Facebook Twitter Pinterest
2 gebraucht ab EUR 20,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kaspersky One (Lizenz für bis zu 5 Geräte)

Plattform : Mac, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 8
4.6 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 20,00

Hinweise und Aktionen

  • Dieser Artikel ist nicht zum Verkauf oder zur Aktivierung außerhalb der Europäischen Union geeignet.


System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows 7 / Vista / XP / 8, Mac
  • Medium: CD-ROM
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation

  • ASIN: B00A37Y8C6
  • Erscheinungsdatum: 17. Februar 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.280 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kaspersky ONE - Universal Security

Optimaler Schutz vor Viren, Spyware, Hackern, Spam und anderen Internet-Bedrohungen.

Kaspersky ONE Universal Security ist eine flexible Security-Lösung, die PCs, Macs, Android-Smartphones und -Tablets mit einer einzigen Lizenz vor Internet-Bedrohungen schützt. Kaspersky ONE Universal Security basiert auf den preisgekrönten Technologien von Kaspersky Lab und bietet für jedes dieser Endgeräte die entsprechende Sicherheit und Echtzeitschutz vor gefährlichen digitalen Bedrohungen. Egal, welches Endgerät Sie für Online-Banking, Online-Shopping, zum Surfen oder Chatten einsetzen: Mit den Technologien von Kaspersky Lab sind Sie auf der sicheren Seite.

Von Viren bis zur Internetkriminalität

In der Vergangenheit waren PCs hauptsächlich durch relativ harmlose Viren und Würmer bedroht. Der Zweck dieser Programme war ihre Ausbreitung, aber es gab auch Programme, die Schaden an Dateien und Computern verursachen sollten. Diese bösartige Software oder 'Malware' könnte als Internet-Vandalismus bezeichnet werden. In den meisten Fällen waren Viren und Würmer so programmiert, dass sie sich so weit wie möglich ausbreiten und dem jeweiligen Programm so zu Ruhm verhelfen. In den vergangenen Jahren jedoch hat sich diese Situation drastisch verändert.

Heute geht die größte Gefahr für Computer von Crimeware aus. Diese bösartige Software wird von Internetkriminellen für den Zweck des illegalen Geldverdienens produziert. Crimeware kann in Form von Viren, Würmern, Trojanern und anderen bösartigen Programmen auftreten.

Das Unternehmen

Kaspersky Lab wurde 1997 von Eugene Kaspersky gegründet und befindet sich bis heute in Privatbesitz. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Moskau beschäftigt weltweit über 2.300 hochspezialisierte Mitarbeiter, davon mehr als 160 in der deutschen Niederlassung in Ingolstadt. Rund um den Globus entwickeln die Virenexperten seit Jahren zuverlässige, innovative IT-Sicherheitslösungen zum Schutz vor Viren, Hackern und Spam.

Die Kaspersky Labs GmbH, Ingolstadt, hat für den Vertrieb und Support von IT-Sicherheitslösungen für Heimanwender und Unternehmen, Consulting/Beratung für Firmenkunden und Behörden ein Qualitätsmanagement eingeführt und wurde dafür vom TÜV SÜD nach ISO 9001 zertifiziert.

Über 300 Millionen Anwender vertrauen weltweit auf die Produkte und Services von Kaspersky Lab. Diese haben sich durch schnelle Reaktionszeiten und hohe Erkennungsraten international einen Namen gemacht. Zahlreiche unabhängige Tests bestätigen die hohe Qualität der Lösungen von Kaspersky Lab.

Für den bestmöglichsten Schutz forscht Kaspersky Lab ständig an neuen Technologien und ist dabei ein wichtiger Wegbereiter für neue Sicherheitsstandards. So hat Kaspersky Lab nicht nur als erster Hersteller auf einen proaktiven Schutz vor unbekannten Viren gesetzt, sondern auch den ersten Virenschutz für Linux entwickelt sowie die erste Antiviren-Lösung mit Citrix-Zertifikat auf den Markt gebracht. Innovative Technologien

Kaspersky Lab zählt weltweit zu den führenden Unternehmen beim Schutz vor Viren, Hackern und Spam. Über das Kaspersky Security Network erhalten unsere Experten täglich über 25 Millionen verdächtige Viren-Samples in Echtzeit zur Analyse. Dadurch reagiert das hoch spezialisierte Virenlabor meist am schnellsten auf neue Bedrohungen.

Innovative Technologien wie die proaktive Analyse von Bedrohungen schützen Anwender auch vor unbekannten Gefahren aus dem Internet, und das bei minimalem Ressourcenverbrauch.

Geschützt: Windows PC, MAC, Smartphones und Android Tablets

Kaspersky One
Rundumshutz für den Geräte-Park
Schutz für Windows-PC

Sie kennen Ihren PC - Ihre persönlichen Daten, Fotos, Musik und Dokumente - all das muss geschützt werden. Mit den preisgekrönten Schutztechnologien von Kaspersky Lab können Sie im Internet surfen, Online-Banking nutzen, online einkaufen oder Soziale Netzwerke verwenden und sind dabei vor den immer komplexer werdenden Internet-Bedrohungen sicher - einschließlich der noch unbekannten Bedrohungen.

Schutz für Macs

Seine wachsende Beliebtheit lässt den Mac immer öfter zum Angriffsziel von Malware werden. Selbst wenn Ihr Mac nicht das Ziel ist, könnte er trotzdem dazu missbraucht werden, schädliche Viren unter den PCs von Familienmitgliedern, Freunden und Kollegen zu verbreiten.

Schutz für Android-Smartphones

Mobile Geräte sind das neue Hauptangriffsziel von Malware-Attacken. Da Ihr Smartphone dieselben Schwachstellen aufweist wie Ihr PC, sollten Sie es genauso sorgfältig schützen. Der Schutz von Kaspersky ONE für Ihr Android-Smartphone vereint innovativen Diebstahlschutz mit hochmoderner Schutztechnologie vor Internet-Bedrohungen. Egal, ob Ihr Smartphone abhandenkommt oder gestohlen wird oder Sie beim Surfen Ziel einer Attacke werden - Kaspersky unterstützt Sie bei der Absicherung Ihrer persönlichen Daten.

Schutz für Android-Tablets

Wie können Sie sicher sein, dass kein Virus enthalten ist, wenn Sie die neueste Android-App herunterladen? Schützen Sie sich durch Echtzeitscans und häufige Updates sowie fortschrittliche Webfilter- und Diebstahlschutztechnologien.

Kaspersky Tools

Kaspersky One
Die Konfigurationseinstellungen von Kaspersky One

Umfassende Sicherheit für eine Vielzahl von Endgeräten

Intelligente Endgeräte sind täglich neuen und immer raffinierteren Bedrohungen ausgeliefert. Kaspersky ONE Universal Security bietet komfortablen Schutz vor Malware und Cyberkriminalität für Ihre Windows-PCs, Macs, Android-Smartphones und -Tablets.

Komfortabler Schutz mit nur einer Lizenz

Mit nur einer Lizenz erhalten Sie Schutz für eine beliebige Kombination aus PCs, Macs, Android-Smartphones und -Tablets. Mit einer einzelnen Lizenz für fünf Endgeräte können Sie beispielsweise Ihren Desktop-PC, zwei Laptops und zwei Smartphones schützen - oder zwei Tablets, zwei Smartphones und einen Mac. Mit Kaspersky ONE können Sie Ihre Sicherheit ganz an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Preisgekrönte Technologien von Kaspersky Lab

Unabhängig davon, ob Sie Schutz für Ihren PC, Mac, Ihr Android-Smartphone oder -Tablet bzw. für eine Kombination dieser Endgeräte benötigen: Verlassen Sie sich auf eine erstklassige, benutzerfreundliche Sicherheitstechnologie, die Sie beim Surfen nicht ausbremst.

Reaktion auf neue Bedrohungen in Echtzeit

Potenzielle Bedrohungen werden in Echtzeit überwacht und analysiert, und gefährliche Aktionen werden blockiert, bevor sie Schaden anrichten können. Egal, mit welchem Ihrer Geräte Sie gerade arbeiten - PC, Mac, Smartphone oder Tablet -, sämtliche Anwendungen oder Dateien, die Sie über das Internet öffnen, speichern oder herunterladen, werden unmittelbar überprüft.

Kaspersky Untersuchung

Kaspersky One
Vielfähltige Systemuntersuchungsmöglichkeiten

Kaspersky Lab stellt regelmäßig kleine Datenbankaktualisierungen bereit, um Ihre Endgeräte effektiv vor neuesten Bedrohungen zu schützen, ohne dabei Ressourcen und Leistung merklich zu beeinträchtigen. Kaspersky ONE Universal Security wird als Hintergrundprozess ausgeführt und stört die Funktion anderer Programme nicht. Sie können also umfassende Sicherheit genießen und gleichzeitig schnell und effektiv arbeiten.

Diebstahlschutz für Smartphones und Tablets

Wir überantworten unseren mobilen Geräten eine Vielzahl persönlicher Informationen - Kontakte, E-Mails, Texte, Bilder und vieles mehr. Was aber, wenn sie abhandenkommen oder gestohlen werden? Unser Diebstahlschutz für mobile Endgeräte ermöglicht einen effektiven Schutz persönlicher Daten und das Wiederfinden verloren gegangener Smartphones oder Tablets.

  • Deaktivieren - Blockieren Sie jeglichen Zugriff auf Ihr Gerät
  • Löschen - Löschen Sie sämtliche persönliche Daten
  • Orten - Orten Sie Ihr Gerät mithilfe von GPS, WLAN, GSM Find und Google Maps
  • Identifizieren unbefugter Benutzer - Mithilfe der Erkennungsfoto-Funktion können Sie unbefugte Benutzer heimlich fotografieren
  • Selbst wenn die SIM-Karte ausgetauscht wird, können Sie dank der Technologien von Kaspersky Lab Ihr Smartphone immer noch deaktivieren oder orten bzw. die sich darauf befindlichen persönlichen Daten löschen

Über das neue Diebstahlschutz-Portal von Kaspersky Lab können Sie auf Ihr gestohlenes oder abhanden gekommenes Gerät zugreifen und die oben genannten Schutzfunktionen bequem aktivieren.

Highlights Schutz für Windows-PC

  • Schützt vor allen bekannten Viren und anderen Internet-Bedrohungen
  • Erkennt bekannte und unbekannte Bedrohungen
  • Identifiziert Phishing- und andere gefährliche Webseiten
  • Bietet zusätzlichen Schutz bei Online-Finanztransaktionen, z. B. beim Online-Banking oder -Shopping, und bei der Verwendung elektronischer Zahlungssysteme
  • Schützt Ihre Privatsphäre und digitale Identität
  • Ermöglicht Ihren Kindern, in der digitalen Welt sicher unterwegs zu sein - beim Surfen, Spielen und in Sozialen Netzwerken
  • Sorgt dafür, dass Schwachstellen Ihren PC nicht gefährden
  • Kompatibel mit Windows 8

Highlights Schutz für Mac

  • Echtzeitschutz vor Mac-, PC- und Linux-Malware
  • Schutz vor Phishing- und anderen gefährlichen Webseiten
  • Erweiterte Kindersicherung, um Ihre Kinder im Internet zu schützen
  • Schutz vor Keyloggern, Screen-Capture-Malware und Identitätsdiebstahl
  • Vertraute Benutzeroberfläche im Mac-Design

Highlights Schutz für Android-Smartphones

  • Schützt Ihre Daten bei Diebstahl oder Verlust, selbst wenn die SIM-Karte ausgetauscht wurde
  • Prüft mobile Endgeräte in Echtzeit auf Viren, Spyware etc.
  • Blockiert gefährliche Webseiten wie z.B. Phishing-Seiten
  • Filtert unerwünschte Anrufe und SMS-Nachrichten
  • Verbirgt private Kontakte, Anrufe und SMS
  • Optimiert für möglichst lange Akkulebensdauer

Schutz für Android-Tablets

  • Echtzeitschutz vor Viren
  • Automatischer Virenscan von Apps
  • Hochmoderne Diebstahlschutztechnologien
  • Webfilter zum Schutz vor gefährlichen Links
  • Persönliches Webportalkonto für Verwaltung aus der Ferne
  • Vernachlässigbar geringe Beeinträchtigung von Ressourcen und Leistung des Tablets
  • Optimierte Benutzeroberfläche

Systemvoraussetzungen PC:

  • Microsoft Windows XP (Home, Professional 32bit/Professional 64bit) ab SP 2 mit Prozessor ab 800 MHz 512 MB verfügbarer Hauptspeicher (RAM)
  • Microsoft Windows Vista (alle Versionen 32/64bit) mit Prozessor ab 1 GHz 1 GB verfügbarer RAM (32 Bit) bzw. 2 GB verfügbarer RAM (64 Bit)
  • Windows (alle Versionen 32/64bit) mit Prozessor ab 1 GHz
  • 1 GB verfügbarer RAM (32 Bit) bzw. 2 GB verfügbarer RAM (64 Bit)
  • Windows 8 (alle Versionen 32/64bit) mit Prozessor ab 1 GHz
  • 1 GB verfügbarer RAM (32 Bit) bzw. 2 GB verfügbarer RAM (64 Bit)

Allgemeine Anforderungen

  • 480 MB freier Festplattenspeicher (je nach Größe der Viren-Datenbank)
  • CD/DVD-Laufwerk für die Installation von CD-ROM
  • Internet-Verbindung für die Produkt-Aktivierung
  • Microsoft Internet Explorer ab Version 8
  • Microsoft Windows Installer ab Version 3.0
Hardware-Anforderungen für Netbooks
  • CPU: Intel Atom 1,6 GHz
  • RAM: 1GB DDR2
  • Festplatte: 160 GB
  • Grafikkarte: Intel GMA950
  • Bildschirm: 10.1 Zoll', Auflösung: 1024x600 (Breitbildformat)
  • Betriebssystem: Microsoft Windows XP Home Edition

Systemvoraussetzungen Mac:

  • Mac OS X 10.6, 10.7 oder 10.8
Hardwareanforderungen Mac
  • Mac-System mit Intel-Prozessor
  • 512 MB RAM
  • 270 MB verfügbarer Festplattenplatz (in Abhängigkeit von der Größe der Antiviren-Datenbank)
  • Internetverbindung (für die Produktaktivierung und die Updates)

Systemvoraussetzungen Smartphones:

  • Internetverbindung mit einem der folgenden Betriebssysteme:
  • Android ab Version 2.2
  • BlackBerry: 4.5 - 6.0
  • Symbian (Nokia): Symbian^3 oder Symbian Series 60 9.1, 9.2, 9.3, 9.4
  • Windows Mobile: 5.0 - 6.5
  • Android ab Version 2.2 (Mindest-Bildschirmauflösung: 480x800)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 21. Dezember 2012
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Verifizierter Kauf
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2012
Verifizierter Kauf
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2012
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2015
Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2013
Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2013
Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?