Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Kauf mich! [Jubiläumsedition Remastered]
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Kauf mich! [Jubiläumsedition Remastered]

14. Dezember 2007 | Format: MP3

EUR 10,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 18,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:13
30
2
3:45
30
3
4:01
30
4
3:54
30
5
2:59
30
6
0:31
30
7
3:29
30
8
0:35
30
9
2:34
30
10
2:34
30
11
5:06
30
12
4:32
30
13
4:15
30
14
3:06
30
15
4:06
30
16
4:28
30
17
3:28
30
18
4:58
30
19
2:08
30
20
4:01
30
21
3:01
30
22
3:24
30
23
6:09
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 16. November 2007
  • Erscheinungstermin: 14. Dezember 2007
  • Label: JKP/WM Germany
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:19:17
  • Genres:
  • ASIN: B001S1GSS8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.486 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
22
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 27 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Thomas Lötzsch am 4. September 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe früher eine Zeit lang immer mal hin und wieder ein bisschen Rechtsrock gehört. Es waren zwar nur Trinklieder oder sonstige Proletentexte und nicht die einschlägig politischen Songs, aber nach dem Hören von "Willkommen in Deutschland" war ich angewidert über mich selber, dass es Bands aus dem rechten Sektor in meinen CD-Player geschafft haben.

Die Toten Hosen haben sich sozusagen in mein "Gewissen" gesungen - so lautet auch ein weiterer Titel, der einen sehr nachdenklich stimmt, jedoch ohne runterzuziehen (wobei das natürlich auch auf den Hörer ankommt).

Doch mein absoluter Albumfavorit ist "Gute Reise". Es ist beschämend, wie lieb- und ahnungslos Wikipedia über diesen Song berichtet (im Artikel zum Album). Da heißt es, der Song beschreibe das Werbeversprechen, für wenig Geld ins Paradies auf Erden zu fliegen. Doch wer sich den Text mal genau zu Gemüte geführt hat, für den ist es eindeutig, dass es hier erstens um einen Drogentrip geht und zweitens dass der Drogenkonsum keinstenfalls verherrlicht, sondern eher noch davor gewarnt wird.

"Hier liegt ein Meer aus tausend Gefühlen, die man alle auf einmal spürt -
von einem unsichtbaren König werden sie regiert."

Das dürfte eigentlich alles sagen und es ist außerdem ein Beispiel von vielen, was für lyrische Höchstleistungen sich auf dieser Platte befinden.

Eine ebenfalls geniale Textzeile, die man ins Herz schließt, ist die aus dem Song "Hilfe!": "Kann sein, dass das ein Fehler ist, der mir nicht sehr gut tut. Doch dann weiß ich wenigstens für mich: ich habe es versucht!".
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
"Kauf Mich!" ist ein extrem gelungenes Album, auf dem sich alles wiederfindet, was man braucht - egal, in welcher Stimmung man gerade ist, auf dieser Platte findet man das passende.
Besser als in dem quasi "Vorwort" der Scheibe, "Umtausch ausgeschlossen", kann man es kaum ausdrücken: "Herzlichen Glückwunsch zu diesem guten Kauf".
Die Texte sind wie immer qualitativ hochwertig, vom bedrückenden "Willkommen In Deutschland", über das nachdenkliche "Niemals Einer Meinung", bis hin zum depressiven "Mein Größter Feind". Musikalisch gesehen, befinden sich auf diesem Album hauptsächlich Songs zum mitsingen, die natürlich hervorragend umgesetzt sind.
Fazit: Äußerst gelungene Mischung von Hits und Songs zum Nachdenken.
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Scheibe ginge teilweise auch gut als "Best of" für ihr Erscheinungsjahr +- 1 Jahr durch, weil ein Teil der Titel inzwischen zu den größten Hits der Toten Hosen überhaupt gehört. Und "Kauf mich" war immer schon genau so aktuell wie heute.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wer kann dieser Aufforderung auf dem Cover wohl widerstehen? Meine Wenigkeit auf jeden Fall nicht. Diese Platte kann man als die bisher ironischste der Toten Hosen bezeichnen, da hier ernste Themen mit dem gewissen Augenzwinkern angesprochen werden. Gleich im ersten Song "Umtausch ausgeschlossen!" wird der Hinweis gegeben, dass man zu Nebenwirkungen dieser CD, doch bitte seinen Nachbarn oder Vermieter fragen sollte, denn laut sollte man diese Platte auf jeden Fall hören und natürlich auch laut mitsingen. In "Niemals einer Meinung" geht es um eine Beziehung, die es so wohl wirklich geben soll - Für mich allerdings keine schöne Beziehung. Der Inhalt vom "Hot-Clip-Video-Club" ist immer noch, oder gerade, aktuell wie nie zuvor, doch heutzutage nennt man ihn kurz "www". Man muss einfach zugeben, dass nur die Toten Hosen einen so schön ins "Gewissen" singen können, vor allem, wenn es um Themen wie Rechtsradikalismus, Nationalstolz, etc. geht. Das ernste Thema der Verhütung wird in "Drunter, drauf & drüber" ebenfalls angesprochen. Im Titeltrack geht es um die heutige Kaufreizüberflutung, passend dazu wird der Song von drei lustigen Werbejingles eingerahmt. Ironischer als in "Sascha ... ein aufrichtiger Deutscher", geht es gar nicht mehr. Dem Typ wurden übrigens auf der Single-Auskopplung noch weitere Songs gewidmet. Welche Droge man auch immer angeboten bekommen sollte, sie sollte niemals so verführerisch sein, wie sie in "Gute Reise" beschrieben wird. Wenn Liebe so weit geht wie in "Alles aus Liebe", ist es eh zu spät - die Pistolenschüsse am Ende des Songs sollten dann aber jeden Nachbarn aufhorchen lassen. Es folgt der mit einem Kinderchor vorgetragene Auf-Schöne-Zeiten-Hoffende-Song "Wünsch Dir was".Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich hatte vor diesem Album bereits Opium fürs Volk,Unsterblich und Auswärtsspiel gehört.'Dann entdeckte ich dieses Album günstig in einem Geschäft und kaufte es auf gut Glück. Meiner Meinung nach ist dieses mit Abstand das beste. Die Mischung der Songs ist sehr gelungen. Viele Songs erfüllen das, was bei den späteren o.g. Alben nicht immer der Fall ist, nämlich gut zu klingen und einen Text zu haben, der auch etwas aussagt. Am besten ist dies bei "Sascha...ein aufrechter Deutscher", "Willkommen in Deutschland", "Niemals einer Meinung" und einem der bekanntesten Hosen-Songs "Alles aus Liebe". Auf diesem Album geben sich die Hosen noch nicht nachdenklich und ruhiger wie auf "Unsterblich" und teilweise auch auf "Auswärtsspiel".Dies ist zwar einerseits gut, da die Hosen am besten bei Powersongs sind, aber andereseits hätten ein zwei solcher Songs dem Album gut getan.Ebenfalls gelungen sind die Einspieler "Umtausch ausgeschlossen", "Erotim-Super-3-feucht" und "Die Homolka Kettensäge", vor allem der letztgenannte ist köstlich.Alles in allem ist "Kauf mich" ein sehr gelungenes Album und von den vier(ich hoffe, es werden noch mehr) Alben, die ich von den Hosen kenne ist es das allerbeste.
1 Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden