Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,77
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Kein Keks für Kobolde Hörkassette – Audiobook, 2004

4.6 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen

Alle 9 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99
Hörkassette, Audiobook, 2004
EUR 1,77
2 gebraucht ab EUR 1,77
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Cornelia Funke, geboren 1958 in Dorsten/Westfalen, arbeitete als Pädagogin auf einem Bauspielplatz in Hamburg. Parallel dazu studierte sie an der Kunstfachhochschule für Buchillustration. Heute ist sie mit ihren Kinder- und Jugendbüchern international erfolgreich. Cornelia Funke erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Internationalen Buchpreis CORINE 2003 und den Book Sense Book Of The Year Award 2003. Tintenherz war für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2004 nominiert.

Sprecher:
Rainer Strecker, geboren 1965, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Er arbeitet als Schauspieler und hat für JUMBO zahlreiche Hörbücher gesprochen. Strecker ist bekannt aus Theater, Film und Fernsehen. Er spielte in TV-Produktionen wie "Bella Block", "Sperling", dem "Tatort" und der 13-teiligen Verfilmung "Klemperer - ein Leben in Deutschland." Am Deutschen Schauspielhaus Hamburg war er unter anderem in "Der Idiot" zu sehen und stand für den Kinofilm "Rosenstraße" vor der Kamera. Rainer Strecker lebt in Berlin.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
bis meine Enkel das passende Alter für diese Geschichte haben nutze ich die Wartezeit um mit dieser spannenden Geschichte und der gleichzeitig gekauften spanischen Übersetzung meine Sprachkenntnisse zu verbessern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Richtig schönes Hörspiel, nicht zu hektisch mit zu vielen Informationen, wie so oft bei anderen Hörspielen.
Kam bei meinem Sohn (7) richtig gut an und wird rauf und runter gehört :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
... erzählt Cornelia Funke: Die drei Kobolde Neunauge, Feuerkopf und Siebenpunkt halten fest zusammen und müssen sich ganz schön was einfallen lassen, um einen langen harten Winter zu überstehen. Beim Sammeln der lebenswichtigen Wintervorräte erleben sie manches Abenteuer.
Diese Geschichte um Freundschaft in schwierigen Zeiten steckt voller genau beobachteter Orts- und Landschaftsbeschreibungen und ist auch sehr logisch aufgebaut. Cornelia Funkes freche Kobolde verhalten sich wie richtige Kinder, die gern spielen und faulenzen und Gummibärchen und Ravioli lieben. Sie haben im Alltag manchmal Angst vor harmlosen Dingen, zeigen aber Mut, wenn es drauf ankommt. Die Dialoge in der Geschichte sind amüsant und die Sprache fließt sehr natürlich und kindgerecht. Ich empfehle das Buch daher als Vorlesebuch, zumal die spannende Handlung sogar Erwachsene in den Bann ziehen kann.
Cornelia Funke hat ihr Buch auch selbst illustriert. Ihre schön schraffierten, kräftigen Federzeichnungen sind graphisch sehr gelungen. Voller liebevoller Details und passen sie in ihrer Lebendigkeit gut zu den struppigen quirligen Kobolden. Die Zeichnungen wechseln immer wieder die Perspektive und verbinden sich dabei harmonisch mit dem Textkörper. Jedes Kapitel beginnt außerdem mit einem kleinen, lässig lagernden Kobold. Das Buch ist auf diese Weise auch optisch eine runde Sache und man schaut es gerne an.
Da die ganze Geschichte im Winter spielt, empfehle ich das Buch als passendes (und preiswertes!) Geschenk für alle Kinder ab 7, die in den Wintermonaten Geburtstag haben und natürlich für den weihnachtlichen Gabentisch.
Kommentar 121 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Dr. M. #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 11. April 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Der Sommer war verregnet, der Herbst nicht besser, und nun steht der Winter vor der Tür. Sonst fanden die drei Waldkobolde Neunauge, Siebenpunkt und Feuerkopf immer genügend Vorräte für den langen Winter auf dem Campingplatz nahe beim Wald. Doch diesmal stehen da nur noch drei Wohnwagen im Herbstnebel, die auch noch von einem mürrischen Platzwächter und seinem gefährlichen Hund Brutus bewacht werden.

In ihrer Not beschließen die drei Kleinen, todesmutig beim Wächter einzubrechen und dort Vorräte zu klauen. Von diesem Abenteuer handelt der erste Teil der von Rainer Strecker eindrucksvoll gelesenen Geschichte. Seine stimmlichen Fähigkeiten sind unglaublich. Dass Kinder von den Ereignissen gefesselt sind, hat sicher auch viel mit seiner Art des Vorlesens zu tun.

Nachdem die drei Kobolde endlich genug Kekse, Schokolade und Gummibären für den Winter zusammengesammelt haben, werden sie ihnen auch gleich wieder heimtückisch gestohlen. Eine durch den Wald marodierende Horde fremder Kobolde nahm sie ihnen weg. Natürlich beschließen die Neunauge, Siebenpunkt und Feuerkopf sofort, sich ihre lebenswichtigen Vorräte zurückzuholen.

Dabei wartet ein noch viel gefährlicheres Abenteuer auf sie, bei dem sie auf alte Bekannte treffen und am Ende viel Gutes tun. Ehrlich gesagt hatte ich nicht all zu große Erwartungen als ich die Kurzfassung dieser Geschichten las, vertraute aber auf die Autorin. Und das erwies sich als goldrichtig. Ich hätte nicht gedacht, dass man aus einer solch einfachen Idee eine so vielschichtige und spannende Geschichte machen kann.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von dieleseratz TOP 1000 REZENSENT am 17. September 2002
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Diese Kobolde werden von allen Kindern geliebt ! Als Geschenk und zum Einstieg in die Lesewelt absolut für 7 - 8 Jährige geeignet. Man lebt und leidet mit den Kobolden mit. Für meinen Sohn war es das erste Buch, das er wirklich ganz alleine las und er war sowohl stolz auf seinen Erfolg als auch traurig, als das Buch zu Ende war. Ebenso empfehlenswert: "Die Gespensterjäger" von der gleichen Autorin.
Kommentar 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wie sie es nur immer wieder schafft! Cornelia Funke verzaubert kleine (und auch große) Leser mit ihren Fabelwesen. Ganz anders als bei Tolkien sind diese Kobolde kleine, katzenartige, haarige Kreaturen die in ihren Charaktären so unterschiedlich sind wie Kinder. Nur durch Freundschaft, Mut und Zusammenhalt schaffen sie es gegen den gemeinen weißen Kobold anzukommen und ihren Wintervorrat zurück zu bekommen. Einfühlsam, amüsant und zum Schluß rasend spannend!
Kommentar 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Kein Keks für Kobolde ist ein unglaubliches Buch! Als Hörbuch auf zwei Kassetten begleitet und bezaubert es uns bereits seit mehreren Jahren. Wir hören es immer wieder gerne, und manche lange Autofahrt wurde uns durch dieses Hörbuch versüßt. Das jüngste Kind war schon mit 2 begeisterter Zuhörer, das ältere ist mit 11 immer noch begeistert, nicht zuletzt aufgrund der wandlungsfähigen Stimme von Rainer Strecker.
Leider hat eine Kassette einen Knacks, so dass wir auf die CD ausweichen wollten.

Rieeeesen-Enttäuschung!!!!!

Auf den beiden CDs fehlen weite Passagen!
Klar: Die beiden Kassetten haben eine Gesamtspielzeit von 190 Minuten.
Auf eine CD passen +/- 80 Minuten. Nach Adam Riese fehlen also satte 30 Minuten auf der CD-Fassung!
Auf dem CD-Cover wurde vorsichtshalber jede Angabe zur Gesamtspielzeit vermieden.

Meine dringende Bitte an den Verlag: Bringt bitte eine CD-Fassung heraus, die das ganze Buch umfasst! Ich bin gerne bereit dafür auch ein paar Euro mehr auf den Tisch zu legen.
Das Buch ist es wirklich wert!!
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden