Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,59
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Kampf um die Öffentlichkeit: Wie sich Medien, Unternehmen und Verbraucher mit dem Internet verändern Gebundene Ausgabe – 2002


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 0,59
4 gebraucht ab EUR 0,59

Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Das Internet verändert Unternehmen, Medien und Verbraucher
Das Internet hat in Rekordzeit einen vorderen Platz in der Mediengesellschaft erobert. Doch erst in den kommenden Jahren wird für die meisten Menschen erlebbar, welche enorme Gestaltungskraft von dieser neuen Kulturtechnologie mit Systemcharakter ausgeht. Wer ungeduldig ist und heute schon wissen will, wie dieses Medium in all seinen Varianten als Intra- und Extranet unser Leben verändern wird, muss bis an die Grenzen seiner Vorstellungkraft gehen.

Die Autoren dieses Buches – allesamt ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Praxis – haben das getan. Dabei ist sichtbar geworden, dass das Internet als Parallelwelt zu begreifen ist – mit direkten, mitunter durchaus störenden, vor allem aber antreibenden Wirkungen für die sogenannte Realwelt. Durch das Internet entsteht eine neue Öffentlichkeit, die ganz anderen, eigenen Spielregeln folgt.

Interessant ist dabei, wie sich die gesellschaftlichen Akteure folgenreich zu verändern beginnen: die Unternehmen, die traditionellen Massenmedien und auch die Konsumenten/User. Diesen Veränderungen spüren die Autoren mutig nach. Ihr Befund: Die angestammten Rollen beginnen sich zu erweitern. Käufer entwickeln sich zu Reportern, Journalisten zu Verkäufern und Verkäufer zu Berichterstattern. Wer diese Kräfteverschiebung nutzt, den belohnt die Zukunft.

Aus dem Inhalt:
– Vom Käufer zum Reporter? – Die neue Macht des Verbrauchers
– Vom Journalisten zum Verkäufer? Das neue Weltbild der Medien
– Vom Verkäufer zum Berichterstatter? Die neue Kommunikation der Unternehmen
– Kommentiertes Literatur- und Website-Verzeichnis

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Volker Wolff ist Professor für Journalistik am Journalistischen Seminar der Universität Mainz. Lothar Rolke ist Professor für Unternehmenskommunikation an der Fachhochschule Mainz.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?