Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,34
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Karma Attacke Gebundene Ausgabe – 2001

3.5 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 5,50 EUR 4,34
4 neu ab EUR 5,50 13 gebraucht ab EUR 4,34 1 Sammlerstück ab EUR 4,95
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Die Schwester
Ein Urlaub der zum Altraum wird: Neuer Thriller von Joy Fielding Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Klaus-Peter Wolf, geb. 1954, hat zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene veröffentlicht. 1996 erhielt er den Erich-Kästner-Preis.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 29. Oktober 2001
Format: Gebundene Ausgabe
In diesem Psychothriller über die Abgründe der menschlichen Seele wird die 15jährige Vivien in der Psychiatrie von Professor Ullrich festgehalten. Er behandelt sie nicht wie eine Patientin, sondern eher wie eine Prinzessin, denn er hofft, durch sie seine Theorien über Reinkarnation beweisen zu können. Und dann würde man seinen Namen in einem Atemzug nennen mit Sigmund Freund oder Albert Einstein. Aber gleichzeitig ist sie auch seine Gefangene. Er wird sie nie, nie wieder hier herauslassen.
Vivien begreift aber sehr schnell, dass sie den Professor an der Leine hat. Wenn sie ihm von ihren früheren Leben erzählt, ist er fröhlich und guter Dinge. Schweigt sie, wird er regelrecht depressiv - und erpressbar, erfüllt ihr jeden noch so unvernünftigen Wunsch.
Das Buch ist ein Duell zwischen diesen beiden ungleichen Partnern.
Beim Lesen von Karma-Attacke hat man ständig das Gefühl, mit sich selbst konfrontiert zu werden, mit Fragen nach Leben, Tod und Sinn, die man sich selbst oft gestellt hat.
Ich liebe Psychothriller. Und ich kann sagen: etwas Spannenderes habe ich nie gelesen.
Kommentar 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch war nach sehr langer Zeit das Erste, welches ich nicht mehr aus der Hand legen konnte. Ich bin kein Mensch, der sich für Reinkarnation interessiert, und dennoch fesselte mich die Story von Beginn. Ich kann dieses Buch wirklich empfehlen. Die Charaktere sind realistisch dargestellt und auch die früheren Leben werden wirklichkeitsnah rübergebracht. Der Grad zwischen Realität und Wahnsinn ist hauchdünn. Sehr gut geschrieben und ich werde mir auch weitere Bücher des Autors ansehen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Karma-Attacke habe ich mir gekauft um bei der Bestellung auf über 20 € zu kommen. Sehr dicht gepackte Story, nicht ewig auseinandergezogen wie man das von anderen Büchern gewöhnt ist. Sehr interessant auch für Leute die sich für das Thema Reinkarnation interessieren. Außerdem sehr umfassend und detailreich erzählt. Inhaltlich sehr abwechslungsreich, ich habe Tag und Nacht gelesen bis ich fertig war...kann es nur weiterempfehlen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe das Buch gekauft, weil es sich interessant anhörte - und das war es auch. Es ist super-spannend und regt dabei auch noch zum Nachdenken an. Ist mit dem Tod alles vorbei oder werden wir tatsächlich wiedergeboren? Dieses Buch fesselt und bringt uns wirklich an menschliche Abgründe. Absolut empfehlenswert.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Es sei schon anfangs gesagt, dass dieses Buch nur jenen gefallen kann, die entweder offen für das Thema Reinkarnation sind oder zumindest eine Diskussion über dieses Thema zulassen.

Die Handlung dieses Buches ist durchaus nicht langweilig, jedoch meiner Meinung nach etwas abstrus. Ich hatte ebenso, wie einige anderen Rezensenten/ Innen, ein wenig Probleme die Handlung all zu ernst zu nehmen. Die Protagonisten stehen fast alle in einer Beziehung zueinander, die von dem 'Planeten Thara' ausgeht. Und das ist meiner Ansicht nach der Schnitzer in dieser Handlung. Der Autor K.- P. Wolf behandelt in dieser Geschichte ein sehr ernstes Thema, das durch die Welt Thara aber eher ins lächerliche gezogen wird. Die Handlung an sich ist jedoch lesenswert und nicht unbedingt langweilig. Leider ist der Schluss für mein Empfinden etwas flach, so dass man leider auch in diesem Buch das Gefühl bekommt, der Autor habe die Lust an seiner eigenen Geschichte verloren und deshalb eine schnelle Lösung gesucht. Fazit: Thema sehr nachdenkenswertes Thema, aber Geschichte mit wenig Tiefgang
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich bin mit hohen Erwartungen an dieses Buch gegangen, habe ich doch einen besonderen Roman erwartet' Und ich kann nur sagen: Ich wurde nicht enttäuscht. Wer meint, er hat hier einen 'normalen" Horrorthriller vor sich oder gar ein Science-Fiction-Abenteuer, der wird sicher enttäuscht sein. Am Anfang des Buches war ich noch etwas verwirrt.. Reinkarnation als Thema an sich ' sehr interessant! ' aber früheres Leben auf einem anderen Planeten.. Und das von Klaus-Peter Wolf.. eigentlich undenkbar. Ich habe mir gesagt, dass da noch mehr hinter stecken muss' Wer die Bücher von Klaus-Peter Wolf kennt, weiss eigentlich, dass er nicht 'einfach einen Science-Fiction Roman' schreibt. Also habe ich versucht auch etwas zwischen den Zeilen zu lesen. Und während des Lesens wurde ich immer tiefer in die Geschichte des Buches eingesogen. Es hat mich absolut gefesselt und fasziniert. Nachdem ich mit dem Buch durch war, hat es mich noch lange gefesselt und dazu gebracht, über mich selber, mein Leben und auch meine (Un-)Sterblichkeit nachzudenken. In Karma-Attacke gibt es diesen durchgeknallten Mörder, der seine Opfer auf bestialische Weise umbringt und Vivien, die anscheinend alles miteinander verknüpft. Am Ende des Buches habe ich festgestellt, dass ich ein bisschen Angst vor dem habe, was möglicherweise in jedem von uns stecken kann.. Dann habe ich mich mit der Vorgeschichte des Buches näher beschäftigt und das Ganze dann auch mit anderen Augen gesehen. Auf einmal ist dieses Buch nicht nur beängstigend'es macht irgendwie auch Mut und / oder Hoffnung. Was es für dieses Buch sicher nicht leicht macht, ist die Tatsache, dass es sich mit einem absoluten Tabu-Thema befasst: Reinkarnation.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden