Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch dodax-shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Menge:1
EUR 10,75 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: GEBRAUCHT,Volle Garantie.Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann. dauern kann.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,74
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ZOverstocksDE
In den Einkaufswagen
EUR 10,75
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 11,53
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: mecodu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

KNIGHT RIDER 2008 SERIES 1 [UK Import]

4.3 von 5 Sternen 96 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
UK Import
EUR 10,75
EUR 10,74 EUR 9,37
Verkauf und Versand durch dodax-shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • KNIGHT RIDER 2008 SERIES 1 [UK Import]
  • +
  • Knight Rider - Season 2 [6 DVDs]
  • +
  • Knight Rider - Season 3 [6 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 33,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Format: Import
  • Sprache: Englisch
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Nicht geprüft
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 96 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0027P9ADO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 80.920 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

22 Episoden - ca. 1160 Min.

K.I.T.T. steht für "Knight Industries Two Thousand" und ist ein einmaliges Wunderauto, das dem ehemaligen Polizisten Michael Knight dabei hilft, seine kniffligsten Fälle zu lösen. Im Auftrag der Foundation für Recht und Verfassung jagen der schwarze Trans Am und sein gewitzter Fahrer pausenlos nach Waffenschmugglern, brutalen Rockern, Attentätern oder Dieben. Keine andere Serie entführt ihre Fans so mitreißend in die Atmosphre der 80er wie "Knight Rider".

Episoden:
DVD 1:
01 Tödliche Manöver
02 Der Bandenkrieg
03 Sammys Sensationsshow

DVD 2:
04 Minister auf Abwegen
05 Die große Dürre
06 Ein Richter spielt sein Spiel

DVD 3:
07 Der Doppelgänger
08 Gangster wider Willen
09 Das endgültige Urteil

DVD 4:
10 Das Gipfeltreffen
11 Zwischen zwei Frauen
12 Herzen aus Stein

DVD 5:
13 Ein mysteriöser Saboteur
14 Geheimcode Topaz
15 Eine Musterstadt ohne Verbrecher

DVD 6:
16 Die Helios-Nadel
17 Weisser Vogel
18 Unerwünschte Konkurrenz

DVD 7:
19 Computerspiele
20 Michael Knight, Teil 1&2

DVD 8:
21 Gekidnappt
22 Knight Rider 2000 (TV-Film)

Amazon.de

Aufgepasst! Welche weltbekannte TV-Serie bedient alle erdenklichen 80er Jahre Klischees ohne mit der Wimper zu zucken? Vorhang auf für Knight Rider David Hasselhoff mit seinem sprechenden Superschlitten K.I.T.T.

Knight Rider ist vermutlich die einzige Serie in der Geschichte der Fernsehunterhaltung, in der der Hauptdarsteller (David Hasselhoff) mit Leichtigkeit von einem Auto an die Wand gespielt wird. Noch frappierender erscheint in der Rückbetrachtung die Tatsache, dass Hasselhoff mit seinen knallengen Jeans, dem wallenden Haupthaar und seiner schauspielerischen Talentlosigkeit als Sexsymbol galt. Star und Garant des Erfolgs von Knight Rider war jedenfalls das sprechende Wunderauto K.I.T.T., das spielend Geschwindigkeiten von über 500 km/h schaffte und beizeiten meterhoch in die Luft hüpfen konnte. Tatsächlich war K.I.T.T freilich ein ganz normaler Trans Am mit schnittiger Lackierung, der von euphorisierten Fans nach dem Start der Serie derart häufig nachgefragt wurde, dass General Motors mit den Lieferungen in Verzug kam. Tatsächlich sollte Knight Rider eine der erfolgreichsten Fernsehserien der 80er Jahre werden und dem amerikanischen Sender NBC und später auch RTL in Deutschland saftige Quoten bescheren.

Die Backstory dreht sich um den ehemaligen Cop Michael Long (David Hasselhoff), der nach einer Schießerei schwer verletzt vom im Sterben liegenden Multimilliardär und selbsternannten Weltverbesserer Wilton Knight hochgepäppelt wird. Nach einer chirurgischen Rundumerneuerung ist aus Michael Long Michael Knight geworden, der in der Folge mit dem hypermodernen Experimentalverbrechensbekämpfungsbatmobil K.I.T.T. (siehe oben) zu einer Mega-Task-Force verschmilzt und unter dem Banner der obskuren aber nichts desto trotz finanziell bestens ausgestatteten „Foundation für Recht und Verfassung“ auf Schurkenjagd geht. Um die Ausgangsidee zur Serie rankt sich amüsanterweise die Anekdote um den TV-Produzenten Brandon Tartikoff, der in Bierlaune von einer Show faselte, die er „The Man of six words“ nannte. Das Reden sollte bei diesem Format ein Roboter übernehmen, auf diese Weise könnte man sich die teuren Schauspielergagen sparen und irgendeinen gutaussehenden Kerl mit ein paar Dollar abspeisen

Legende oder nicht, der Rest der Geschichte ist bekannt. Knight Rider konnte auf Anhieb auf eine breite Fanbasis zurückgreifen, die sich größtenteills aus faszinierten Kids aber auch aus Leuten zusammensetzte, die sehr wohl den augenzwinkernden Humor der Serie zu schätzen wussten. Nach 4 Staffeln und insgesamt 91 Folgen war dennoch Schluss. Hasselhoff wollte nicht länger im Schatten eines Autos stehen und sollte schließlich mit der von ihm produzierten Serie Baywatch einen Riesenerfolg landen. Es sei ihm vergönnt. Thomas Reuthebuch -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von terencehill am 20. November 2006
Format: DVD
Story: Michael Long wird zu Michael Knight und KITT das Superauto hilft ihm von nun an Verbrecher zu fangen und Unschuldige zu beschützen.

Bild/Ton: Beides kommt sehr solide daher. Das Bild weisst leichte Schwächen auf, aber ist eigentlich doch sehr gut, besonders wegen des alters und der tatsache, dass es eine TV-Serie ist. Der Ton liegt leider nur in 2.0 Mono vor, kommt dafür aber sehr gut rüber.

Extras: Audiokommentar, Fotogalerie, KITT Handbuch, Sounds, Knight Rider 2000 der Film

Kritik: Die erste Staffel ist richtig gut, die Geschichten sind sehr Actiongeladen und unterhaltsam. Doch leider nicht so gut ist die Reihenfolge, denn der Pilotfilm befindet sich auf DVD 5 auf der auch noch eine weitere Folge ist. Und wenn man das nicht weiss, so wundert man sich plötzlich wieso Long nicht Knight ist. Weiss man dies aber kann man sich zuerst die 5 DVD halb anschauen und dann wieder zu DVD 1 wechseln.
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Freude war nicht klein als meine Kindheitsfernsehserie endlich in meinem DVD Regal stand. Damals als Kind durfte ich keine Folge verpassen und wenn mich jemand nach meinem Lieblingsauto gefragt hat, gab es Jahre lang weder Ferrari, noch Lamborghini oder Porsche von mir zu hören. Ich wollte einen Trans AM - am liebsten den, der auch noch sprechen kann und kugelsicher ist :-)

Als ich dann mit Ende 20 anfing, die Folgen zu gucken fragte ich mich " kann ich mir das wirklich noch reinziehen"?
Altbackene Filmaufnahmen, 2.klassige Prügelein und Texte, die ich selber hätte schreiben können.Alles Sachen, die mir als Kind/Teenager natürlich nicht aufgefallen sind. Hab ich ausgemacht?
Auf keinen Fall!

Die Serie, in der das Auto der Star ist, hat nach wie vor sehr viel Charme, dass man einfach über die Fehler hinwegsieht und sich amüsiert, dass David Hasselhoff zum Glück zum Geldverdienen noch Singen konnte *schmunzel*

Manche mag es stören, aber ich finde es auch nicht weiter schlimm, dass die DVD etwas zusammengeschustert wirkt und die Titel nicht richtig sortiert und teilweise kurze Englischpassagen zu hören sind. Für mich ist viel wichtiger das ich immer ein Stück meiner Kindheit im Regal behalten kann, an der ich mich nach wie vor bestens erfreuen kann, wenn ich es denn möchte.

Für alle Fans - Klare Kaufempfehlung
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die komplette 1. Staffel beinhaltet 22 Folgen auf insgesamt 8 DVDs, wobei die einzelnen Episoden eine Spieldauer von ca. 46-47 Minuten haben.

Zu der Serie an sich muss man eigentlich nichts sagen - ein Klassiker aus den 1980er Jahren. Das sprechende Wunderauto KITT war eine Sensation (man denke nur an den "Turbo Boost"), es traten viele schöne Frauen auf, und die Filmmusik von Stu Phillips und Glen A. Larson (Titelmelodie) ist klasse. Neben dem Pilotfilm "Michael Knight, Teil 1 & 2" hat mir insbesondere die Folge "Der Doppelgänger" sehr gut gefallen. Aber auch die anderen Episoden sind sehenswert.

Diese Serie hätte auch 5 Sterne verdient, wenn es nicht die folgenden Kritikpunkte gäbe:

1.) Die Ton- und vor allem die Bildqualität lassen aus meiner Sicht (etwas) zu wünschen übrig.
2.) Sehr ärgerlich (und aus meiner Sicht nicht nachvollziehbar) ist die Tatsache, dass es in den Folgen 1.2, 3.1, 3.2, 3.3, 7.1 sowie 7.2 & 7.3 etliche Szenen gibt, die nur im O-Ton mit deutschen Untertiteln vorliegen.
3.) Die Reihenfolge der Episoden ist eine einzige Katastrophe, da sich z. B. der Pilotfilm erst auf der 7. Disc befindet.
4.) Es gibt kein Booklet.
5.) In den Folgen selbst stören eingeblendete Übersetzungen wie z. B. closed = geschlossen, Military Police = Militärpolizei, usw.
6.) Auf den DVDs sind die Episodentitel nur auf Englisch aufgelistet.
7.) In Folge 1.1 tritt ziemlich am Anfang der sog. "Klötzcheneffekt" auf, in Episode 2.2 fehlt im Vorspann der Hintergrundsound und in Folge 3.1 werden zum Teil die Untertitel eingeblendet.
8.) Bis auf den TV-Film "Knight Rider 2000" (ca. 91 Minuten Spielzeit - das einzige Highlight ist dort aus meiner Sicht der Gastauftritt von James Doohan) auf der 8. Disc liegt das restliche Bonusmaterial auf den anderen DVDs leider nur im O-Ton vor, ohne dass man z. B. deutsche Untertitel einblenden kann - schade.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Lange haben die Fans dieser Serie warten müssen, bis die Staffeln endlich auf DVD erscheinen. Doch nun ist der erste Schritt gelegt und UNIVERSAL hat die erste Staffel auf den Markt gebracht. Ich glaube es gibt wirklich keinen,der Knight Rider nicht kennt. Ein Mann der mit seinem Wunderauto K.I.T.T auf Verbrecherjagt geht. Diese Serie schlug in den U.S.A ein wie eine Bombe und hatte sehr viele Zuschauer jeden Alters zu verbuchen.Egal ob Groß oder Klein, jeder liebte Knight Rider und obwohl es eigentlich nur 90 Folgen gibt, schaut sich fast jeder gerne nochmals die Wiederholungen an, weil diese Sendungen einfach Klassiker sind. Zur Box ist zu sagen, dass sie einfach einwandfrei ist. Sie ist sehr schön gestaltet (innen sowie außen), weiters kann man die Serien in 4 verschiedenen Sprachen sehen. Genial finde ich auch, wie man das Hauptmenü am Anfang gestaltet hat. Einige spannende Videosequenzen mit K.I.T.T werden mit dem Knight Rider Theme gezeigt. Allein nur diesen kleinen Teil zu sehen, da werden schon Erinnerungen wach! Und weiters befinden sich auf den einzelnen DVDs umfangreiches Bonusmaterial. Von der Entstehung zur Musik bis zu diversen Meinungen (unter anderem auch mit dem Hauptdarsteller David Hasselhoff) Auch der TV Spielfilm "Knight Rider 2000" ist als Bonus in der Box vertreten. Also in dieser Box ist alles was das Herz eines jeden Fans dieser Sendung ist, begehrt! Einfach ein Muss! Hab die Box quasi in einem Zug bereits verschlungen und warte schon ganz voller Vorfreude auf Season 2!
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden