeve
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Ken Adam and the Art of Production Design (Englisch) Taschenbuch – 15. September 2005


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 22,99
EUR 16,36 EUR 15,90
11 neu ab EUR 16,36 9 gebraucht ab EUR 15,90
click to open popover

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

Ken Adam is acknowledged as the world's greatest living production designer: creator of the look of the "James Bond" films, winner of Oscars for Stanley Kubrick's "Barry Lyndon" and the film version of Alan Bennett's "The Madness Of King George". Now he explains his own scarcely understood contribution to the art of cinema. Ken Adam is a German who left Germany in the 1930s - and his work was heavily influenced by the German Expressionist cinema of that time. After serving in the RAF during the war, he became involved in production design in 1948, getting his first Art Director credit on "Around The World In Eighty Days" in 1956. Since then he has designed 75 films, creating the bold and revolutionary designs for the first seven James Bond movies, as well as the startling war room in Kubrick's "Dr Strangelove". Since 1999 an exhibition of Adam's work has been travelling around the world, but the force and variety of his achievements in cinema have not been properly acknowledged until this volume, in which Christopher Frayling expertly conducts a career-length interview with a man whose designs have enriched some of the great films of our time.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sir Christopher Frayling is Rector and Professor of Cultural History at the Royal College of Art and chairman of the Arts Council. For Faber he has previously written Vampyres, The Face of Tutankhamun, and Sergio Leone: Something To Do With Death.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 5,0 von 5 Sternen 1 Rezensionen
5,0 von 5 SternenFive Stars
am 17. Oktober 2015 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Blazer

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?