Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Kant & Co. im Interview: ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Kant & Co. im Interview: Fiktive Gespräche mit Philosophen über ihre Theorien (Texte und Materialien für den Unterricht) (Reclams Universal-Bibliothek) Broschiert – 1. August 2009

4.8 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 4,80
EUR 4,80 EUR 1,59
63 neu ab EUR 4,80 5 gebraucht ab EUR 1,59

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Schulbücher & Lernhilfen
    Schnell finden und einfach bestellen. Ob Schulbücher, Lektüren, Lernhilfen oder Sprachlernmaterialien: Alle Bücher rund um die Schule finden Sie im großen Schulbuch & Lernhilfen-Special. Natürlich versandkostenfrei.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Kant & Co. im Interview: Fiktive Gespräche mit Philosophen über ihre Theorien (Texte und Materialien für den Unterricht) (Reclams Universal-Bibliothek)
  • +
  • Geschichten zum Philosophieren: (Texte und Materialien für den Unterricht) (Reclams Universal-Bibliothek)
  • +
  • Logisches Argumentieren: (Texte und Materialien für den Unterricht) (Reclams Universal-Bibliothek)
Gesamtpreis: EUR 15,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jörg Peters, Dr. phil., Lehrer für Philosophie, Praktische Philosophie und Englisch in Oberhausen; Tätigkeit in der Lehrerfort- und -weiterbildung, Mitarbeit an der Entwicklung des Faches Praktische Philosophie in Nordrhein- Westfalen. – Zahlreiche Veröffentlichungen in philosophiedidaktischen Zeitschriften und Anthologien, Autor und Herausgeber von mehreren Schulbüchern für die Fächer Philosophie und Praktische Philosophie.

Bernd Rolf, Dr. phil., Lehrer für Philosophie, Praktische Philosophie und Deutsch in Kevelaer; Tätigkeit in der Lehrerfort- und -weiterbildung, Mitarbeit an der Entwicklung des Faches Praktische Philosophie in Nordrhein- Westfalen, Fachberater für Philosophie bei der Bezirksregierung Düsseldorf, Fach seminarleiter für Philosophie / Praktische Philosophie am Studienseminar für Lehrämter an Schulen in Krefeld, Vorsitzender des Fachverbandes Philosophie e.V. – Zahlreiche Veröffentlichungen in philosophiedidaktischen Zeitschriften und Anthologien, Autor und Herausgeber von mehreren Schulbüchern für die Fächer Philosophie und Praktische Philosophie.


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Dies ist eine sehr nette Idee, Philosophen als Interviewpartner von Schülern vorzustellen. Die 15 fiktiven Interviews sind gut verständlich und lebendig geschrieben. Sie bringen jeweils das Wichtigste des ausgewählten Themas auf den Punkt. Von jedem der Philosophen werden bekannte Themen gewählt. Die Themen sind zwar so verständlich wie möglich erläutert, dennoch wird das Büchlein im Vorwort zu Recht für die Jahrgangstufen 11 bis 13 empfohlen. Es entspricht Gymnasialniveau.

Die einzelnen Interviews:

1. Der Mensch - ein Mängelwesen? (Arnold Gehlen)
2. Das Nützlichkeitsprinzip (Jeremy Bentham, John Stuart
Mill, Peter Singer)
3. Der kategorische Imperativ (Immanuel Kant)
4. Eine Ethik der technischen Zivilisation (Hans Jonas)
5. Wozu braucht man eigentlich einen Staat? (Thomas
Hobbes, John Locke, Jean-Jacques Rousseau)
6. Friede und Völkerrecht (Immanuel Kant)
7. Glückseligkeit und Tugend (Aristoteles)
8. Arbeit und Eigentum (John Locke)
9. Was ist ein gerechter Lohn? (Karl Marx)
10. Das Dunkel der Höhle und das Licht der Idee (Platon)
11. Wie der Mensch zu Ideen gelangt (John Locke)
12. Erfahrung statt Vernunft (David Hume)
13. Die kopernikanische Wende in der Philosophie (Immanuel
Kant)
14. Wir können nur aus Fehlern lernen (Karl Raimund Popper)
15. Erklären und Verstehen (Wilhelm Dilthey)
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Einmal von den mitunter dümmlichen Dialogspassagen abgesehen, in denen es nicht um Philosophie, sondern nur um den prophylaktisch erhobenen moralischen Zeigefinger geht, ist dieses kleine Heftchen ein absoluter Lichtblick. Federleicht führt es in 15 Dialogen (zwischen jeweils einem Schüler und einem oder mehreren großen Denkern, die ihre jeweilige Lehren verteidigen) durch die Landschaft der philosophischen Errungenschaften. Von Platon und Aristoteles über den Utilitarismus bis zu Marx, Kant und Popper werden einige der größten Theorien der Philosophie ansprechend beleuchtet. Und mag es sich dabei auch um Vereinfachungen und Zusammenfassungen handeln, so taugt dieses Lehrbuch dennoch nicht nur für die Unterrichtsvorbereitung in der Oberstufe, sondern durchaus auch für einen kleinen philosophischen Ausflug des erwachsenen Laien.

Erfrischend ist, dass die Textform des Dialogs und der dichte Bezug zu den jeweiligen Theorien die dargelegten Texte nicht in der betont lässigen und mitunter reißerischen Art der Populärwissenschaften versumpfen lassen. Stattdessen bekommt man einen inhaltlichen Abriss in einem ungewöhnlichen, aber gelungenen Stil. Und wo Philosophie schon erst im Diskurs ihre wahre Macht entfaltet, sei gesagt: Viel einfacher ist ein Einstieg in diese Disziplin und ihre Denkansätze kaum zu vermitteln. Der Kauf ist daher für jeden zu empfehlen, der sich für das Thema interessiert.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Für Schüler, welche Philosophie im Abitur haben oder die philosophischen Theorien einfach verstehen wollen, ist diese Lektüre eine sehr gute Wahl. Die wichtigsten Themen werden behandelt und verständlich erklärt.
Auch wenn man die Theorien schon begriffen hat, kann diese Lektüre eine echte Hilfe für die Prüfung sein, denn die aufgeführten Beispiele und Erklärungen tragen sicherlich dazu bei, die Texte (vorallem in der mündlichen) Prüfung besser und anschaulicher erklären zu können. Außerdem kann man mit der Lektüre kontrollieren, ob man alles verstanden hat.

Jedoch möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, dass diese Lektüre alleine nicht genügt, um sich ausreichend auf die Prüfung vorzubereiten! Dazu geht sie nicht genügend auf die Theorien ein. Sie sollte ausschließlich als Ergänzung dienen.

Mein Fazit lautet somit: Eine echt hilfreiche und verständliche Lektüre, welche sicherlich eine Investition wehrt ist. - Selbst wenn man denkt, schon alles verstanden zu haben.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ich habe dieses Buch gekauft, weil ich als angehende Ethiklehrerin kürzlich zum ersten Mal in der Oberstufe unterrichtet habe. Mit diesem kleinen Buch wollte ich meinen Materialbestand vergrößern und tat dies mit dem Kauf des Reclam-Heftes auf sinnvolle Weise.
Dieses Buch ist insofern hilfreich, als dass die großen Philosophen auf verständliche Weise erklärt werden und für Schülerinnen und Schüler zugänglich ist. Die Interviewform lässt sich besonders gut im Unterricht anwenden. Bisher habe ich im Unterricht und mit den Klassen nur gute Erfahrungen gemacht. Vieles war neben den Originaltexten leichter für die Schüler zu begreifen.

Für alle, die damit nicht vorhaben im Unterricht zu arbeiten, ist diese kleine Zusammenstellung dennoch eine super Lektüre aufgrund bedeutender Philosophiegrundpfeiler, die wie gesagt einfach und logisch verarbeitet wurden. Es liest sich quasi von der Hand und bleibt im Gedächtnis.

Ich würde mir das Buch wieder kaufen. Der Preis ist typisch für die kleinen Reclam-Heftchen: also gering.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen