Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Der Kehlenschneider von [Teratos, Moe]
Anzeige für Kindle-App

Der Kehlenschneider Kindle Edition

3.6 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Kindle-Deal der Woche
Kindle-Deal der Woche
20 ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von mindestens 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jede Woche eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Matthias Bruckner lebt zufrieden mit seiner Ehefrau, den zwei Kindern und dem Familienhund in einem luxuriösen Haus und hat einen gut bezahlten Job. Alles scheint perfekt wie in einem Märchen. Dann wird Matthias gefeuert, sein Leben fällt vollkommen auseinander und es beginnt, ihm endgültig durch die Finger zu gleiten, als ihn plötzlich blutige und abartige Fantasien plagen, in denen er Frauen aufs Grausamste tötet. Werden es bloße Fantasien bleiben oder wird er die Kontrolle über sich verlieren, zum Monster mutieren und am Ende sogar seine Familie auslöschen? Als letzten Strohhalm vertraut er sich in der Beichte einem Priester an – und verlässt enttäuscht das Gotteshaus …

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 674 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 288 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00M8LEIRK
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #6.274 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es war mal ein Versuch, mich an solcher Lektüre heranzutasten.
Schon nach den ersten Seiten, hatte ich eigentlich beschlossen, nicht mehr weiter zu lesen.
Die bis ins kleinste Detail beschriebenen,von einem Pychopathen gegangenen Morde, haben mich sehr erschreckt und ehrlich gesagt, hat es mich schon arg gegraust.
Eigentlich hätte ich es nach Ansicht des Covers und Lesen des Buchtitels wissen müssen...., das hier war keine Gutenachtgeschichte.
...Aber die Thematik, Pfarrer gerät infolge des Beichtgeheimnisses in einen großen Gewissens-und Glaubenskonflikt, hat mich dann doch sehr interessiert. Schließlich habe ich die Buchseiten, mit den detailierten Mordbeschreibungen nur überflogen oder ganz ausgelassen.
Zum Glück, wurde im weiteren Verlauf des Buches, weitgehend auf anschauliche Brutalität verzichtet. Also entschloss ich mich, den Roman bis zum Ende zu lesen.
Die Geschichte outete sich für mich dann doch noch, als spannender Krimi, mit Einblick in die Abgründe eines psychisch kranken Mörders.
Das Ende der Story hält für den Leser allerdings eine Überraschung bereit.
Der Roman ist nicht vorausschaubar und das macht ihn zu einem spannenden Leseerlebnis.
Mir ist es leider sehr schwer gefallen, das Buch objetiv zu bewerten, weil mir die Geschichte in ihren Anfängen einfach zu brutal war. Um es mal ganz lapidar auszudrücken: "Das war nicht mein Ding!", na ja, wer es halt mag....(?).
Das ist aber meine ganz persönliche Empfindung und es wäre deshalb unfair, das Buch und damit die Autorin negativ zu bewerten. Deshalb, trotz anfänglicher Kritik, wegen der zuerstmal brutalen Handlung, vier Sterne.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sassi am 18. August 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das zweite Buch, das ich von der Schriftstellerin las. Es war sehr spannend geschrieben. Durch den einfachen Schreibstil, den ich persönlich sehr schätze, ist es leicht der Geschichte zu folgen. Ein Buch, das ich abends nicht mehr aus der Hand legen wollte, obwohl die Augen schon zu fielen.
Die Geschichte ist spannend, rasant und nimmt einen überraschenden Verlauf mit dem ich nicht gerechnet hätte. Ich freue mich schon auf das nächste Werk von Moe Teratos und bin def. schon ein Fan geworden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Antonia am 18. August 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
...nichts für zart Besaitete!
Dieses Buch ist typisch Moe Teratos: blutig, heftig und seeehr spannend.
Über die Handlung will ich garnicht viele Worte verlieren, nur so viel: am Ende kommt es anders als man denkt.
Ich mag den flotten Schreibstil der Autorin, ich habe bisher bis auf die Kurzgeschichten alle Bücher von ihr gelesen und fand alle absolut empfehlenswert!!!

Klare Kaufempfehlung!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von harry am 9. Oktober 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Kann nichts sagen außer, dass ich ein riesen Fan dieser Autorin bin, und alle Romane empfehlen kann. Amazon sollte sich mal überlegen, die Mindestanzahl an Wörtern zu überdenken, denn sonst wird es in Zukunft keine Rezenssionen mehr geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wieder ein Buch von Moe Teratos, die für mich mittlerweile zu einem festen Bestandteil in meinem Horror-Schrank geworden ist. Habe es heute - nach kurzer Unterbrechung - noch einmal von vorn gelesen und konnte es bis zum Schluss nicht mehr weglegen. Großartig, kurzweilig, blutig, spannend, überraschend....mir würden noch etliche Ausdrücke mehr einfallen, was Moe da wieder abgeliefert hat. Gott sei Dank hat jeder einen anderen Geschmack, aber ich für meinen Teil war wieder mittendrin im Geschehen. Und ein Buch ist für mich erst dann richtig gut, wenn man während des Lesens Bilder dazu im Kopf hat. Ich habe Mattes und seine Familie noch nie gesehen, dennoch weiß ich wie sie alle aussehen. Wieder ein absolut geniales Werk, für mich volle 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Da ich von Moe Teratos schon alle Bücher gelesen habe und sie seitdem einen festen Platz in meinem Bücherschrank haben, war ich bei ihrem neusten Werk auf Einiges gefasst, aber nicht darauf, dass sie mich einen ganzen Samstag, aus meinem realen Leben reißt, mich fesselt und ich nun viereckige Augen habe ;) !

Der flotte Schreibstil und die extrem spannende Story, ließen mich nicht von dem Buch aufsehen und ja, es war ein lustiger Anblick für meinen Mann, wenn ich denn mal musste, ich nur mit Buch musste ;) .
Die Handlung verlief in einem Tempo, dass ich dachte, was soll denn da noch kommen und es kam noch viiiiel, Wendungen mit denen ich gar nicht rechnete, Schockmomente, sowie entsetztes Staunen, was meine Nase unerbittlich an die Seiten klebte und meine Augen über die Seiten fliegen ließ.

Das wundervolle Cover, was Timo Kümmel gestaltete, passte so gut zum Inhalt, wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge!!
Ich habe die Familie, über die das blutige Chaos in diesem Buch herein brach, so deutlich vor mir gesehen, dass ich schon überlegte, ob ich den Leuten nicht irgendwo hier schon begegnet bin. Ich war mitten drin im Geschehen und gleichzeitig froh, als ich das Buch fertig gelesen hatte und zuschlug, nur Beobachter dieses heftigen, blutigen und real wirkendem Treibens gewesen zu sein.

Tja, es tut mir sehr leid, liebe Moe, aber du bist selbst Schuld. Du bist sooo gut, eine so tolle und brillante Autorin, du machst dir soviel Arbeit, ein super spanendes Buch aus deinem Kopf zu zaubern und dann ist es an einem Tag weg geschnurpst" und ausgelesen, aaaaber ans Herz gewachsen!! Eines weiß ich, dies ist auch eine Story, die man so schnell nicht vergisst, an die ich noch lange denken werde !!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover