Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

KAVAJ Tasche Case "Berlin" für Apple iPad 2 schwarz mit Standfunktion

4.1 von 5 Sternen 251 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht159 g
Produktabmessungen25 x 20 x 1,1 cm
Herstellerreferenz 13212
FarbeSchwarz
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0053EXBAO
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.1 von 5 Sternen 251 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung159 g
Im Angebot von Amazon.de seit30. Mai 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Nachdem ich mittlerweile 3 Cases getestet habe (Apple Smart Cover, SNUGG Case und diese) kann ich sagen, dass die "Berlin" vermutlich die Beste ist.
Das Smart Cover ist für den täglichen Gebrauch schlichtweg ungeeignet, weil die Rückseite des iPad nicht geschützt ist.

Die ebenfalls sehr hochwertige Snugg ist mit der "Berlin" sicherlich am besten vergleichbar und beide sind für den täglichen Gebrauch hervorragend geeignet, weil Sie das iPad gut schützen und dazu noch edel aussehen.

Allerdings gibt es ein paar Punkte die eher für die "Berlin" sprechen.

Design: sie ist wesentlich flacher und ähnelt er einem "Skin", liegt dadurch angenehmer in der Hand, ist leichter und braucht weniger Platz. Darüber hinaus ist es klasse, dass man bei dieser Case nun endlich mal die Farbe des iPad's sieht (was bei der Snugg leider auch nicht der Fall ist).

Verarbeitung: das Leder ist insgesamt etwas hochwertiger als das der Snugg, die "nur" über Kunstleder verfügt. Zwar liegt das iPad durch den Klettstreifen bei der Snugg etwas fester in der Case, allerdings ist mir jetzt nach etwa einer Woche Gebrauch der "Berlin" nur ein minimales (wenn überhaupt) verrutschen in der Case aufgefallen. Der Klettstreifen bei der Snugg macht sie letztlich auch dicker...also sicherlich ein Trade-off...

Die Verarbeitung ist insgesamt sehr hochwertig, die Nähte gut verarbeitet und ein Lösungsmittelgeruch wie in anderen Rezensionen geschrieben, ist bei mir nach 2 Tagen verfolgen.

Gut gefallen bei der Snugg hat mir noch der Haltegriff, allerdings ist mir auch jetzt aufgefallen, dass dieser nicht unbedingt nötig ist.

FAZIT: wer eine schlanke, elegante, hochwertige Ledertasche sucht, bei der man auch die Farbe des iPads noch sehen kann, ist hier bestens aufgehoben.
1 Kommentar 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Länge: 0:49 Minuten
Ich möchte den Bewertungen noch einen Punkt hinzufügen, da ich am Anfang selbst ein wenig probieren mußte: Die Standfunktion der Berlin funktioniert sehr gut. Schaut euch einfach mein Video an:)
Kommentar 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nachdem ich wirklich 2 Wochen lang mir alle möglichen iPad2-Taschen, -Hüllen, -sleeves, etc. angeschaut habe, bin ich bei diesem Produkt gelandet und habe es hier bei Amazon gekauft. Je mehr Produkte man sieht, desto skeptischer wird man ja, so dass ich wirklich sehr überrascht war als ich die Verpackung öffnete. Von Lösungsmittelgeruch konnte ich nichts feststellen und den Schnuppertest (auf echtes Leder) bestand die Hülle auch.

Die Funktion ist einwandfrei. Einmal in die Hülle geschoben stehen mehrere Aufstellpositionen bereit. Das Ein-/Ausschalten über die eingearbeiteten Magnete funktioniert tadellos. Alle Öffnungen des iPad2 sind entweder frei zugänglich (z.B. Kamera, Kopfhörerausgang, Dockinganschluss) oder durch Icons auf der Lederhülle gekennzeichnet (z.B. Lautstärke, Ein-/Ausschalter). Besonders neckisch sind die gestanzten Löcher genau über den Abluftöffnungen auf der Rückseite des iPad2.

Die Verarbeitung ist tadellos. Der Keder, also die Einfassung rundum, ist sehr sauber gearbeitet. Die Lederqualität ist sehr gut (keine Macken). Für ein Naturprodukt sind die Maße sehr, sehr sauber. Die ganze Hülle trägt kaum auf. Einziger Nachteil ist, dass man schon fast wiederum über einen Transportschutz für die Schutzhülle nachdenken muss... ;-)

Schön wäre es, wenn die Firma ihre Produktpalette noch auf andere Produkte, zum Beispiel eine Lederhülle für das Macbook Air 11", ausweiten würde. Hier habe ich bisher nur eine gute Idee in Kunstleder kennengelernt (Stichworte "GGMM" + "Macbook Air 11" bei eBay). Diese Hülle dünstet dann wirklich sehr stark aus, so dass einem die chinesischen Wanderarbeiter in der Produktion beim Hersteller schon sehr leid tun.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich kann mich den überwiegend positiven Rezensionen nur bedingt anschließen.
Insgesamt überwiegt zwar auch bei mir ein positver Eindruck, der aber von ein paar Detailmängeln getrübt wird.

Die Hülle ist wirklich dünn und das Leder fühlt sich hochwertig an.
Leider ist die Hülle aber auch nicht gegen selbstständiges aufklappen (in Tasche z.B.) gesichert und nach langer Benutzung als "Ständer" klappt die Hülle auch mal von selbst leicht hoch, so dass das iPad dann selbständig angeschaltet wird (aus diesem Grund habe ich den autom.-Anschalt-Mechanismus im iPad deaktiviert)
Was mich ebenfall stört ist, dass das iPad nicht wirklich fest in der Hülle sitzt. So neigt es immer zum herausrutschen (aufgeklappter Zustand der Hülle), da es keine Sicherung z.B. mit Klett o.ä. gibt (wir bei anderen Hüllen).

Somit bleiben bei mir gemischte Gefühle, Optik und Haptik zwar zunächst gut, aber bei dem aufgerufenen Preis müssten die Detailproblemchen abgestellt werden.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Was ich wollte:
1.) ein leichtes, unauffälliges, angenehm-anzugreifendes Case für mein neues iPad
2.) es sollte einigermaßen robust sein und das Pad auf eine sichere Art "aufnehmen" (und dabei nicht störend im Alltagsgebrauch sein (Knöpfe schlecht erreichbar, Mikro abgedeckt etc.))
3.) es sollte halbwegs erschwinglich sein und von den Materialien her wünschte ich mir etwas, das man wirklich gerne angreift und auch merkt, dass man hier etwas "Gescheites" in der Hand hält
4.) kein Muss für mich, aber worüber ich mich auch freue: ein Case, das die automatische Wake-Up Funktion des iPads unterstützt. Dem Komfort und der Batterie zuliebe...

Mein Resümee nach über eineinhalb Monaten Einsatz des Kavaj "Berlin" Cases an meinem iPad 3:

1.) in der Tag ist es sehr leicht und äußerst angenehm. Das Leder hat eine Dicke von knapp über einem Millimeter - ist also dicker, als ich auf den Produktfotos angenommen habe
2.) es ist in der Tat sogar sehr robust. Der Deckel hat eine angenehme Dicke und Steifigkeit (dazu später noch kurz mehr) und hat man den Deckel auf- und hinter's Pad geklappt, fühlt sich die weiche Innenfütterung des Deckels äußerst angenehm "hinten zum Halten" an. Es klingt ein bißchen nach Erotikfilmbeschreibung, aber ich halt das iPad jetzt erst so richtig gerne in der Hand (Metall adé). Wie auf den Produktfotos zu sehen ist auch die "Halterung" sehr unaufdringlich. Sowohl Knöpfe als auch der Blick auf's Display sind schön frei (und auch an eine Mikrofonöffnung wurde gedacht). Dazu möchte ich auch noch anmerken, dass der Ausschnitt am iPad-Connector groß genug ist, um z.B.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen