find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. August 2016
Im Gegensatz zu dem fast baugleichen Feuerkorb, den es im Frühjahr bei Aldi Süd für ca. € 30.- gab, ist dieser fast völlig zusammengebaut, daher beschränkt sich die Rest-Aufbauzeit auf wenige Minuten. Die Anleitung ist klar und mit einwandfrei großem Druck und Bildern versehen, heute ja leider alles andere als alltäglich. Trotzdem gibt es leider ein paar Kleinigkeiten zu bemängeln:

Die Schrauben zum Befestigen der Bodenplatte sind mit 8 mm sehr kurz ( können auch nicht länger sein, weil das Gewinde ebenfalls so kurz ist ). Hier ist m.E. nach fraglich, ob diese Verschraubung bei oftmaligem Hin- und Hertragen und Kippen ( zur Reinigung) noch hält.
Der beigefügte "Schraubenschlüssel" ist besseres Kinderspielzeug. Eine Ratsche mit 2 Verlängerungen und 10er-Nuß ist Pflicht, wenn man nicht an den Schrauben verzweifeln will.
Im Gegensatz zum in der Einleitung erwähnten Konkurrenzprodukt fehlt das Feuerschutzgitter. Dies ist allerdings zu verschmerzen, da die meiste Glut ohnedies nach oben herausfliegt.

Fazit: als Feuerkorb sehr stimmungsvoll einzusetzen, klare Empfehlung - als Grill eher ein Notbehelf.

Wem die Rezension gefällt, den bitte ich, den "Hilfreich"-Button anzuklicken. Besten Dank !
review image review image review image
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2017
Der Korb sieht gut aus und wenn der dritte Fuß nicht extra eingepackt gewesen wäre, er war also schon vor dem Verpacken vom un teren Ring abgebrochen, wenn außerdem noch eine passende Schraube geliefert worden wäre, wäre ich zufrieden. ich finde es eine Frechheit, einen Fuß extra eingepackt mitzuschicken. Oder war das eine Retoursendung eines anderen Kunden, die einfach an mich versendet wurde? Ziemlich mies. Ich behalte den Korb trotzdem und hoffe, dass das Provisorium hält. Die Verpackung habe ich leider entsorgt, um den Korb einfacher oin den Garten transportieren zu können.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2016
Der Feuerkorb wurde trotz PRIME erst am 2. Tag geliefert, nicht wie PRIME vorgibt innerhalb eines Tages.(Daher der erste Stern Abzug).
Das Produkt selber i.O. Scheint stabil zu sein. (nach dem ersten Aufbau zu urteilen, der erste Einsatz kommt heute.)
Schaut auch edel aus. Mal sehen wie das nach ein paar Einstätzen ist ;-)

Einen weiteren Stern Abzug gibt es, weil das Produkt fehlerhaft war, aber nach einer kurzen Reparatur einsetzbar wurde.:
Die Füße sollten mit einer Gewindeschraube am Boden befestigt werden. An einem der drei Füße war im Boden kein Gewinde, sowie an der Schraube kein Gewinde vorhanden. ==> Somit Montage nicht kpl. möglich und wackelt. Habe dann ein Loch gebohrt und mit einer neuen Schraube und Mutter den Fuß befestigt. Für >50€ sollte das Gerät bitteschön komplett montierbar sein. Ohne passenden Werkzeug bzw. Ersatzteile meinerseits wäre der Korb m.E. nicht einsetzbar gewesen.

Die Grillrostgröße ist für 2 Erw. + 2 Kids ausreichend. Bei mehr Personen dauert es dann halt länger, aber mein Grillen soll man sich ja eh Zeit lassen :-)

Freue mich trotzdem heute auf den ersten Einsatz !!
review image review image
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2014
Ich habe den Feuerkorb sofort ausgepackt und aufgebaut. Geht schnell und scheint stabil zu sein.
Als ich in der Verpackung noch den Grillrost, die Kohleschale und die Griffe suchte und nciht fand schrieb ich dem Service.
Der schrieb zurück: Die Produktbeschreibung stimmt nicht mit dem Feuerkorb den ich gekauft habe ein und sie entschuldigten sich. Da ich aber den Feuerkorb dringend gebraucht habe und nirgends in den Baumärkten was gefunden hatte musste ich ihn behalten. Ich schrieb den Verkäufer an mir doch die Teile einfach nachzusenden. Prompt kam ein Rücksendeantrag zurück was sehr ärgerlich war. Der Verkäufer gab mir nur 5 € Rabatt auf den Einkauf was ich für viel zu geizig finde. Hätte ich den Korb nicht dringend gebraucht, hätte ich ihn zurück geschickt. Der Korb ansich ist sein Geld Wert aber die Produktbeschreibung ist eine Frechheit!
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2012
Dieser Feuerkorb hat mein Leben um einiges bereichert! "ICH HABE FEUER GEMACHT!" möchte man ausrufen, sobald man ein paar Mahnungen und Strafzettel, ähm, Hölzstücke in diesem stabilen Feuerkorb entzündet hat. Man sollte ihn aber nicht zu voll packen, Mahnungen und Strafzettel sowie nasses Holz sorgen für Funkenflug! Dazu gibt es im Korb selbst eine Plakette, welche den maximalen Füllstand anzeigt.

Der Aufbau selbst geht leicht von der Hand, da der Korb aus wenigen Einzelteilen besteht. Außerdem ist er sogar recht groß und nicht so billig verarbeitet, wie viele etwas günstigere Geräte aus dem Baumarkt oder Restpostenläden.

Er eignet sich auch prima als Geschenk für die Schwiegermutter - sie kann einfach ihren Dreizack daneben stellen, ein Feuerchen anmachen und fühlt sich im Handumdrehen wie zuhause!

Die Verbindungsstellen sind gut verschweißt, nicht einzeln genietet oder verschraubt - außer an der unteren Innenseite des Feuerkorbs, welche die Verbindung zu Fußring und Korb darstellt. Ich hoffe, dass die Schrauben stabil genug sind, denn wenn sie "reißen" würden durch die Hitze, könnte der Korb vom Sockel kippen.

Die Füße sind mit der unteren Platte verschraubt, was dem ganzen noch etwas mehr Stabilität gibt. Umkippen wird er also wohl ehr nicht, selbst wenn man kurz mal dagegen läuft. In der Nähe einer Tankstelle würde ich ihn trotz seiner sicheren Bauweise nicht benutzen!
Wenn man die Glut mit Wasser ablöscht, weil die Frau einen zu unchristlichen Zeiten noch fix in den Supermarkt jagt, setzt er doch recht schnell Rost an, trotz seiner Pulverbeschichtung. Man sollte sich also besser viel Zeit nehmen wenn man ihn benutzt und ihn wohl auch besser vor Regen schützen. Mich persönlich stört ein wenig Rost jedoch nicht - zumal es sich um etwas dickeren Stahl handelt und nicht um "Blech", was wesentlich schneller durchrosten würde.

Die Grillfunktion habe ich bisher noch nicht getestet, die Aufhängung für die Kohlewanne war mir etwas zu wackelig und das Grillrost etwas zu klein. Für ein paar Würstchen oder 2, 3 Schitzel wird es jedoch reichen.

Ganz großes Kino erwartet einen, wenn einer der Nachbarn die Feuerwehr rufen sollte, weil "ein Feuer" gesichtet wurde! Die Jungs von der Feuerwehr stehen im nu auf der Matte und verleihen dem gemütlichen Abend noch ein wenig Dramatik! Bei Nachbarn, deren Sehstärke bei geschätzten 12 Dioptrien liegt, sollte man ein Feuer also vorher besser ankündigen. Ebenso sollte man "etwas vorsichtig" sein, wenn man penible Nachbarn hat, denn Feuer kann auch nach Feuer riechen und Nachbarn belästigen.

Verwenden sollte man nur trockenes Holz, es sei denn, man möchte eine Lasershow mit einbinden und sich einen Nebelwerfer sparen. Bei trockenem Holz ist der Funkenflug außerdem etwas minimaler, was aber auch an der Holzart liegt. Nimmt man "Laubholz" (Birke, Buche, Eiche u.s.w.) sind kaum Harze vorhanden und es knallt, qualmt und stinkt nicht wirklich. Steht man auf extravagante Effekte, sollte man in jedem Fall Holz von Nadelbäumen nehmen! Die Gäste fangen von selber an zu tanzen, nach denen ihnen Funken in den Ausschnitt des Cocktailkleids oder in die Schuhe geflogen sind - sieht lustig aus und macht Partystimmung!

Fazit: Für sein Geld bekommt man hier einen super Feuerkorb, der groß, sicher und stabil ist! Wer ein paar Sicherheitsmaßnahmen trifft (Feuerkörbe sind im übrigen nicht überall erlaubt, vorher erkundigen) und trockenes Laubholz verwendet, wird hiermit eine Menge Spaß haben! Absolut KEIN Fehlkauf! Lohnt sich! Aber sowas von!

P.S.: Ich bin wieder zu haben, man kann den Feuerkorb sogar überladen und "etwas Platz im Haus" machen ;)
66 Kommentare| 81 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Alles soweit ganz gut. Hab die Grillfunktion leider noch nicht verwendet.
Der Teller drunter ist leider viel zu klein, somit landet ein großer Teil daneben. Wider Erwartens hat es angefangen zu Rosten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2011
Ich suchte eine Feuerschale aus Edelstahl, die man nicht immer ins Trockene stellen muss, da sie nicht rosten kann. Dass Feuerschalen dieser offenen Bauart recht gut funktionieren war mir bekannt. Aus lackiertem Stahl bekommt man die für unter der Hälfte des Preises der Edelstahlvariante. Geliefert wird "ein Haufen Blech" zum Selberbauen im Karton. Das Material könnte massiver sein. Was jedoch schlimmer ist sind die schlechten Ausführungen der Schweißpunkte und das völlig unentgratete scharfkantige Metall. Einfach nur zugeschnitten und ein bisschen zurechtgebogen. Zudem fehlten die drei wichtigsten Schrauben im Sortiment. Offensichtlich waren es auch keine Edelstahlschrauben, was wirklich wenig Sinn macht wenn doch alles andere aus Edelstahl ist. Kurz und gut: Preis und Leistung stimmen hier nicht überein. Ich habe alles wieder zusammengepackt und zurückgeschickt. Werde wohl doch eher die Baumarktvariante kaufen und wegwerfen, wenn sie durchgerostet ist...
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2016
Ich bin begeistert !!! Der feuerkorb ist einfach toll.
Amazons bekannte schnelle blitzlieferung und man kann nach ein paar Handgriffen, sofort mit dem feuern beginnen. Sehr stabile Qualität. Wirkt im ersten Moment eher klein , aber das täuscht der kann richtig was aufnehmen.
Absolute Kaufempfehlung !
review image
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2015
Leider schlechte Verarbeitung, sodass der Montage schon die erste Verbindung Fuß zum Sockel abgerissen ist (siehe Foto).
Zudem sind die Schrauben zum Befestigen der Füße am Sockel mit 8 mm sehr kurz, sodass das Gewinde gar nicht oder nur mit starker Kraftanstrengung greift.
review image
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2011
Sehr stabil und super Qualität.Kein billig Material.Sehr zu empfehlen!
Haben ihn als Geschenk gekauft und er lohnt sich sehr.

Kann nicht auseinander fallen durch sehr stabile Qualität!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 14 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)