Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kathrein UFS 932sw/HD+ HDTV DVB-S-Receiver (CI+ Schnittstelle (inkl. freigeschalteter HD+ Smartcard für 1 Jahr) und USB-Anschluss) schwarz

3.0 von 5 Sternen 95 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Digitaler HDTV Satellitenreceiver und Aufnahme/Timeshift auf externe Festplatte
  • inkl. HD+ Karte, Geeignet für Sky über das Sky CI-Plus Modul
  • PVR Ready, Timeshift, Kathrein-EPG, SCR-Einkabel
  • Anschlüsse: HDMI, SCART, USB, CI+, YPbPr, Digital Audio S/PDIF opt., Analog Audio CINCH, Video CINCH
  • Lieferumfang: Receiver, Infrarot-Fernbedienung, Batterien, HD+ Karte, HDMI-Kabel, Bedienungsanleitung, Sicherheitshinweis

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)



Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 31 x 21 x 4 cm ; 2 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,2 Kg
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: 20210189
  • ASIN: B004VFHOH2
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 6. April 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 95 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.643 in Elektronik & Foto (Siehe Top 100 in Elektronik & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Dieser Receiver hat HD+ an Board

HD+
Das komplette HDTV-Vergnügen mit HD+

Sie wollen Fernsehen in bester HD-Qualität? Sie bekommen es. Nur mit HD+ erleben Sie komplett, was die privaten Sender in HD über Satellit zu bieten haben. Und das in bester Bild- und Tonqualität. Zu den HD-Sendern, die es über Satellit exklusiv bei HD+ gibt, zählen beliebte Programme wie RTL HD, Sat.1 HD und ProSieben HD. Gerade für Besitzer moderner Flachbildschirme ist HD+ die erste Wahl, denn diese Geräte sind für HD-Empfang optimiert. Und auch der beste Flachbildfernseher ist nur so gut wie das, was reinkommt.

Machen Sie sich selbst ein (besseres) Bild: 12 Monate testen ohne Risiko

Mit einem HD+ Receiver machen Sie Ihren TV-Empfang zukunftssicher. Im Preis des Gerätes enthalten ist bereits eine HD+ Karte im Wert von 55 Euro für zwölf Monate HD+ gratis. Und auch danach gilt bei HD+ der Grundsatz «Fair geht vor». Sie entscheiden selbst, ob Sie nach der Gratisphase verlängern oder nicht. Bei HD+ gibt es keine Abo-Fallen, Registrierung oder Vertragsbindung. Machen Sie sich am besten selbst ein Bild. Hier sind alle HD+ Sender im Überblick, weitere werden folgen: RTL HD, Sat.1 HD, ProSieben HD, VOX HD, kabel eins HD, RTL II HD, N24 HD, TELE 5 HD, SPORT1 HD, Nickelodeon HD, Comedy Central HD und sixx HD.

Die erste Wahl für alle Satelliten-Haushalte

Die wichtigste Voraussetzung für HD+: Sie empfangen Ihr TV-Programm über Satellit. Falls Sie einen Fernseher mit eingebautem Satellitenempfänger besitzen (in den meisten modernen Geräten ist das über einen Triple Tuner gewährleistet), können Sie HD+ übrigens auch ganz einfach über ein CI Plus-Modul für HD+ empfangen. Achten Sie in jedem Fall auf das HD+ Logo. Egal ob über CI Plus-Modul, oder über einen HD+ Receiver: HD+ ist die erste Wahl für Satellitenhaushalte, die Wert auf höchste Bild- und Tonqualität legen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Kathrein UFS 932sw/HD+ HDTV Satelliten-Receiver. Juni 2014 über amazon gekauft, schnelle Lieferung, alles okay bis dahin. Das Gerät hat übersichtliche Schnittstellen, u. a. an der Front, rechts zum Aufklappen: HD+ Kartenslot und hier fangen die Problema an! Die HD+ Karte wird beim Anschalten des Kathrein überdurchschnittlich nicht erkannt. Die Fehlermeldung, die HD+ Karte einzulegen, wird angezeigt, obwohl die Karte richtig eingeschoben ist. Also immer wieder Karte raus, etwas abwarten und dann wieder reinschieben, dann funktioniert die Erkennung, bis das Gerät wieder abgeschaltet wird. Weiterhin friert stetig das Bild ein oder ser Ton ist weg, das Hochfahren des Geräts dauert lange bis das TV-Bild erscheint, Programme in die Favoriten zu sortieren isr absolut umständlich (Wer die Software für das Gerät programmiert hat, muss sicher der Praktikant gewesen sein. Umständliche Menüführung, komplizierte Programnsenderauswahl/-editierung...) usw. ist ein Graus. Höhepunkt des Kathrein ist die Aufnahmefunktion: ganz gleich welches Speichermedium verwendet wird (USB 2.0 Stick oder ext. HD mit USB-Kabel) die Wiedegabe der Sendungen verläuft mit Stoppen und/oder Verpixelung der Aufnahme, einfach nur Schrott. Die Fernbedienung des Kathrein reagiert genauso zügig, wie Faultiere sich von Baum zu Baum hangeln. Selbst ein Softwareupdate hat nicht geholfen. Nachdem das Gerät nun den Ton nicht mehr wiedergibt - selbst wenn man den Receiver zwei Tage vom Netz nimmt - freut sich nun der Wertstoffhof über ein weiteres sinnlos produziertes Elektrogerät. Wobei sinnlos? Nicht ganz. Der Kathrein erfüllt seinen Sinn: dem Hersteller die Taschen zu füllen und den Köufer davon zu überzeugen nie wieder ein Kathrein-Gerät zu kaufen ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
zunächst möchte ich anmerken, dass ich den Receiver "im Vertrauen auf Kathrein-Qualität", ohne wirklich hilfreiche Rezensionen als Referenz gekauft habe. Die technischen Daten und einige wenige Testergebnisse, die vergleichbar schnelle Umschaltzeiten und gute Bild-/Tonqualität versprachen, haben mich zum Kauf überzeugt. Und ich muss sagen: ich wurde nicht enttäuscht!

Positiv:
+ Umschaltzeit ca. 1 sek (vergleichbar schnell)

+ nützliche Elektronische Programmzeitschrift (EPG) ; ermöglicht sehr einfache Aufnahme-Planung

+ Bild und Ton (HD und hochskaliertes SD) überzeugen

+ kinderleichte Installation

+ übersichtliche Menüführung

+ USB-Recording auf externe Festplatte funktioniert einwandfrei

+ geringer Stromverbrauch im Standby; Gerät kann (wenn im Standby befindlich!!) problemlos über eine Schaltbare Steckdose ausgeschaltet werden (für Leute wie mich, die nichts von Standby halten)

Neutral:
o HD+ Karte (für 1 Jahr kostenfrei) wird mitgeliefert, ist meiner Meinung nach jedoch nicht empfehlenswert, ich rate jedem, diese Karte nicht unüberlegt zu benutzen, sondern sich erst ausreichend zu informieren, da die privaten Sender ihre Kunden mit HD+ abhängig machen und kontrollieren (Abzocke und "Kastration" der Receiverfunktionen wie zB Vorspulen im Timeshift, proprietäre Aufnahmeformate(wenn überhaupt) etc.).
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 114 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Einfache Bedienung, einfach zu installieren. Bild- und Tonqualität gut. Preis-Leistung stimmt.
Ist zu empfehlen wenn keine interne Festplatte benötigt wird.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
DAS GUTE ZUERST: Im Preis des Receivers ist eine Karte für 1 Jahr HD+ inbegriffen. (Sobald man sie einsteckt, erfolgt die Registrierung. Aber Obacht: Das Gerät kann man nach Aktivierung nicht mehr umtauschen!) Auf der Rückseite des Receivers gibt es eine Reihe von Anschlüssen wie 1 x HDMI, 2 x Scart (TV & VCR), Cinch-Stecker, Audio-Ausgänge, Video-Ausgang und optische Datenstromausgänge (SPDIF). Das ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich.

Die Installation und das Laden der ab Werk vorsortierten Programmliste funktionieren problemlos. 10 Favoritenlisten sind insgesamt frei konfigurierbar - das geschieht sehr intuitiv im Sendelisten- bzw. Favoritenlisteneditor. Bild und Ton von HD-, HD+ und SD-Sendungen sind exzellent und von brillanter Tiefe/Schärfe. Dank der beiden hervorragend aufbereiteten Handbücher (sie liegen gedruckt bei!), können auch Laien mit dem Gerät klarkommen.

Das Aufnehmen per EPG gelingt schnell, allerdings sollte man am Ende stets 10 Minuten zugeben, weil die Aufnahme mitunter zu früh stoppt. Um die träge Automatik beim Einstellen der Bildauflösung auszuhebeln, sollte man im Menü Systemeinstellungen > Video-Einstellung bei einem Full-HD-Fernseher direkt 1080p anwählen. Ansonsten bläht der Receiver mitunter das Bild auf oder verzerrt es.

ZUM WENIGER GUTEN: Der Receiver benötigt exakt 25 Sekunden zum Booten. Das Umschalten zwischen SD-Sendern und öffentlich-rechtlichen HD-Sendern dauert ca. 1,5 bis 2 Sekunden. Beim Umschalten zwischen HD+ Sendern vergehen ca. 2 bis 3 Sekunden. Sobald der Receiver über die Smartcard gehen muss, wird er langsam, weil das zusätzliche Rechenleistung kostet.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen