Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch SchwanHM und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kampf der Titanen 3D (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D] [Special Edition]

3.3 von 5 Sternen 384 Kundenrezensionen

Verkauf durch SchwanHM und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Kampf der Titanen 3D (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D] [Special Edition]
  • +
  • Zorn der Titanen [Blu-ray]
  • +
  • Krieg der Götter [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 37,39
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sam Worthington, Gemma Arterton, Mads Mikkelsen, Alexa Davalos, Ralph Fiennes
  • Regisseur(e): Louis Leterrier
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Portugiesisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 10. August 2010
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 106 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 384 Kundenrezensionen
  • ASIN: B003WE97LE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.592 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Perseus ist als Sohn von Zeus geboren, wird aber als Sterblicher erzogen. Hilflos muss er mitansehen, wie Hades, der unerbittliche Gott der Unterwelt, seine Familie auslöscht. Von Rachegedanken getrieben, erklärt sich Perseus bereit, ein Himmelfahrtskommando anzuführen, das Hades' Pläne durchkreuzen soll, bevor er von Zeus die Krone der Götter übernehmen kann. Es ist eine beschwerliche und gefährliche Reise in Welten, die kein Mensch jemals betreten hat, angefüllt mit Dämonen und Bestien. Am Ziel steht Perseus seinem Schicksal gegenüber...


Bonusmaterial:
Maximum Movie Mode - Wie man Götter im Zaum hält; Sam Worthington: Ein Zeitloser Action-Held; Alternatives Filmende; Zusätzliche Szenen;

VideoMarkt

Weil die Menschen nicht mehr zu den Göttern beten, lässt sich Zeus von seinem Bruder Hades zu einer furchtbaren Strafaktion überreden. Wird das Königreich Argos nicht in 10 Tagen seine Prinzessin dem Ungeheuer Kraken opfern, droht die Zerstörung. Mit einer Handvoll Krieger bricht Perseus, menschlicher Sohn des Zeus, auf, um ein Mittel zur Vernichtung des Ungeheuers zu finden. Der Schlüssel liegt in den Augen der Medusa, die alles zu Stein verwandeln können. Aber auch in Perseus' Akzeptanz seiner göttlichen Herkunft. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Recht gut gelungende neu Verfilmung vom Original. Aber trotz der super Effekte fehlt dem Film noch ein Stern von mir.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Selten habe ich ein Remake eines Films gesehen, das mich so sehr enttäuscht hat wie die Neuauflage vom "Kampf der Titanen".

Mein Eindruck: Die der Neuverfilmung zu Grunde gelegte Idee scheint gewesen zu sein, die Dinge auf Biegen und Brechen anders zu machen als in der in die Jahre gekommenen, für meine Begriffe aber nach wie vor charmanten Vorlage aus den 80er Jahren. Der Inbegriff dieses unseligen Prinzips ist für mich der neue, natürlich mit Hilfe von Kollege Rechenknecht zum Leben erweckte Pegasus - im Original war das Pferdchen strahlendweiß, in der neuen Fassung hat man den Rappen pechschwarz eingefärbt.

Die Spezialeffekte sind en gros, wen wundert's, durchaus auf der Höhe der Zeit, aber leider bleibt das Spektakel, so empfinde ich das, die ganze Zeit über seelenlos, und was Liam Neeson und Ralph Fiennes dazu bewogen haben, sich unter eine größtenteils aus Nobodys bestehende Besetzung (Ausnahme: der selige Pete Postlethwaite) zu mischen und munter als Götter zu chargieren, weiß der Deibel.

Obwohl mich der Film schon in den ersten Minuten ziemlich enttäuscht hat, habe ich tapfer durchgehalten, dabei unter anderem eine unsinnige in den Plot eingeflochtene Liebesgeschichte und die ebenso unsäglichen wie überflüssigen Dschinns ertragen ... und dann beschlossen, mir das trashig wirkende Machwerk kein zweites Mal anzutun. An Bild und Ton der von mir umgehend wieder verkauften Blu-ray Disc habe ich nichts auszusetzen gehabt - wem der Film tatsächlich gefallen hat, der macht mit dem Kauf wohl keinen Fehler (die 3D-Fassung ist dem Vernehmen nach ziemlich enttäuschend, zumal der Film erst in der Post Production für eine entsprechende Wiedergabe aufbereitet worden ist).
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Es gibt nicht viele Filme, die mich so begeistern und beeindrucken. Die Handlung und die Grafik sind einfach nur genial. Jeder der sich für die Griechische Mythologie Interessiert, den kann ich diesen Film und auch die Fortsetzung empfehlen. Action, Liebe und Drama, für jeden etwas dabei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ein ausgezeichneter Film, den man sich gerne häufiger anschaut. Schön Actionlastig. Die macht der Götter wurde genial in Szene Gesetzt. Und zwar mit dem nötigen Fingerspitzengefühl so dass es beeindruckend und authentisch bleibt. (Ich will nicht spoilern, falls es jemand noch nicht gesehen hat.)

++ Story
++ Action
++ Handlung
++ Einmaligkeit (Keine ausgelutschte Mischung aus altbekannten)

Der Film ist ideal für jeden der viel Action, Kampfszenen und außergewöhnliche Kreaturen mag.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Schade daß so tolle Schauspieler wie Liam Neson,Ralph Fiennes und Sam Worthington in einem so schlechten Remake mitspielen,diese Version kommt bei weitem nicht an das Original von 1981 ran.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich hatte nun erstmal nichts Besonderes erwartet, aber bin irgendwie doch noch entäuscht worden.
Der Inhalt hört sich etwas anders an als die Vorlage Kampf der Titanen von 1981, entfernt sich aber letztendes ebenso von der Perseus-Saga wie dieser, nimmt diesen und die griechische Mythologie aber gleichzeitig gehörig auf die Schippe.

Das ist auch gut so. Es muß und soll keine eins-zu-eins-Kopie des Originals sein und ich verlange bei solchen Filmen auch keine tiefgründige Story, aber die Charaktere sind so hölzern, die Dialoge so platt und die eigentlich großartigen Stars in ihren Rollen derart unsympatisch, dass es mir zeitweise nur auf die Nerven ging.

Hier ging es leider mal wieder nur um Effekthascherei.
Klar, der Originalfilm bietet sich als Vorlage für eine Neuverfilmung mit haufenweise modernen Tricks an.
Da bin ich der letzte der etwas dagegen hat.
Aber müssen denn die Figuren und jeglicher Charme - wie es im Original vorhanden war - so untergehen?

Ärgerlich war jedoch vielmehr, dass der Film so actionüberladen ist, dass keine Zeit für Spannung bleibt.
Die Szene im Tempel der Medusa ist dabei wohl eines der besten Beispiele - hat der originale Film den Schlangenkopf schön grauenvoll (Effekte jetzt mal hin oder her) in Szene gesetzt und die Spannung kontinuierlich angezogen, so springt sie hier plötzlich und gewollt lachhaft ins Bild, um so schnell wie möglich den nächsten Computertrick zu präsentieren.

Das ist schade, es spiegelt aber viele Filme der Gegenwart wieder, in denen eine gute Story kaum noch zählt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
zur 3D Version des Films..
die Tiefenwirkung ist schon verblüffend, teilweise sogar überzeichnet,
von den 3D Effekten her, eher mehr als mau, die sind rein garnicht vorhanden. Also wer nur auf Effekte aus ist, der ist mit der 2D Version genauso gut bedient
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ma.Roh am 16. August 2010
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Zuallererst muss ich sagen, dass ich nicht im Kino war, da mich die negativen Rezensionen, insbesondere zum 3D-Effekt davon abhielten. Dementsprechend gering waren auch meine Erwartungen an den Film. Ich dachte zum anständigen Preis greife ich mal zu und nebenbei habe ich auch ein Faible für Steelbooks.

Zum Film:

Der Film ist reinstes Popkornkino. Natürlich gibt er die griechische Sage nicht wirklich wieder, sondern orientiert sich nur daran. O.K., man kann sicher darüber streiten, wieso sie von der Vorlage abweichen, aber hallo: Wie realistisch und spannend ist den die Mythologievorlage? Und wie viele Versionen gibt es davon? Außerdem hat sich das Original aus den 80ern auch nicht an die exakte Vorlage gehalten und niemand meckerte heute darüber.

Das ein solcher Film von Logiklöchern gespickt ist, sollte auch schon vorher klar sein, deshalb kann ich einige Bemerkungen hier auch nicht ernst nehmen. Was man dem Film jedoch ankreiden muss, ist dass der Regiseur es nicht schafft einen guten Handlungs- und Spannungsbogen zu erzeugen, was auch an der mangelden Charaktertiefe, sowie den hölzernen Schauspielern liegt. Ob die Schauspieler keine Lust hatten, das Drehbuch nicht mehr hergab oder der Regiseur es vermasselt hat, weiß ich nicht, ist aber im Nachhinein auch egal. Bei einem solchen Film muss man keine oscarreife Leistung (haben Schwarzenegger, Stalone, The Rock und Jet Li auch nie gebracht) verlangen, aber angesichts des Castes wäre hier definitiv mehr drin gewesen. Auch einige Kulissen sind unglücklich gewählt, sodass der Film zwischen Trash und Bombast-CGI wechselt. Man hätte sich da für eine Seite entscheiden sollen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden