Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Die Pfefferkörner 12 Staffeln 2004

Auf Prime erhältlich
Staffel 4
Auf Prime erhältlich
4.2 von 5 Sternen (5)

Die neuen Pfefferkörner Vivi, Paul, Balletttänzerin Katja, Zeichentalent Panda und das Pflegekind Johanna sind die neuen Nachwuchsdetektive und begeben sich in der Hamburger Speicherstadt wieder auf Verbrecherjagd. Viele neue Herausforderungen warten auf die eifrigen Spürnasen: Ob auf der Jagd nach Fahrraddieben, Tierschmugglern, skrupellosen Hundedieben oder auf der Spur einer Mädchenbande – e...

Darsteller:
Aglaja Brix, Lukas Decker

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Preacher Staffel 1 - Eine Amazon Exclusives Serie

Jeden Montag eine neue Folge

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Sie möchten den Titel lieber kaufen?

Folge 1 Kaufen in SD für 1,49 €
Staffel 4 Kaufen in SD für 9,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 4
1. Fahrraddiebe

Die Pfefferkörner haben es mit professionellen Fahrraddieben zu tun. Und die haben ausgerechnet Pauls und Pandas High-Tech-Fahrräder geklaut! Als Panda ein Gelände im Freihafen unter die Lupe nehmen will, wird er von Zöllner Uli gestoppt. Der Freihafen ist schließlich kein Spielplatz für Kinder. Uli übernimmt selbst die Ermittlungen.

AGES-6-AND-OVER Laufzeit: 26 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2004
Kaufen in SD für 1,49 €
2. Machtspiele

In der Schülerzeitung des Kästner-Gymnasiums tobt ein Machtkampf um die Redaktionsleitung! Achim setzt sich gegen die bisherige Chefredakteurin Jenny durch. Vivi stellt er ein Ultimatum: entweder ist ihr Artikel bis zehn Uhr im Netz oder Achim bringt als neuen Aufmacher Pandas Karikaturen in die Zeitung.

AGES-6-AND-OVER Laufzeit: 26 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2004
Kaufen in SD für 1,49 €
3. Russische Geheimnisse

Paul sucht nach einem Weg, um Katja seine Liebe zu zeigen. Am Hafen ersteht er von dem Russen Igor ein Ölbild einer Balletttänzerin. Doch Katja hat keine Zeit für Paul; sie ist auf dem Weg zur Ballettakademie, wo sie heimlich an der Aufnahmeprüfung teilnimmt. Igor stürzt aufgeregt ins Hauptquartier der Pfefferkörner. Sein Chef, der Antiquitätenhändler Asmussen, hat ihm seinen Hund Timka weggeno...

AGES-6-AND-OVER Laufzeit: 26 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2004
Kaufen in SD für 1,49 €
4. Vorsicht Krokodil!

Anne und Jochen berufen den Familienrat ein, um mit Fiete, der aus Australien zu Besuch ist, und Vivi die Adoption von Johanna zu besprechen. Währenddessen erlebt Johanna, wie das australische Leistenkrokodil des neuen Waterlife-Centers in die Elbe entwischt. Auf der Suche nach dem Reptil werden sie auf einen merkwürdigen Mann aufmerksam.

AGES-6-AND-OVER Laufzeit: 26 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2004
Kaufen in SD für 1,49 €
5. Hundeliebe

Die Pfefferkörner geraten unter den Verdacht, Hunde zu stehlen. Dabei ist gerade das Gegenteil der Fall. Paul und Katja haben den kleinen Bodo aus einem See gerettet. Laut Polizei stiehlt bereits seit einiger Zeit ein "Dognapper" den alten Leuten ihre vierbeinigen Lieblinge und erpresst dann Lösegeld. Die Pfefferkörner ermitteln, dass die Spuren bei einem kleinen Hundefrisiersalon zusammenlaufen.

AGES-6-AND-OVER Laufzeit: 26 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2004
Kaufen in SD für 1,49 €
6. Ein Bodyguard für Panda

Die Pfefferkörner besuchen im Rahmen eines Schulprojekts zum Thema "Blind sein" eine Musikausstellung von Queen. Dort wird Panda "blinder Zeuge" eines Diebstahls: wertvolle Songtexte der Popgruppe sind verschwunden! Am nächsten Tag steht Pandas Name dick und fett in der Zeitung. Die Pfefferkörner sind alarmiert. Was, wenn die Diebe Panda etwas antun wollen?

AGES-6-AND-OVER Laufzeit: 26 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2004
Kaufen in SD für 1,49 €
7. Trommelwirbel

Panda ist stinksauer auf seinen Schulkameraden Jeremy, der mit seiner afrikanischen Trommelgruppe den Hobbyraum blockiert. Eigentlich war der Raum Panda für seine Komikgraffitis vom Direx zugesagt worden. Panda will sich rächen und Jeremys Königstrommeln besprayen. Doch zwei jugendliche Diebe kommen ihm zuvor und stehlen die Instrumente.

AGES-6-AND-OVER Laufzeit: 26 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2004
Kaufen in SD für 1,49 €
8. Vatertag

Vatertag! Matten, Peter und Jochen starten mit ihren Söhnen Paul und Panda zur traditionellen Barkassentour. Als Paul eine alte Flasche Wein aus dem Wasser angelt, hält es Vivi nicht länger in ihrem Versteck an Bord. Tatsächlich ist der Wein ein wertvoller Mouton Rothschild von 1945. Was die Pfefferkörner nicht wissen: es handelt sich um das Diebesgut zweier Ex-Häftlinge.

AGES-6-AND-OVER Laufzeit: 26 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2004
Kaufen in SD für 1,49 €
9. Die Bladerbande

Vivi und Panda werden Zeuge wie Pandas Mutter XingXing das Opfer von zwei Handtaschenräubern wird. Die vermummten Täter treiben seit einiger Zeit auf Bladern ihr Unwesen. Panda verspricht XingXing die Tasche, in der sich ein seltenes Babyfoto von Panda befindet, zurück zu holen. Sie engagieren ihre alte Freundin Jana als Köder. Als sie am Hafen entlang flaniert, schlagen die Täter wieder zu.

AGES-6-AND-OVER Laufzeit: 26 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2004
Kaufen in SD für 1,49 €
10. Paul in Not

Paul wird in einer Jugenddisco Extasy angeboten. Er lehnt ab, doch als plötzlich die Polizei erscheint und eine Razzia abhält, steckt der Dealer Paul eine Tüte mit Pillen in die Jackentasche. Prompt findet ein Polizist den Stoff und nimmt Paul mit. Am nächsten Tag hat auch Pauls Mutter, die seit Jahren von seinem Vater Matten getrennt lebt, von der Sache gehört und möchte Paul zu sich nehmen.

AGES-6-AND-OVER Laufzeit: 26 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2004
Kaufen in SD für 1,49 €
11. Sabotage auf der Rennbahn

Panda und Paul nehmen an den Jugendmeisterschaften im Fahrradrennen teil. Panda liegt in Führung, als er plötzlich bemerkt, dass sein Lenker angesägt ist. Er stürzt, verletzt sich den Fuß und kann somit auch nicht am Finale teilnehmen. Die Pfefferkörner verdächtigen Pandas ärgsten Konkurrenten Kai Sontheim, doch der hat ein Alibi.

AGES-6-AND-OVER Laufzeit: 26 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2004
Kaufen in SD für 1,49 €
12. Das Mondfest

Johanna erwacht aus einem schrecklichen Traum: sie sieht einen Lagerraum in Flammen. Eine Buddhafigur fängt dabei Feuer, es ist Vollmond, ein Kalenderblatt zeigt den 9. September und eine Person sucht verzweifelt nach einem Ausgang aus dem Flammenmeer. Als sie ihren Traum beim Frühstück wiedergibt, beunruhigt sie Panda und Vivi damit.

AGES-6-AND-OVER Laufzeit: 26 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2004
Kaufen in SD für 1,49 €
13. Karriereträume

Katja wird mit ihrem Fahrrad von einem Auto böse geschnitten und stürzt auf den Bürgersteig. Das Auto jedoch fährt einfach weiter. Katja merkt sich das Nummernschild und begibt sich mit Vivi, Paul und dem verbogenen Fahrrad zum Halter des Gefährts. Doch Katjas Ärger verfliegt schnell, als sie erkennt, dass die Fahrerin eine Agentur zur Vermittlung von Künstlern leitet.

AGES-6-AND-OVER Laufzeit: 26 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2004
Kaufen in SD für 1,49 €

Details zu diesem Titel

Genre Kinder und Familie
Regie Klaus Wirbitzky
Hauptdarsteller Aglaja Brix, Lukas Decker
Nebendarsteller Carlotta Cornehl, Jana Fomenko, Tim Patrick Chan
Staffel-Jahr 2004
Studio Studio Hamburg
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
In der vierten Staffel geht das zweite Pfefferkörnerteam auf wie „gewohnt“ auf Verbrecherjagd. Die Stories sind zumeist wie gewohnt gut, aber trotzdem fällt die Staffel gegenüber den anderen etwas ab. Vivi ist inzwischen älter geworden und stellt sich der bevorstehenden Adoleszenz. Paul und Panda sind solide, passen gut zu Vivi und in die Handlungsstränge mit ein. Mit der Rolle der Katja kann ich mich nicht richtig anfreunden. Wahrscheinlich ist es ihr Hang fürs Ballett, der mir für diese Serie etwas deplatziert erscheint und Johanna, das Küken, ist irgendwie zu brav in der Rolle einer kleinen Schwester.
Trotzdem ist die Staffel wieder solide produziert. Eine geniale Idee in dieser Staffel ist der Einschub des stürmischen türkischen Taxifahrers, der in zwei aufeinanderfolgenden Episoden mit Vivi und Paul die Gauner verfolgt. Auch das Auftreten von Fiete und Jana als Gäste in zweier Folgen fand ich eine gute Idee. Die ein oder andere Folge hat seine Längen, diese Staffel ist aber trotz dieser kleineren Schwächen sehenswert. Deshalb 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die vierte Staffel ist vielleicht für viele die Schwächste der Serie. Der Grund dafür ist unter Umständen die Situation, dass außer Vivi kein "Pfefferkorn" mehr aus der ersten Generation dabei ist, und sich die Zuschauer nicht so richtig mit den neuen Helden anfreunden konnten. Ich persönlich hatte da kein Problem, wobei ich auch ein bisschen das Gefühl hatte, dass die Kinder nicht so richtig zusammen harmonierten, mit Ausnahme von Vivi und Paul.

Dennoch enthält die vierte Staffel mit - Paul in Not - eine absolut großartige Folge, die einen tief berührt, denn sie zeigt deutlich, wie schnell man unschuldig in etwas hineingezogen werden kann, wo man ohne Freunde nicht mehr herauskommt. Auch der Teil - Sabotage auf der Rennbahn - ist sehenswert, und gibt uns Aufschluss darüber, wie weit Menschen in unserer Leistungsgesellschaft gehen, um unbedingt erfolgreich zu sein. So gesehen, lässt sich bei dieser "Super-Serie" auch die eine oder andere schwächer Folge ganz gut verkraften, denn alles in allem halten die Pfefferkörner ihr hohes sozial lehrreiches Niveau, und sind selbst dann noch um ein Vielfaches besser, wenn sie mal nicht ganz so überzeugend sind.

In der heutigen Fernsehwelt gibt es ja kaum noch Filme oder Serien, die Kindern positive Werte vermitteln. Stattdessen werden sie fast tagtäglich mit irgendwelchen sinnlosen, um nicht zu sagen hirnlosen "Fantasy-Trick- und Trash-Filmen, inhaltsleerem "Soap-Gedönse" oder absolut billigem und trivialen "Tele-Novela-Schrott" bombardiert, von den primitiven Talk-Shows am Nachmittag ganz zu schweigen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Seitdem ich die Pfefferkörner habe hat mein Enkel jeder DVD minimum 5 mal laufen lassen und ist immer noch sehr interressiert.Es ist für Erwachsene ein bishen übertriebene aber für Kinder sehr interressant
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Das war ein Geschenk für meinen Enkel, dem hat's gut gefallen und er wünscht sich weitere Folgen.

Viele Grüße aus Ochtrup
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wie einst erwähnt in einer von mir bereits geschriebenen Review zur ersten Staffel der Pfefferkörner, bin ich ein großer Fan, stelle diese Serie sehr weit hoch in meine Rangliste und genieße jede einzelne Folge. Nach den genialen drei Staffel (erste Generation) waren meine Erwartungen unverwunderlich unglaublich hoch an die Vierte Staffel und an vier neue Pfefferkörner, zu der man als wahrer Fan aber zu allen anderen Staffeln Abstriche machen muss!
Die Kriminalfälle bleiben beinahe konstant auf dem Niveau der ersten drei Staffel, also weiterhin gut inszeniert und spannend. Das Team allerdings ist weniger zufrieden stellend. Als Ausnahme-Team, das auch als einzigstes nur für eine Staffel bestand ist auch mit Abstand schwächer als alle anderen.
Aglaja Brix alias Vivi ist wie immer die beste Rolle und hier etwas Erwachsener aber nicht minder sympathisch. Ihr Freund Paul ist okay allerdings oft nicht relevant. Kritisch ist für mich ist Katja, Nataschas Cousine aus Lettland, die hier zwar schauspielerisch überzeugt und in der Rolle bleibt, die aber doch sehr egoistisch und anstrengend für den Zuschauer ist. Xiaomeng "Panda" ist zwar lustig aber bedient über alle Episoden hinweg zu viele chinesische/asiatische Klischees, was sehr überzogen wirkt. Das "Pfefferkörnchen" Johanna, Pflegeschwester von Vivi ist beinahe irrelevant, weil sie kaum in die Geschichten integriert und miteinbezogen wird.
Alles in allem immer noch eine sehr gelungene Serie, deren vierte Staffel etwas schwächer ist und die Fans sollten die Erwartungen etwas herunterschrauben. Mit Ausnahme der zweiten Generation sind aber alle anderen Pfefferkörner-Teams fantastisch!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden