Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kaffee, Milch & Zucker [VHS]

3.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Whoopi Goldberg, Drew Barrymore, Mary-Louise Parker, Matthew McConaughey, James Remar
  • Regisseur(e): Herbert Ross
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Farbe
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video
  • Erscheinungstermin: 27. Mai 1999
  • Spieldauer: 112 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00004RQKM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.211 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Drei Ladies unterwegs von New York nach L.A.: Sie lieben Frauen, Männer und das Leben - aber leider hat Holly ihren brutalen Lover erschlagen. Auf der Flucht wächst das ungleiche Trio immer weiter zusammen...

VideoMarkt

Nachtclubsängerin Jane will New York verlassen und geht aus finanziellen Gründen mit der Immobilienmaklerin Robin eine Fahrgemeinschaft ein. Bei einem Zwischenstop nehmen sie Janes flippige Freundin Holly mit an Bord. Im Verlauf der Reise freundet sich das ungleiche Trio immer besser an und beschließt, gemeinsam in einem Kaff irgendwo in Arizona eine WG zu gründen. Die Freundschaft wird jedoch auf eine harte Probe gestellt, als sich herausstellt, daß Holly wegen Mordes gesucht wird und Robin HIV-positiv ist.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Videokassette
ein film über drei frauen.jane(whoopie goldberg),eine lesbische erfolglose sängerin will ihr glück in l.a. versuchen.dadurch trifft sie die aids-kranke robin(mary-louise parker) die eine reise in die vergangenheit machen möchte.auf ihrem weg stößt holly(drew barrymore) dazu,eine freundin von jane,die aus versehen ihren freund getötet hat.auf der flucht vor der polizei wächst das trio immer mehr zusammen.ein schöner film der kein auge trocken läßt
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Videokassette Verifizierter Kauf
Am Anfang des Films denkt man das er eine einfache Handlung besitzt und recht ok ist. Spätestens in der Mitte des Films merkt man das er ganz anders ist als man noch vor einigen Minuten dachte. Am Ende ist man gerührt und wünscht sich das der Moment still stehen bleibt und alles so bleibt wie es ist. Leider gibt es ein trauriges ende. Aber das macht diesen Film zu etwas ganz besonderes. In Sachen Drama Filmen ist er ganz oben mit dabei! Nur die Farbe Lila ist dramatischer (für mich) euer Stefan aus Wien vergibt zauberhafte 5 Sterne
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 17. August 2003
Format: Videokassette
dieser film ist aufjedenfall sehenswert und ideal geeignet für einen netten videoabend mit freunden. die handlung reißt einen zwar nicht vom hocker ist aber tiefgründig und bewegend, zumal es auch kein happy end in dem sinne gibt wie wir es sonst von filmen dieser art her gewohnt sind. die schauspielerische leistung von allen drei frauen ist enorm. ich habe den film nun schon zum dritten mal gesehen und man kann ihn wirklich nur weiterempfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Videokassette
Ich kann mich nicht daran erinnern, jemals einen langweiligeren Film gesehen zu haben. Die Stellen, an denen man(n) schmunzeln kann, sind an einer Hand abzählbar. Das größte Manko ist aber sicherlich die Vorhersehbarkeit des gesammten Handlungsverlaufs: Jedes Klischee wird einfach 100% erfüllt. Bei so einem miserablen Drehbuch kann auch die ordentliche schauspielerische Leistung von Whoopi Goldberg nichts mehr wett machen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden