Hörprobe
Wird gespielt …
Wird geladen...
Angehalten

Kelwitts Stern Hörbuch-Download – Ungekürzte Ausgabe

3.7 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00
Gratis im Audible-Probemonat

Lesen & Hören

Wechseln Sie jederzeit nahtlos zwischen Kindle eBook und Audible-Hörbuch mit Whispersync for Voice.
Sie erhalten das Audible-Hörbuch zum reduzierten Preis von EUR 2,95, nachdem Sie das Kindle eBook gekauft haben.

Kostenlos als Hörbuch-Download von Audible

Amazon und Audible schenken Ihnen einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl.
Im Probemonat von Audible können Sie ein Hörbuch Ihrer Wahl kostenlos testen.

Mehr erfahren

Hören Sie Ihre Hörbücher bequem über Ihren Kindle Fire, über die Audible-App für Smartphone und Tablet oder am Computer.


Facebook Twitter Pinterest
GRATIS im
Audible-Probemonat
EUR 0,00
Mit 1-Click kaufen
EUR 23,25

Verkauf und Bereitstellung durch Audible, ein Amazon Unternehmen


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 11 Stunden und 39 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Ungekürzte Ausgabe
  • Verlag: Audible GmbH
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 16. Juli 2012
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008MNSRSO
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das erste Buch von Andreas Eschbach, und ich habe wirklich (fast) alle gelesen, das mir nicht gefällt. Der Anfang macht wirklich Spaß, ein fremder Planet, eine fremde Kultur, seltsame Namen und Rituale. Dann sind wir auf der Schwäbischen Alb und ich finde die Entwicklung langweilig. Auch das Interesse an Sex mit einem Außerirdischen und der gegenseitigen Aufklärung macht es nicht besser. Die Familie ist durchschnittlich langweilig, die Behörden agieren auffällig einfältig. Es hat nicht wirklich Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Zwei Sterne für den interessanten Beginn.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Ich habe die meisten Bücher von Andreas Eschbach gelesen und daher auch nicht beim Kauf von Kelwitts Stern gezögert - leider.

Die vielen Rechtschreibfehler würde ich lediglich als irritierend bezeichnen. Die ewigen Andeutungen bezüglich der sexuellen Eskapaden einer 17 Jährigen Nebenfigur sind da schon wirklich störend; zumal sie überhaupt keine Relevanz bei dem Verlauf der Geschichte haben. Ansonsten fehlt dem Buch an Spannung, Tiefe und dieser gewissen Genialität, die Werke von Eschbach sonst vorweisen können.

Ich bin wirklich enttäuscht. Der einzige Grund weshalb ich nicht nur einen Stern gegeben habe ist weil das Buch es wenigstens geschafft hat, dass ich es zu Ende lese. Hätte ich es vorzeitig weg gelegt (und ich war ein paar Mal kurz davor) wäre es nur ein Stern geworden.
3 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eschbach schreibt hier eine Satire auf die Inkompatibilität sehr verschiedener Kulturen. Das kommt zum Teil sehr witzig herüber. Manchmal tut er auch zu viel des Guten und lässt es - wohl ungewollt? - zur Farce ausarten, wie im Falle der Geheimdienstmitglieder. Manchmal kommt es auch wie ein Kinderbuch daher, das aber nur in der Form, nicht im Inhalt. Alles in allem ist dies ein vergnügliches Buch, das Menschliches und allzu Menschliches von einer verfremdenden Distanz betrachtet und manche unserer Handlungen als ziemlich nichtig verurteilt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der Plot ist eine super idee und die Story wird sehr einfuehlsam aus der Sicht zweier voellig (??!) unterschiedlicher Spezies erzaehlt, vermisst aber trotzdem nicht Spannung und Witz. Andreas Eschbach versteht es sehr gut, alltaegliche Dinge aus Sicht eines Ausserirdischen zu beschreiben, und dies mit einer gepfefferten Portion Humor und viel Augenzwinkern.

Und es fehlen auch nicht einige Denkanstoesse fuer die Erdenbuerger, die das Buch lesen.
ABSOLUT lesenswert! Eines der besten Buecher, die ich in letzter Zeit gelesen habe
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
im Vergleich zu IT, für den damaligen Zeitgeist ein lustig gefühlsschwangerer Kultfilm , geht dieses Buch leider nur als ein seichtes Kindermärchen durch. Die Figuren, platt und leicht dümmlich, lassen es an Biss und Geist fehlen.
Ein Ausserirdischer,- und man hofft und wünscht sich die Begegnung wird zum Spielkamerad, Kind und Karriere Sprung kleingeistiger Gedanken. Fast hätte ich gedacht, den falschen Autoren gewählt zu haben. Wenn, ja wenn da nicht die farbig detaillierte Fantasie der Beschreibung gewesen wäre, die der Geschichte ein wenig Leben eingehaucht hätte. Schade um die Kraft, die dabei vertan wurde.
Durch viele Reisen durch Eschbach's Welt weiß ich, dass es der Autor brillant besser kann.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der Roman ist sehr unterhaltsam zu lesen. Und auch die Idee einen Alien mal in Deutschland landen zu lassen finde ich gut. Die Wahrscheinlichkeit ist zwar nicht sehr hoch für dieses Ereignis aber wieso nicht. Der Schluss ist leider etwas offen. Ich denke da soll noch ein zweites Buch als Fortsetzung kommen. Würde ich sofort kaufen. Wer allerdings einen Kracher wie das Jesus Video erwartet, wird entäuscht sein.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch ist leicht zu lesen und macht wahnsinnig Spaß. Das Einzige was ein wenig hinkt, ist die Tatsache dass Kelwits Raumschiff abgeschossen wurde und sich dann aus dieser Militärbehörde keiner um den Vorfall mehr gekümmert hat. Eine Fortsetzung wäre toll.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Vor allem die Darstellung des BND und der Arbeitsweise von Geheimdiensten ist sehr anschaulich. Ansonsten liest sich das Buch so spannend wie "ET-der Außerirdische" und wird den Freunden dieser Thematik sicher gefallen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden