Facebook Twitter Pinterest
4 Angebote ab EUR 45,23

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kaspersky Internet Security 2012

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
4.2 von 5 Sternen 139 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
PC
  • Mini-Box, 1 Jahr
  • Produktart: Vollversion
2 neu ab EUR 45,23 2 gebraucht ab EUR 45,23

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Hinweise und Aktionen

Plattform: PC
  • Dieser Artikel ist nicht zum Verkauf oder zur Aktivierung außerhalb der Europäischen Union geeignet.


Auszeichnungen

Plattform: PC
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

System-Anforderungen

Plattform: PC
  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP
  • Medium: CD-ROM
  • Artikelanzahl: 1
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

Plattform: PC
  • Größe und/oder Gewicht: 13,9 x 3,7 x 19,3 cm
  • ASIN: B00509YGAG
  • Erscheinungsdatum: 7. Juni 2011
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 139 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.318 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Plattform:PC

Der Rundum-Schutz für Ihren PC

Kaspersky Internet Security 2012 bietet erstklassigen Schutz vor Viren, Trojanern, Spam, Hackern und anderen Bedrohungen. Der moderne hybride Ansatz verbindet innovative Cloud-basierte Technologien mit fortschrittlichem Virenschutz und bietet so eine schnellere und effizientere Reaktion auf die komplexen und sich ständig entwickelnden Bedrohungen der heutigen Zeit. Sie, Ihre privaten Daten und Ihr PC sind rundum geschützt – egal, ob Sie online arbeiten, Bankgeschäfte erledigen, einkaufen oder spielen.

Kaspersky  2012
Sicheres Online-Banking und -Shopping

Kaspersky Internet Security 2012 warnt Sie vor potentiellen Phishing-Attacken und schädlichen Websites und schützt Ihre persönlichen Informationen wie Login-Daten und Kreditkartendetails. Kaufen Sie im Internet ein und erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte online - sicher und ganz entspannt!

Effizienter Schutz vor unbekannten Bedrohungen

Blockieren Sie unbekannte Malware-Bedrohungen mit heuristischer Analyse und Cloud-basierten Technologien von Kaspersky Lab. Verhaltensmuster von Malware in Anwendungen und Systemaktivitäten werden so erkannt, bevor sie Ihrem PC Schaden zufügen können.

Kaspersky 2012
Die Kaspersky-Sicherheitslösungen im Vergleich
Sichere Kommunikation in Sozialen Netzwerken

Unsere Sicherheitssoftware überwacht den Internet-Traffic in Echtzeit. Das schützt Sie vor dem unbewussten Download von Malware sowie vor Links auf Phishing-Websites, während Sie auf Facebook, Twitter oder in anderen Sozialen Netzwerken unterwegs sind. Zudem sind Ihre Registrierungsdaten, Bilder und persönlichen Informationen vor unbefugtem Zugriff geschützt.

Sofortschutz vor neuen Bedrohungen

Schützen Sie Ihren Computer vor den neusten Malware-Bedrohungen - mit Cloud-basierten Technologien, die die Informationen aus dem Kaspersky Security Network nutzen. Dieses weltweit verteilte Netzwerk von Kaspersky Lab trägt Information über neue Bedrohungen von Millionen von Anwendern rund um den Globus zusammen.

Rollback der durch Malware verursachten Änderungen
Kaspersky 2012
Der Hybrid-Schutz verbindet Cloud-basierende mit Kaspersky-AV-Technologien

Machen Sie die Änderungen, die Schadprogramme auf Ihrem Computer bewirkt haben, wieder rückgängig und stellen so sicher, dass Ihr PC keinen Schaden nimmt.

Vorteile durch Hybrid-Schutz

Wann und wo auch immer Sie Ihren PC und das Internet nutzen, profitieren Sie von dem Hybrid-Schutz, der die neuesten Information über Malware-Bedrohungen aus der Cloud mit den Sicherheitstechnologien in Kaspersky Internet Security 2012 kombiniert, die auf Ihrem Computer installiert sind. Für einen optimalen Schutz.

Schutz Ihrer Identität vor Phishing-Attacken

Verhindern Sie, dass Cyberkriminelle Ihre digitale Identität stehlen - mit Hilfe der in Kaspersky Internet Security 2012 integrierten Anti-Phishing-Technologien, die Listen bekannter Phishing-Websites, proaktive Anti-Phishing-Technologien und die neusten Informationen aus der Cloud nutzen.

Kaspersky 2012
Die Cloud greift auf das weltweite Kaspersky Security Network zurück
Die Computernutzung der Kinder immer im Blick

Sie bestimmten, wann und wie oft Ihre Kinder Zugriff auf den PC und das Internet haben, und welche Webseiten und Anwendungen sie nutzen. Zudem legen Sie mit Hilfe vordefinierter Regeln fest, mit wem Ihr Nachwuchs via Instant-Messaging-Systemen und Sozialen Netzwerken kommuniziert, und welchen Inhalt die Nachrichten haben dürfen.

Hybrid-Technologie schützt vor Internetgefahren

Eine aktuelle Umfrage des Branchenverbands BITKOM hat ergeben, dass jeder zweite Deutsche schon einmal im Internet eingekauft hat. Das entspricht etwa 81 Prozent aller Internetnutzer in Deutschland. Das Internet ist folglich im Alltag der meisten Anwender angekommen. Gleichzeitig sind Internetanwender immer häufiger gefährlichen Schadprogrammen, Phishing und Spam ausgesetzt, weil es die Cybercrime-Industrie auf sensible Daten und das Geld der Konsumenten abgesehen hat.

Kaspersky 2012
Inklusive flexibler und effektiver Kindersicherung

Häufig werden Computer infiziert, weil die Anwender es versäumen, stets das jüngste Update von beliebten Programmen etwa von Adobe oder Microsoft zu installieren. Besonders raffinierte Cyberkriminelle präparieren heute heimlich Webseiten von populären Anbietern, so dass Anwender sich sogar durch simples Surfen infizieren können. Die unbemerkt installierten Schadprogramme dienen in der Folge dazu, sensible Daten des Anwenders zu stehlen oder das Geld des Konsumenten beim Online-Banking auf ihre eigenen Konten umzuleiten.

Schutz vor Internetkriminalität bieten aktuelle Sicherheitsprogramme wie Kaspersky 2012. Die in Deutschland marktführende Sicherheitssoftware wehrt die Angriffe Internetkrimineller mit der Kaspersky-Cloud und herkömmlichen Virenschutztechnologien ab. Die Kaspersky-Lösung bietet damit unmittelbaren Echtzeitschutz bei sensiblen Internetaktionen wie Online-Shopping oder dem Surfen in Sozialen Netzwerken wie Facebook. Zudem kann die neue Kaspersky-Software leicht bedient und eingestellt werden, ohne dass die Geschwindigkeit des Computers darunter leidet.

Internetschutz in Echtzeit

Die neuen Versionen der Kaspersky-Heimanwenderprodukte können durch den verstärkten Schutz der Kaspersky-Cloud Schadprogramme schneller identifizieren und auf diese reagieren. Grundlage bildet das riesige, intelligente und in Echtzeit funktionierende Kaspersky Security Network. Die konventionellen Sicherheitstechnologien dagegen schützen den Rechner vor allem im Offline-Modus, beispielsweise vor Infektionen über USB-Sticks, schädlichen Skripts oder fortschrittlichen Rootkits.

Neue und verbesserte Funktionen wie der URL-Advisor warnen Anwender vor gefährlichen Links, zum Beispiel wenn Nutzer auf infizierte Webseiten oder Spammer-Seiten weitergeleitet werden. Auch können Nutzer mit nur einem Klick die Reputation von Dateien prüfen. Kaspersky 2012 stört Nutzer weder beim Online-Banking noch beim Internet-Shopping oder Chatten. Programm-Updates werden selektiv heruntergeladen, so dass die Geschwindigkeit des Computers nicht beeinträchtigt wird.

Features:
  • Verbessert! Kaspersky URL Advisor - Versieht Weblinks mit einer Farbmarkierung und zeigt Ihnen so die Gefährlichkeit an, wobei Sie jederzeit entscheiden können dem Link zu folgen oder nicht
  • Neu! Kaspersky File Advisor - Ermöglicht die Überprüfung der Datei-Sicherheit mit einem Mausklick
  • Verbessert! Aktivitätsmonitor - Überwacht verdächtige Anwendungsaktivität und ermöglicht Ihnen, durch Malware verursachte Systemänderungen rückgängig zu machen
  • Verbessert! Anwendungskontrolle - Beschränkt den Zugriff von Programmen auf persönliche Daten und Systemdateien entsprechend der Gefährlichkeit jeder einzelnen Anwendung
  • Sichere Umgebung - Ermöglicht die Ausführung von verdächtigen Anwendungen und Websites in einer speziellen isolierten Umgebung, in der sie dem Computer keinen Schaden zufügen können
  • Zwei-Wege-Firewall - Schützt vor Hacker-Angriffen
  • Verbessert! Anti-Phishing- und Anti-Spam-Technologie - Gewährleistet einen zuverlässigen Schutz Ihrer persönlichen Informationen und hält unerwünschtes Spam und Adware fern
  • Verbessert! Kindersicherung - Bietet flexible und effektive Einstellungen zum Extra-Schutz Ihrer Kinder bei der Nutzung von Computer und Internet
  • Neu! Komplett neu gestaltete Benutzeroberfläche - Ermöglicht schnelles und problemloses Navigieren innerhalb der Sicherheitseinstellungen von Kaspersky Internet Security 2012
Voraussetzungen

Windows XP Home Edition (ab Service Pack 2) / XP Professional (ab Service Pack 2) / XP Professional 64-Bit Edition (ab Service Pack 2), Windows Vista Home Basic (32/64-Bit) / Vista Home Premium (32/64-Bit) / Vista Business (32/64-Bit) / Vista Enterprise (32/64-Bit) / Vista Ultimate (32/64-Bit), Windows 7 Starter / 7 Home Basic (32/64-Bit) / 7 Home Premium (32/64-Bit) / 7 Professional (32/64-Bit) / 7 Ultimate (32/64-Bit); die Funktion „Sichere Umgebung“ funktioniert nicht auf Microsoft Windows XP 64-Bit und nur mit Einschränkungen auf Microsoft Windows Vista 64-Bit und Microsoft Windows 7 64-Bit; Prozessor ab 800 MHz (Windows XP), Prozessor ab 1 GHz (Windows Vista und 7); 512 MB RAM (Windows XP), 1 GB RAM (32 Bit) bzw. 2 GB RAM (64 Bit) (Windows Vista und 7); 480 MB freier Festplattenspeicher (abhängig von der Größe der Antiviren-Datenbanken); CD/DVD-Laufwerk für die Installation von CD-ROM; Internet Explorer ab Version 6.0; Windows Installer ab Version 2.0; Internet-Verbindung für die Produkt-Aktivierung

Hardware-Anforderungen für Netbooks: Windows XP Home Edition; Intel Atom 1,6 GHz; 1 GB DDR2 RAM; 160 GB Festplatte; Intel GMA950 Grafikkarte; 10,1 Zoll Bildschirm, Auflösung 1024x600 (Breitbildformat)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Plattform: PC
Ich bleibe der Kaspersky Serie treu!
Seit 5 Jahren nutze ich nun schon Kaspersky. Bis auf die Startschwierigkeiten der Vorgängerversion KIS 2011 (als das Produkt auf den Markt kam gabs zahlreiche Bluescreens, die erst nach diversen Updates behoben wurden) kann ich nicht negatives berichten. Seitdem teste ich auch vorab immer die Betaversionen auf einem Testsystem um nicht nochmal enttäuscht zu werden.

Kaspersky Internet Security 2012 bietet einen sehr tollen Funktionsumfang. Virenscanner, Web-Antivirus, Systemwiederherstellung, Firewall, Gaming-Modus, Kindersicherung, und Spamfilter. Die umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen.
Ebenso kann man sich eine bootfähige Rettungs-CD erstellen.

Positiv:

+ keine spürbaren Geschwindigkeitseinbußen beim Arbeiten (auch nicht wenn das automatische Update der Virendatenbanken läuft)
+ geringer Ressourcenverbrauch
+ neues Cloud System integriert
+ die Bootzeit hat sich auf meinen drei Rechnern deutlich im Vergleich zu der 2011 Version verkürzt
+ ebenso läuft der Komplettscan schneller als die Vorgängerversion
+ bisher hatte ich keine Fehlalarme

Negativ:

- ich fand die Benutzeroberläche des Vorgängers schöner

Wie oben erwähnt, bleibe ich der Kaspersky Reihe treu und würde jedem der derzeit auf ein neues Produkt umsteigen will dieses Programm empfehlen.
Vorab kann sogar eine voll funktionsfähige 30Tage Testversion von der Internetseite heruntergeladen werden. Später kann dann der Lizenzschlüssel nachgetragen werden.

Fazit: Kaufen!
Kommentar 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC
Da ich bereits seit vielen Jahren sowohl beruflich als auch privat mit verschiedenen Virenschutzlösungen arbeiten musste oder durfte, habe ich die Vor- und Nachteile dieser Softwareprodukte ausgiebig kennengelernt. Egal wie sorgfältig diese Programme vom Hersteller auch gepflegt werden - sie klinken sich derart tief ins Betriebssystem ein, dass es naturgemäß zu Performanceverlusten und Störungen mit Treibern und Programmen anderer Hersteller kommen kann und wird.

Kaspersky gehört neben F-Secure und Norton zu den Herstellern deren Produkte zumindest in den letzten Jahren auf meinen PCs (Windows XP, Vista und Win7x64) sehr gut funktioniert haben. Die Performanceverluste sind akzeptabel und nur in Einzelfällen gab es Schwierigkeiten mit bestehenden Konfigurationen. Wenn man sich die Testergebnisse der großen Testportale anschaut sind zur Zeit Kaspersky, Bidefender und F-Secure von ihrer Schutzwirkung "ganz vorne". Wenn man sich dann noch ein bisschen in den Nutzerforen umschaut, scheint Bitdefender zwar einen hervorragender Scanner aber eine etwas holprige Stabilität zu haben. Mit den beiden bekannten Produkten aus deutschen Landen habe ich persönlich (will ich wirklich nicht verallgemeinern) schlechte Erfahrungen gemacht - bis heute Probleme mit Performance durch die zwei parallelen Scaner und die Unfähigkeit des anderen Herstellers die Unterstützung für 64Bit Systeme endlich komplett zu gewährleisten.

So bleiben im Moment für mich nur Kaspersky und F-Secure. Im Moment nutze ich Kasperkys Internet Security 2012. Was ich an Kasperkys Software bemerkenswert finde, ist die wirklich eindrucksvolle Vielzahl an detaillierten Einstellmöglichkeiten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC Verifizierter Kauf
Das 1 User Pack Kaspersky Internet Security 2012 mit Upgrade 2013 erhalten Sie in einem kleinen Karton, der eine CD, eine Installationsanleitung und den Lizenz-Schlüssel enthält.

Ich habe KIS2012 auf einem modernen WIN 7 Notebook installiert, auf dem 2012 als Testversion vorinstalliert war. Diese Vollversion wäre also bei mir nicht nötig gewesen.

Das Update auf 2013 sollte also von 2012 erfolgen.

In meinem Fall brauchte ich nur den Produktschlüssel einzugeben und mich bei Kaspersky anmelden. Eine ausführliche gute 2012er-Anleitung ist auf der CD als pdf enthalten.

Der spätere Upgrade auf 2013 erfolgte nach einigen Wochen mittels einem Software-Update von Kaspersky. Dies zeigt Ihnen Ihre Benutzeroberfläche dann an.
Mit meiner Dorf-DSL Verbindung dauerte das erst einmal knapp eine Stunde. Erst dann erfolgt die eigentliche Installation, die weitere 10 Minuten dauerte.
Es ist bis hier ein Neustart notwendig. Danach wird eine unbekannte Menge Daten zum Upgrade der Virendatenbank heruntergeladen was nochmals bei mir 45 Minuten dauerte (Anmerkung: bei "Dorf-DSL" 348kBit/s).

Die Benutzeroberfläche von 2013 ist übersichtlich wie 2012, optisch besser finde ich allerdings die von Symantec Norton NIS2013, die etwas an die Kacheloptik von Windows 8 erinnert.

Das Herunterladen neuer Virendefinition bzw. Softwareaktualisierungen ist einfach und erfolgt aber etwas schwerfällig im Hintergrund oder sofort auf Anforderung. Der Verlauf wird nur in % angegeben, nicht die Datenmenge.

Ich hatte keinerlei Abstürze. Das System läuft einwandfrei.

Bei erkannten Bedrohungen sind die vorgeschlagenen Aktionen verständlich bzw. alles läuft automatisch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen