Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Keine guten Spiele mehr für die Wii


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-22 von 22 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.08.2008, 16:50:23 GMT+2
Geht es euch auch so? Seit Monaten ist kein gutes Spiel mehr für die Wii erschienen welches einen richtig lange an die Konsole fesselt. Das letzte gute Spiel war Mario Kart, davor noch Metroid Prime 3. Ich habe langsam das Gefühl dass Nintendo nur noch die Gelegenheitsspieler ansprechen will, was ich ehrlich gesagt ziemlich traurig finde.
Grüß aus Frankfurt
Christoph

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.08.2008, 12:35:18 GMT+2
Adam Spiegel meint:
Nintendo hat die Bringschuld 2007/08 eingelößt. Jetzt sind auch mal die Dritthersteller an der Reihe Games zu bringen.
Aber das im Sommer keine Games kommen, ist sowieso normal. Im Herbst/Winter siehts dann wieder anders aus: Animal Crossing: City Folk, Disaster: Day of Crisis, Wario Shake it! uvm. sind alle kurz vor Jahresende angekündigt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.08.2008, 17:21:51 GMT+2
Folkemon meint:
Außerdem ist auch Smash Bros. erst im Juni bei uns erschienen, Nintendo hat also im ersten Halbjahr genug Toptitel geliefert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.08.2008, 10:32:58 GMT+2
waldzwergle meint:
Ich kann dich verstehn Christoph! Du bist wohl auch jemand, der mit Wario Shake und Animal Crossing nicht wirklich etwas anfangen kann. Die langsam schlechter werdenen Rezensionen zu Nintendos Konsole passen da übrigens auch gut ins Bild. Nintendo sollte den Kurs der Dritthersteller mal ein wenig korrigieren, sonst verlieren sie ihre Basiskonsumenten. Nebenbei ist auch Nintendos eigener Kurs ziemlich bedenklich (alles wird einfacher, niedlicher, lächerlicher, belangloser).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.08.2008, 12:02:44 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 31.08.2008, 12:03:31 GMT+2
Bisher war ich von Nintendo immer mehr als begeistert, natürlich auch von der Wii.
Allerdings siehts in letzter Zeit wirklich sehr dürftig aus...
Na gut Nintendo mag seine "Blockbuster" schon gebracht haben, aber ich hab so das Gefühl, dass viele viele Games von anderen Herstellern einfach nur halbherzig und unausgegohren wirken.
The Conduit scheint dann doch eher die Ausnahme zu sein und ich verspreche mir sehr viel davon.
Über Umsetzung will man schon gar nicht mehr reden, obs jetz Xbox360 oder PS2 Umsetzungen sind, die sind nie wirklich das Wahre. Ich befürchte, dass The Force unleashed auf der Wii auch ein sehr schwaches Bild abgeben wird.
Meine ganzes Leben lang bin ich schon Nintendo Fan aber langsam glaube ich, dass ich mit einer Xbox besser bedient wäre. Spiele die noch gut werden könnten, die aber wohl noch lange auf sich warten lassen:

-The Conduit
-Mad World(Deutschland release is aber eher unwahrscheinlich)
-Tales of Symphonia 2
Disaster: Day of Crisis sowie Sadness machen immer mehr den Eindruck als seien sie "Varporware" und ich halte es für unwahrscheinlich, dass diese jemals noch erscheinen.
VC Spiele und WiiWare is ja schön und gut aber da die Wii ja schon grafische Schwächen hat, dann aber auch einfach kein guter Nachschub kommt, bin ich in letzter Zeit doch etwas enttäuscht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.08.2008, 12:41:05 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 31.08.2008, 12:41:18 GMT+2
waldzwergle meint:
Ich will Ihnen ja nicht Ihre Hoffnung nehmen, aber ich fürchte The Conduit ist ein Blender, der bewusst entwickelt wird, um den Wii-Käufern zu suggerieren, dass die Wii auch grafisch mehr kann. Da The Conduit auf Screenshots aber dermaßen mies aussieht, wird dazu in allen möglichen Foren propagiert. Hier wurde dem Wii-Fan eindeutig ein Floh ins Ohr gesetzt, den er jetzt lauffeuerartig verbreitet. Wie gesagt, ein Blick auf aktuelle Screenshots wirkt seeeehr ernüchternd.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.08.2008, 12:58:34 GMT+2
Adam Spiegel meint:
@Florian Helsper
Mad World kommt leider wirklich nicht nach Deutschland, wurde von Sega auf der Games Convention bestätigt.

"Disaster" kommt am 24.10. in Europa.

@All:

Ich denke das Nintendo im Herbst eine große Pressekonferenz veranstallten wird und dann einige "Coregames" ankündigen wird. War letztes Jahr auch so.
(Kid Icarus, F - Zero, Pikmin ect.)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.08.2008, 20:25:42 GMT+2
Zzzz-Hu?! meint:
@waldzwergle:
Lustige Sache, ich habe vor genau einem Jahr genau die selben Kritikpunkte zur Wii angeführt. Es hat sich zwar seitdem etwas gebessert, aber auf jedes "Core-Game" folgen leider 50 billig gemachte "Party- und Causal-Games"
Viele "Core-Games" wie zum Beispiel Alone in the dark sind ja zudem noch total verhunzt worden. Schade.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.09.2008, 19:09:12 GMT+2
Adam Spiegel meint:
Hier mal eine Liste von "Core" Games die in nächster Zeit auf der Wii erscheinen. Die Liste hab ich aus einem Forum übernommen :)

- Disaster
- Animal Crossing
- Tenchu 4
- Skate It
- GH Wourld Tour
- Rockband 2
- Samba de Amigo
- The Conduit
- CoD:World at War
- Star Wars Battlefront 3
- Mad World
- Rygar
- House of the Death: Overkill
- Red Steel 2
- Fatal Frame 4
- Dead Rising
- Cursed Mountaain
- Megaman 9
- Wario Land Shake Dimension
- Pikmin 3
- Overlod Dark Legend
- Mushroom Men
- Sonic and the Black Knight
- Spyborgs
- Fragile
- Final Fantasy CC: The Crystal Bearers
- MonsterHunter 3
- Tales of Symphonia 2
- Next Main "Tales of"
- Sword of Legendia
- Arc Rise Fantasia
- Rune Factory
- Shiren 3
- Little King’s Story
- Wii Sports Resort
- Sky Crawlers
- Spore
- Sam n Max
- So Blonde
- Geheimakte Tunguska 2
- Runaway 3
- One Piece Unlimited Cruise Ep. 1 and 2
- Tatsunoko vs Capcom: Cross Generation of Heroes
- Inazuma Eleven Break
- Traume Center 2

So schlecht siehts also nicht aus!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2008, 12:07:00 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 03.09.2008, 12:07:53 GMT+2
So Disaster kommt also tatsächlich im Oktober nach Europa o0
Dafür, dass man bisher so wenig Infos übers Spiele hatte, kommt das zwar etwas plötzlich, dennoch bin ich froh und hoffe, dass es gut wird.
Gibt nun dutzende neue Screenshots und ich muss sagen, das Ganze sieht wirklich sehr schick aus :D
Zu Rygar sind ebenfalls neue Bilder aufgetaucht, jetz hängts nur noch daran, ob man die Steuerung vernünftig nutzt...
Denn aus beiden Projekten könnte echt was werden.
Jetz feheln nur noch Sadness und Harker XD

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.09.2008, 12:22:08 GMT+2
Green Arrow meint:
@ Grrr

Ich erinnere mich noch gerne an die Zeit als Nintendo sagte:" Wir legen mehr Wert auf Qualität statt auf Quantität. Nicht jedes Spiel kommt durch die Nintendoqualiätskontrolle".
Wie sich die Zeiten ändern....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.09.2008, 13:13:49 GMT+2
Adam Spiegel meint:
@E. Ebbes
Das war ein PR - Gag um von der argen Softwareflaute auf dem N64 und GameCube abzulenken. Jeder der ein Game auf einer Nintendo - Konsole veröffentlichen will (und wollte) kann das tun, wenn er Geld für eine Lizenz hat.

Klar haben sich die Zeiten geändert. Nintendo ist Marktführer. Das lockt jedes Softwarestudio der Welt an (Gute und viele schlechte). Mit Wii kann man wegen der großen Verbreitung und wegen den niedrigen Produktionskosten verdammt viel Kohle machen. Das ist aber normal. Die Playstation und ihre Nachfolgerin (und auch aktuell der Nintendo DS) haben das gleiche "Problem" gehabt. Marktführer -> viele Spiele -> viel Mist. Trotzdem gelten die Konsolen heute als wahre Spassmaschinen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.09.2008, 22:25:35 GMT+2
Green Arrow meint:
@ KrisKobain

Größtenteils stimme ich mit dir überein, aber dass das von mir genannte Zitat ein reiner PR Gag war, der Meinung bin ich nicht. Das zu N64 und Gamecube Zeiten eine Softwareflaute herrschte (eigentlich aber nur von Drittherstellern, Nintendo produzierte jede Menge Spitzentitel) ist denke ich jedem bewusst, dennoch bin ich der Überzeugung das Herr Miyamoto sein Zitat ernst meinte. Nicht umsonst wurde Nintendo vor kurzem von einem sehr bekannten Videospielmagazin gerügt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.09.2008, 06:12:43 GMT+2
Meister Haku meint:
Das kommt davon, wenn man mit der typischen Nintendo Brille durch das Leben läuft. Es gibt noch durchaus andere geniale Spiele fürn Wii.

Diese wären z.B.

Okami
Geheimakte Tunguska
No More Heroes
Fire Emblem Radiant Dawn
Resident Evil 4

Darüber hinaus gibt es noch mehr gute Spiele fürn Wii. Diese sind nur die, die ich auch selbst gespielt habe.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2008, 22:20:00 GMT+2
Ich empfehle auch jedem, mal bei Okami, Fire-Emblem, Resident Evil oder älteren Cube-Titeln zuzuschlagen, bis wir endlich Disaster:Day of Crisis in den Regalen haben. Allerdings kommt es mir eher so vor, als wollte Nintendo endlich den Titel "weg" haben, da es eine zulange Entwicklungzeit gab.. hoffentlich wird es nicht wie bei "Alone in the Dark" enden!
MushroomMan sieht aber auch interessant aus, genauso wie OnePiece, das Nintendo vllt ENDLICH mal nach Europa bringt!
Tenchu4 komtm hoffentlich nach seinem schwachen DS-Ableger als vielversprechender Titel uns!

Nintendo wirkt zur Zeit allerdings wirklich schwach! Viele tole Titel blieben bei der E3 völlig undangesprochen und zur TGC gehn sie ja auch nicht... und Zelda kommt wohl auch erst frühestens Weihnachten'09!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.09.2008, 00:03:03 GMT+2
Manuel Wiese meint:
Nintendo hat einfach keine Lust mehr auf den Schwanzvergleich mit Sony und Microsoft, und das haben sie auch nicht nötig. Das betrifft auch die Ankündigungspolitik.

Nächste Woche werden mit Wario Land und de Blob zwei Knaller erscheinen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.12.2008, 14:49:16 GMT+1
Pia Schober meint:
NINTENDO WII -BEST!!!!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.01.2009, 15:20:28 GMT+1
Homer meint:
Ich habe "Call of Duty - World at War" und "Resident Evil 4". 2 wunderschöne Spiele für Erwachsene. Das zweite fesselt einen sehr sehr lange an die Wii. Das erste hat einen grandiosen Online-Multiplayer.

Veröffentlicht am 24.01.2010, 23:18:17 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 30.01.2010, 18:38:45 GMT+1]

Veröffentlicht am 25.04.2010, 16:59:50 GMT+2
M. Rumm meint:
wäre cool wenn rockstar games mal ein gta für die wii herausbringen würde.
aber irgendwie kann ich es mir nicht vorstellen.
wäre aber mal interessant

Veröffentlicht am 25.04.2010, 18:02:03 GMT+2
c meint:
Ich würde mir Sonic&Sega All-Stars Racing kaufen, ist fast genau so gut wie mario Kart.

Veröffentlicht am 13.12.2010, 15:43:35 GMT+1
tulpenrot meint:
ich habe mir schon ewig keine Spiele mehr für die Wii gekauft! ich vermisse Spiele wie sie noch für den Came Cube erschienen sind wie: Pikmin, Luigi's mansion, Zelda..
ich habe kein Problem mit der Comic Grafic - aber bei vielen Spielen die für die Wii rauskommen habe ich das Gefühl sie sind entweder für kleine Kinder (linearer Spielverlauf) oder sprechen mich als Erwachsenen einfach nicht mehr an. Das selbe gilt für mich aber auch für den Nintendo DS. Nintendo vergisst auf die ehemaligen Jugendlichen die heute Erwachsene sind und trotzdem noch gerne spielen (auch wenn ich beim DS mittlerweile wünschen würde er wäre ein bisschen größer, dann würde er besser in meiner "Erwachsenenhand" liegen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  16
Beiträge insgesamt:  22
Erster Beitrag:  28.08.2008
Jüngster Beitrag:  13.12.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt