Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 19,90
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Mängelexemplar, Rechnung mit MwSt. möglich
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Kaufprozesse von Konsumenten erkennen und lenken: Mehr Marktanteil mit neuem Marketing Gebundene Ausgabe – 26. Oktober 2005

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95 EUR 19,90
1 neu ab EUR 29,95 3 gebraucht ab EUR 19,90

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marc Rutschmann studierte an der Universität St. Gallen Betriebswirtschaftslehre und war anschließend wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Marketing und Handel. Sein Doktorat erwarb er mit einer Dissertation zum Thema Werbeplanung. Anschließend war er vier Jahre lang als Geschäftsführer im Einzelhandel tätig. Seine Aufgabe war es, die Filialkette eines global operierenden Konsumgüterherstellers profitabel zu machen und anschließend in ein Franchise-System zu überführen. Maßgeblich für den Erfolg war eine Form der Kommunikation, die Konsumenten bewegt, sie ins Ladengeschäft und zum Regal führt und Kaufhandlungen auslöst. Solche auf Handlungsauslösung abzielende Werbung entwickelt Marc Rutschmann seither in der von ihm geführten Werbeagentur Dr. Marc Rutschmann AG in Zürich, die auf über zwanzig Jahre Erfahrung zurückblickt. Dabei stützt er sich in der Regel auf eine empirische Kaufprozessforschung. Mit einer von ihm und seinem Team entwickelten Methode, der Verhaltensanalyse, hat er in über siebzig Märkten die Kaufprozesse von Konsumenten erforscht und daraus Maßnahmen für erfolgreiche Kommunikation abgeleitet und sie umgesetzt. Neben seiner Unternehmertätigkeit ist Marc Rutschmann seit zehn Jahren Gastdozent an der Universität St. Gallen. Er unterrichtet dort die Studenten zum Thema Handlungsauslösende Kommunikation und Kaufprozessforschung. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in diversen Fachzeitschriften.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Nachdem ich das neue Buch von Dr. Marc Rutschmann "Abschied vom Branding" mit viel Gewinn gelesen hatte, schaute ich mich nach weiteren Publikationen des Autors um. Die Lektüre seines bereits 2005 erschienen Buchs "Kaufprozesse von Konsumenten erkennen und lenken" vertiefte mein Wissen in Bezug auf die "Handlungsauslösende Werbung". Rutschmann betrachtet Kaufen als Prozess. In diesem Buch führt er den Leser durch die Theorie und veranschaulicht anhand von vielen Praxisfällen, wie Handlungsauslösende Werbung funktioniert, wie man sie einsetzt und gewinnbringend nutzt. Hier findet man die Grundlagen der Handlungsauslösenden Werbung - ein wichtiges Buch!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden