Facebook Twitter Pinterest
EUR 16,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Karl Amadeus Hartmann - S... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Karl Amadeus Hartmann - Simplicius Simplicissimus


Weitere Versionen auf DVD Edition Disks
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
(Aug 20, 2007)
Standard Version
1
EUR 16,99
EUR 15,99 EUR 40,14
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Mahnke, van Aken, Göhring
  • Regisseur(e): Christoph Nel
  • Format: Classical, HiFi Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (PCM Stereo)
  • Untertitel: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Naxos Deutschland GmbH
  • Erscheinungstermin: 20. August 2007
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 85 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • ASIN: B000L42J3Q
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 145.008 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

"Werke" Simplicius Simplicissimus Libretto von: Hermann K. Scherchen Wolfgang P. Chr. Petzet Karl A. Hartmann "Interpreten" Claudia Mahnke - Simplicius Frank van Aken - Einsiedler Heinz Göhrig - Gouverneur Michael Ebbecke - Landsknecht Mark Munkittrick - Hauptmann Helmut Berger-Tuna - Bauer Marcia Haydee - Dame "Musik" Staatsorchester Stuttgart Conductor: Kwame Ryan "Aufnahme" Live von der Staatsoper Stuttgart 2005 "Karl A. Hartmann - Simplicius Simplicissimus" Die Neuproduktion von Karl Amadeus Hartmanns Oper Simplicius Simplicissimus an der Staatsoper Stuttgart wird in der kammermusikalischen Erstfassung gespielt, die sich an der Urfassung von 1934 / 35 orientiert. Eine sinfonische Fassung, die Hartmann, dem Zeitgeschmack entsprechend in den 1950er Jahren geschrieben hatte, verdrängte über Jahre hinweg die Erstfassung von der Bühne. Die Entscheidung für die kammermusikalische Fassung liegt in der ihr innewohnenden Kargheit und Schroffheit der Partitur sowie einer größeren Intimität, die darin zum Ausdruck kommt. Hartmann, der im kommenden Jahr 100 geworden wäre, zählt zu den großen deutschen Komponisten, deren Werke von den Nationalsozialisten unterdrückt wurden. Der 1963 verstorbene Münchner konnte die Renaissance seiner Werke nicht mehr erleben.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 5,0 von 5 Sternen 3 Rezensionen
13 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenDesperate Times, Music of Despair
am 21. September 2008 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
15 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenFantastic-Is Region "0" (Worldwide) and has English subtitles
am 6. November 2007 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenFive Stars
am 15. September 2015 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?