flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 13. März 2018
Bin eigentlich recht zufrieden mit der Form. Kuchen wird darin gleichmäßig gebacken und natürlich ist die Haube praktisch.
Allerdings macht es wenig Sinn, ein solches Produkt nicht kratzfest zu beschichten - immerhin will man zum schneiden ja nicht den ganzen Kuchen aus der Form nehmen müssen, da wäre die ganze „alles in einem“ Funktion ja Quatsch. Naja habe sie bisher ein paarmal benutzt und jetzt ist sie halt verkratzt. Würde allerdings lieber ein paar Euro mehr ausgeben, um länger Freude dran zu haben.
Die Probleme mit den Clips zum zumachen kann ich so nicht bestätigen. Der Verschluss macht einen wertigen Eindruck - bei falscher Bedienung ist man irgendwie selber schuld wenn er bricht.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. November 2017
Tragegriffe und seitliche Verschluss-Klipps haben nicht lange gehalten. Die kleinen Kunststoffnasen sind abgebrochen und die Klipps sind durch Fehlbedienung durch Fremdpersonen, die es nicht bedienen konnten (hatte sie öfter mit Spendenkuchen verliehen und den Kindern zur Schule mit Geburtstagsgebäck mitgeben) Für den Dauergebrauch nicht geeignet. Ich teste jetzt die mal von Dr. Oetker...
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. April 2018
Ich habe diese Back-Transportbox vor ca. 4 Monaten gekauft und muss nun meinem Unmut Luft machen. Die Backform ansich ist toll, jedoch hat mir die Transportfunktion bereits 2 Mal großen Kummer bereitet, als sich der Deckel - trotz korrekter Befestigung - plötzlich von der Form gelöst hat und der Kuchen dann nach dem Absturz in Bröselform am Boden lag. Beim ersten Mal schob ich es darauf, dass die Form noch leicht warm war und dies vielleicht Auswirkungen hätte haben können, beim zweiten Mal habe ich aber keine Erklärungen mehr.... von einer Transportbox mit Griff erwarte ich mir definitiv mehr Stabilität!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Dezember 2014
Leider keine Funktion der seitlichen Verschlüsse mehr, alle abgebrochen und die Beschichtung komplett kaputt. So zerkratzt, dass man das darunterliegende Alu(?) sieht. Daher Minus 3 Sterne.

Praktischer Helfer in der Küche. Kuchen darin Backen und anschließend abdecken können. Saubere Sache. Schön auch wenn der Kuchen mal mit muss. Möchte ich nicht mehr missen. Ist in diesem Fall meine zweite Backform dieser Art. Bei der Ersten, in einem Discounter erworben, ist leider einer der Verschlußlaschen kaputt gegangen und das Blech zerkratzt vom Schneiden des Kuchens. Hier fühlen sich die Verschlußlaschen einen Ticken wertiger an.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Oktober 2014
erste Lieferung war anscheinend nicht richtig verpackt worden und kam mit kaputtem Deckel an (ein Stück Plastik war rausgebrochen). Ich musste die Hälfte der Rücksendekosten übernehmen! Als ich dann die neue Backform inklusive Kuchens (war aber eine in die Transportbox gestellte runform, die leicht hin- und herrutschte) mit zur Arbeit nehmen wollte, ist der Deckel einfach aufgegangen und der ganze Kuchen verteilte sich im Flur...Hatte daraufhin auch irgendwie die Lust verloren, es mal so auszuprobieren, wie vorgesehen. mal schauen, vielleicht überzeugt es mich dann. Bis jetzt würde ich es nicht wieder kaufen
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Mai 2015
Die erste Backform hielt "immerhin" 4 Kuchentransporte aus. Dann ging die Verriegelung kaputt. Die daraufhin neu gekaufte Form habe ich gerade EIN mal zum Transport verwendet, dann war auch bei dieser der Verschluss auf einer Seite hinüber. Ich selbst hätte vermutlich besser aufgepasst, aber beide Male hat jemand Anderes die Verriegelung beim Öffnen oder Schließen abgebrochen, und das nicht mal mit roher Gewalt. Es ist einfach billiger Kunststoff, da braucht dann nur ein ganz kleines Stückchen abzubrechen - und schon kann man es nicht mehr verschließen und den Kuchen an den Griffen tragen. Und gerade das ist ja das eigentlich Praktische an dem Ganzen. Nun habe ich 2 Backpfannen ohne Deckel, doof. Sobald die neu bestellte, deutlich teurere Zander-Springform mit Tragedeckel kommt, werde ich diese testen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Juli 2017
die schwarzen Plastikgriffe der Transporthaube sind absolut aus schlechtem Material anfertigt, dass sie ganz leicht zerbrechen.. Zwei mal unterwegs hatte ich das Problem gehabt, dass die Backbleche aus meiner Hand rutschten, weil die Griffe gebrochen waren. Zum Glück hatte ich keine Sahne oder flüssiges drin gehabt! Ein Griff zerbrach, als der Deckel mit dem Bakcblech auf dem Boden fiel. Nun sind die Transporthauben von zwei Backbleche alle gebrochen. Ich habe sie insgesamt nur 3 bis 4 Mal verwendet. Keine Ahnung, ob die Transporthaube von Backbleche anderer Marken auch so schlecht gebaut sind. Auf dem Backblech steht auch noch made in Germany!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. März 2015
Ich brauchte schnell eine Backform die auch transportabel ist. Natürlich wieder auf den letzten Drücker :-)
Gesagt, getan. Diese mehr als günstige Backform stach mir gleich ins Auge und ich dachte mir : Was kannst du bei dem Preis schon verkehrt machen? Also habe ich bestellt.
Bereits am nächsten Tag war sie da und das Backen konnte beginnen. Nichts ist angebrannt und der Tragegriff bzw. der Deckel hat auch gehalten, trotz schweren Kuchens.
Aufpassen sollte man aber trotzdem, wenn man den Kuchen in der Form schneidet. Leider habe ich jetzt (dank des männlichen Volks) einige Kratzer auf dem Blech und hoffe, dass das nächste Mal dennoch nichts anbrennt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. November 2015
Ich finde das Set super. Ich mache sehr gerne Blechkuchen und jetzt kann ich im Blech backen, gleich verzieren und Deckel drauf. Zum schneiden habe ich extra ein Plastikmesser, dass ich die Beschichtung nicht zerkratze. Das Blech hält nicht ewig, aber es gibt sie einzeln für ein paar Euro im Supermarkt zu kaufen.... wenn man dran denkt, was teure Aufbewahrungsware kostet...
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Mai 2014
Ich habe diese Backform verschenkt.
Vor Jahren bekam ich auch diese Form geschenkt und bin immer noch zufrieden damit. Ganz egal, ob Sie einen Blechkuchen darin backen oder einen Donauwellenkuchen. Er gelingt immer.
Auch eine größere Menge Tiramisu lässt sich einfach und gut damit servieren und transportieren.
Da ich den Kuchen ja immer mit dem Messer in dieser Form schneide, ist der Boden zwar mittlerweile leicht verkratzt, aber die Beschichtung hat sich nicht gelöst.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken