Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 5,38
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Kann denn Fado fade sein?: Meine Abenteuer in Portugal Taschenbuch – 8. Juni 2012

4.1 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99 EUR 5,38
1 neu ab EUR 29,99 4 gebraucht ab EUR 5,38

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch auf den Kindle geholt, um mich auf meine erste Reise nach Portugal einzustimmen. Dafür ist es gerade noch brauchbar. Man erfährt das eine oder andere über Eigenheiten der Portugiesen. Aber insgesamt: Enttäuschung. Offenbar hat die Autorin verschiedene Beiträge, die sie früher mal - wann jeweils, wäre interessant zu wissen, ist aber nicht ersichtlich - für verschiedene Zeitschriften verfasst hat, einigermaßen lieblos zusammengefügt, ohne die Herkunft kenntlich zu machen. Nur so kann ich mir erklären, warum das Buch so gar keinen "Fluss" hat, sondern die Autorin immer wieder irgendwas erklärt oder beschreibt, was schon zwei Kapitel vorher ganz ähnlich thematisiert wurde, ohne aber darauf Bezug zu nehmen. Anderes bleibt irgendwie in der Luft hängen. Das war natürlich bei der "Leseprobe" der ersten Seiten auf dem Kindle so nicht erkennbar. Sonst hätte ich das Buch nicht gekauft.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Von Frau Zackers "Abenteuern" bin ich in vielerlei Hinsicht sehr enttäuscht. Als großer Portugalfan (habe selber dort gelebt) nehme ich jegliche Berichte über Portugal sehr wohlwollend auf und erfreue mich an verschiedenen (gerne auch konträren) Perspektiven und Blickwinkeln der unterschiedlichen Autoren.

Dieses Buch hingegen ist enttäuschend und wirklich - so leid es mir tut - überflüssig. Es gibt weder "witzige Geschichten" (Buchrücken) noch werden "Abenteuer" beschrieben. Es wird seitenweise über diverse Behördengänge berichtet, an deren Ende sich die Autorin immer wieder erstaunt zeigt, wie die Dinge dann doch geregelt werden oder sie sich selber regeln. Erkenntnisgewinne gleich null. Die einzelnen Kapitel wirken wie eine zusammengewürfelte Mixtur und man gewinnt den Eindruck, als ob die einzelnen Abschnitte gar nicht aufeinander abgestimmt wurden (sie sind erstens nicht chronologisch, zweitens weiß der Leser nie, wann sich eine Geschichte genau zugetragen hat und wieviel Zeit bis zur nächsten Geschichte vergangen sind und drittens werden manche Aspekte wiederholt erläutert).

Neben dieser inhaltlichen Dünne war es für mich erschreckend, mit welcher einfachen Sprache in diesem Buch gearbeitet wurde. Von einer Journalistin, langjährigen Redakteurin, Ressortleiterin und Textchefin erwarte ich eine anspruchsvollere Ausdrucksweise. Diese teilweise extrem kurzen Subjekt + Prädikat + Objekt-Sätze verschleiern leider sehr stark die eigentlich zu vermutende journalistische Kompetenz von Frau Zacker. Einige Rechtschreibfehler hübschen diesen Eindruck verständlicherweise nicht auf.

In der Hoffnung, dass das Buch noch irgendwie und irgendwann an Fahrt aufnehmen würde, habe ich es tatsächlich bis zum Ende gelesen. Ein Fehler.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch hat keine Fotos!? Weil es eben nicht noch ein Reiseführertextbuch sein will (wie man beim Lesen bemerkt)
Hat das Buch "Abenteuer"? Nein, wenn man spannende "Abenteuergeschichten" sucht (wie man sogleich feststellen wird)
Wer liest so ein Buch?
Alle, die sich von den vielen Merkwürdigkeiten überraschen lassen wollen, welche die Autorin mit Feingefühl, in lesefreundlicher Sprache berichtet. Ich habe mich köstlich amüsiert, denn die Eigentümlichkeiten eines anderen Landes sieht man nur, wenn man sie kennt und jemanden findet, der sich beschreiben kann und mir gleich einen Spiegel vorhält, in dem ich sehe, wie ich die Lage gemeistert hätte (bzw. das Fettnäppchen)
Gern gelesen, gut gemacht! hoffentlich gehts bald weiter!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich im vergangenen Jahr durch Portugal gereist bin und mehr erfahren wollte über dieses schöne Land. Dafür ist das Buch sehr gut geeignet, nach einer Einleitung beschäftigen sich die Kapitel immer mit einem bestimmten Thema - Essen, Fußball, Erlebnisse mit der Ämtern und Handwerkern, Stierkampf, Hunden etc. Manches wird noch vertieft durch kleine Zwischen-Notizen, das hat mir gut gefallen. Inhaltlich fand ich die meisten Beiträge sehr interessant, nur zum Teil etwas langatmig (was aber auch an den betreffenden Themen liegen kann - Ämter, Telekom, Zoll etc.).

Negativ anmerken muss ich leider, dass sich das Buch für mich nicht gut gelesen hat. Ehrlich gesagt habe ich es nur zu Ende gelesen, weil ich gerade kein anderes Buch zur Hand hatte. Dadurch, dass die Kapitel sich auf ein bestimmtes Thema beziehen, springt die Autorin oft zwischen den Zeiten - es kommt zu Wiederholungen (was mich gelangweilt hat) und zu Verwirrungen (Hatte sie nicht geschrieben, dass sie umgezogen ist? Ach nein, das ist jetzt wieder vorher, achso). Die einzelnen Kapitel wirken aneinandergereiht und es liest sich einfach nicht flüssig.

Insgesamt habe ich durch dieses Buch einiges über Portugal erfahren und manche Dinge erst jetzt verstanden, die mir beim Reisen aufgefallen waren. Inhaltlich kann ich es also weiterempfehlen. Mein Rat wäre immer nur einzelne Kapitel zu lesen und es dann wieder zur Seite zu legen ;-)
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich hatte bei diesem Buch eine Story à la 'Maria ihm schmeckts nicht' erwartet, leider ist das Buch nur an wenigen Stellen lustig. Es geht wirklich in erster Linie um deutsche Auswanderer, gespickt mit ein bisschen Lissaboner Kultur. Wer andere Regionen von Portugal kennt, vorallem die ländlichen Richtung Norden, wird eher entäuscht sein, da Lissabon nicht für ganz Portugal steht. Ich hätte mir noch mehr Stellen über das wirkliche Leben der Portugiesen gewünscht, so wie die Szene bei der Mutter des Freundes der Autorin. Trotzdem ganz unterhaltsam für die Lektüre im Portugalurlaub.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden