Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Kanada - Atlantische Provinzen - Nova Scotia - New Brunswick - Prince Edward Island - Neufundland & Labrador Broschiert – 20. August 2009

4.3 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 20. August 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 8,98
4 gebraucht ab EUR 8,98

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

tt, pulsierende Städte und malerische Fischerdörfer, raue Wildnis und geschichtsträchtige Stätten. Neben vielen Hintergrundinformationen und Tipps für Individualreisende bieten die Autoren auch einen Routenvorschlag, wie man die Höhepunkte der Atlantikprovinzen in zwei Wochen per Mietwagen kennenlernen kann. Auch der höchste Tidenhub der Welt (17 Meter Unterschied zwischen Ebbe und Flut in der Bay of Fundy) und der meist fotografierte Leuchtturm der Welt (Peggy's Cove in Nova Scotia) stehen auf dem Plan." (Sonntag Aktuell)

"Der Reiseführer 'Kanada - Atlantische Provinzen' aus dem Haus Michael Müller schließt für uns wesentliche Wissenslücken und entführt uns gleichzeitig in eine reizvolle Natur. Und singt dabei auch noch das hohe Lied auf die liebenswürdigen Menschen der Region." (Badische Zeitung)

"In bewährter reihenüblicher Gestaltung mit vielen Fotos in Schwarz-Weiß und ausgewählten Farbfotos, zahlreichen Übersichtskarten, einigen Routenvorschlägen sowie mit einer Fülle reisepraktischer Informationen (Reiseplanung, Anreise, Verbindungen vor Ort, Land und Leute, Sport und Freizeit, Einkaufs- und Übernachtungsmöglichkeiten) werden die Provinzen kundig und ausführlich beschrieben. Insgesamt ein gelungener, informativer Reiseführer für Individualreisende, der alles Wissenswerte über Kanadas maritime Provinzen vermittelt." (ekz-Informationsdienst)

"Kanada ist Sinnbild für unberührte Natur und entsprechend eines der Traumziele des Individualtourismus. [...] Hempstead bietet in dem detaillierten Reiseführer viele Informationen für den Individualisten und geht auch auf die Metropolen Calgary und Edmonton ein." (Fränkische Nachrichten)

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Andrew Hempstead hat schon mehrere gute Reiseführer für die kanadischen Provinzen veröffentlicht, darum war uns klar, dass uns dieser bei unserer Reise nach Nova Scotia, Cape Breton und New Brunswick unterstützen wird.
Allerdings mit Abstrichen:
Der Autor schreibt sehr enthusiastisch über über diese Provinzen, zu enthusiastisch unserer Meinung nach. Das fünfte Ein-Zimmer-Fischereimuseum, der sechste Sandstrand, der siebte malerische Fischerhafen und der achte Leuchtturm werden auf die Dauer langweilig.
Dazu wird der Blick auf die Küste - auch beim Lighthousetrail - sehr oft durch Wald verhindert, so dass man sehr lange Strecken monoton durch zersiedelte Landschaft fährt und Briefkästen vergleichen kann. Die Straße ist dazu äußerst schlecht, sehr viele Schlaglöcher, was um den gemieteten RV zittern läßt. Unser Tipp deshalb: Nur den Lighthousetrail bis Lunenbourg fahren, eine komplette Küstenumrundung lohnt sich nicht, dafür lieber mehr Zeit auf Cape Breton verbringen und, falls genügend Zeit ist, einen Abstecher nach Neufundland machen.
Weitere Hinweise, die so nicht im Buch stehen: Im Mai/Juni sind sehr viele "Family Restaurants", Museen, Camping Grounds und Parks sowie Historic Sites noch geschlossen, da die Saison frühestens Ende Juni/Anfang Juli beginnt - oder wie im Falle von der Fortress of Louisbourg zahlt man den nicht geringen Eintrittspreis um dann in einer Geisterstadt ohne Attraktionen und fast ohne Besucher einsam und gelangweilt seine Kreise zu ziehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wir verbringen zur Zeit unseren Urlaub in Nova Scotia. Wie schon in einer vorherigen Bewertung berichtet wurde, ist der Reiseführer sehr enthusiastisch geschrieben. Einige Attraktionen waren wirklich gut beschrieben, aber es wird für Restaurants oder Sehenswürdigkeiten Reklame gemacht, die es garnicht mehr gibt. Also ist der Reiseführer nicht gerade up to Date . Lieber auf eigene Faust oder durch Touristik Büros (gibt es sehr zahlreich) Informationen machen. Auch finde ich eine Spiralbindung besser, so muss man nicht immer wieder die Seite aufschlagen, die man zuletzt las.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
schnelle prompte Lieferung, an dem Buch ist so gut wie nichts dran. Nach dem ersten reinschnuppern ist es genau der Reiseführer den ich für meine Urlaubs Planung nach Neufundland/Labrador benötige. Er enthält hilfreiche Tipps. Ich würde diesen Reiseführer jedem empfehlen, der in die Atlantischen Provinzen von Ost Kanada möchte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden