Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 9,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Kaiserfront 1953 Band 4: Der Kriegskaiser von [von Stahl, Heinrich]

Kaiserfront 1953 Band 4: Der Kriegskaiser Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition, 24. Februar 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99

Länge: 174 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nach dem Scheitern seiner Befreiungsmission verweilt der Kastrup-General Pio Filippani-Ronconi mit seinen Kameraden weiterhin in der Festung der Invasoren. Es kommt zu einem mörderischen Kampf mit der Leibgarde der geheimnisvollen Bran, die das vegalische Imperium beherrschen.
In der Zwischenzeit wird Generalfeldmarschall von Dankenfels zum Kriegskaiser gekrönt. Er befiehlt die Landung deutscher Armeen mit insgesamt zehn Millionen Mann an der amerikanischen Ostküste. Ziel ist es, die jüngsten militärischen Erfolge des Nordischen Bundes auszunutzen, um die vegalischen Streitkräfte noch vor Eintreffen der zweiten Invasionswelle auszuschalten. Doch dann entschließen sich die Bran zum Einsatz der ultimativen Waffe, die das Kriegsgeschehen zu ihren Gunsten wendet. Alles Leben auf der Erde steht vor der Auslöschung...

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 581 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 174 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: HJB Verlag (24. Februar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00INBT342
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #111.243 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Felix Reiser am 18. September 2015
Verifizierter Kauf
Diese Rezension gilt für die ganze Serie.
Kaiserfront 1953 ist die Nachfolgerserie zu Kaiserfront 1949. Ich habe die Serie förmlich verschlungen.

Sie ist mal was anderes im Bereich der Military und Military Science Fiction.

Wie der Name schon sagt spielt sie 4 Jahre nach der ersten Reihe. Der 2. Weltkrieg ist vorbei. Der Nordische Bund unter der Führung Deutschlands ist die größte und stärkste Macht auf der Welt. Der Ausbau der Kolonien geht voran und auch die Aufrüstung gegen die bald kommende Invasion. Und dann beginnt die Invasion
Besonders gut versteht es der Autor aus meiner Sicht die Probleme und Weltanschauungen der Charaktere darzustellen. Wie auch schon bei der ersten Serie gefällt mir der Gedanke einer Leistungsaristokratie. Auch wie gewinnt man einen Krieg gegen einen überlegenen Feind. Mir sind zwar ein bisschen die Deutschen Soldaten zu gut (Skill), aber das macht auch einen gewissen Reiz aus. Und man merkt deutlich böse gegen gut. Die Charaktere bedienen ein bisschen zu sehr die Stereotypen, aber es passt alles und ist in einem Guß. Es wird auch an realistische Physik und halbwegs passende und glaubwürdige Darstellung dieser gedacht. Das Schiffe sehr schnell aufeinander zufliegen und dabei anscheinend Minutenlang Zeit zum Beschießen haben ist zwar unrealistisch, aber im SciFi standard.

Also ganz klare Empfehlung, der mal was anderes will und Alternativromane auch mal testen will. Für mich waren es die ersten.
Der Schreibstil ist flüssig und führt konsequent durch ohne zu sehr abzudriften, alles hängt zusammen.
Wichtig ist aber das man zuerst Kaiserfront 1949 liest.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Gute Geschichte, es macht Spass zu lesen.
Sehr fesselnde Story. Leider sind fast zehn Euro pro Band ziemlich teuer und man ist doch sehr schnell durch.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover