Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

K-R42 Android 4.2 Quad Core Mini PC, Smart TV Box, Hisilikon® (RK3188, 2GB RAM, 8GB int. Speicher, HDMI 1.4, LAN, WLAN-n)

3.3 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Alles rund um Speicherlösungen: Lernen Sie alles über Festplatten, SSDs und mehr in unserem Ratgeber Speichermedien.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Erfahren Sie alles über Heimvernetzung rund um Router, Internet, TV, Audio und mehr in unserem Ratgeber Vernetztes Zuhause. Produkte rund um Heimvernetzung finden Sie im Shop Intelligentes Zuhause.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 458 g
  • Modellnummer: K-R42
  • ASIN: B00EGMTVEE
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 11. August 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 112.276 in Elektronik & Foto (Siehe Top 100 in Elektronik & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Das ist die beste Android TV Box. Ich habe lange gesucht und alle möglichen verglichen.
Ein Stick ist zu unpraktisch, zu klein, wenig Kühlung, wenig Anschlüsse usw usw.
Diese Box hat eine super W-lan Antenne mit 1A Empfang, alle Anschlüsse die man benötigt und braucht.
Das System läuft schnell und ruckelfrei, ist innerhalb weniger Sekunden gestartet.
Sie spielt alle Formate von Videos ab und das beste, die Filme starten ebenfalls sofort ohne große Verzögerung.
Auch das vorspulen verläuft ohne Ruckeln oder kurze Gedenkpause wie man es vom PC her kennt.
Wie man es raus lesen kann..... ich bin zu 200% zufrieden. Jeder € hat sich gelohnt.
Und ich muste auch nicht erst 4 oder 5 Wochen warten bis etwas aus China den Weg zu mir findet. Nach 3 Tagen hatte ich die Bestellung schon zuhause liegen.
Kleiner Tipp von mir: kauft euch noch eine Air-Mouse dazu. Die komplette Bedienung NUR mit der originalen Tastatur, ist sehr aufwendig und teilweise Nervenraubend. Man muss sich das so vorstellen als müßte man seinen PC/Laptop NUR mit der Tastatur bedienen, also ohne Maus und ohne das Touchpad. Das macht keinen Spaß... ;-)
1 Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von S. Ka am 17. September 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe durch die android apps zugang zu meinem netzwerk und allem woran ich gewohnt bin!
stream über wlan vom heimischen nas server? KEIN PROBLEM. VLC Player drauf in kombination mit ES Dateiexplorer und alles ist am fernseher ohne schnickschnack und rumwerkeln.

mein wunsch war folgendes:
vollen zugriff auf meine bibiotheken. online cloud sowie netzwerk.
film on demand ohne pc oder ähnliches (Laptop am fernseher)
chats, facebook, youtube etz

ALLES geschmeidig ohne piepen oder hitzeentwicklung.
WLan empfang ist gut.
micro sd karten slot bis 32 gb

KEIN Bluetooth sollte erwähnt werden.

Jeder der an diesem teil interessiert ist, sollte sich gedanken machen über die steuerung an einem "nicht touch" fernseher. ich entschied mich für die günstige logitech k400 tastatur welches ein ein touchpad (man kennt es von laptops) hat. ich muss dazu sagen das ich ein risiko eingegangen bin da ich mich nicht vorher über die kompatibilität informiert hatte, aber ich war umso mehr begeistert als dann die tastatur auf anhieb funktionierte wie sie sollte!

das schönste ist das sogar die "home" taste an der tastatur richtig funktioniert sodas die app im hintergrund landet und ich auf dem hauptschirm.

die fernbedienung die dabei war habe ich nichtmal ausgepackt...

nochmal kurz zusammengefasst:
starke hardware.
full hd, w-lan stream
hitzeentwicklung positiv
hdmi sowie av anschluss (scart)
läuft mit logitech tastatur super.
micro sd 32gb
preis bei amazon etwas teurer aber trotzdem für diese leistung gut.
umschaltbar komplett auf deutsch dank android software

ich werde als nächstes gucken das ich mit ner cam skypen kann. hat ja genug usb anschlüsse :P
mal gucken wie es da ausschaut.
ansonsten klare empfehlung! KAUFEN !
17 Kommentare 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vorweg ein Wort, für welche Absichten ich diese Box kaufte: streamen von Filmen und Musik im Netzwerk, Fernsehen, gelegentlicher Internetzugang und Anschluss/ Wiedergabe von externen Medien.

Die Box erfüllt meine o.g. Anforderungen und ich erwarb sie zusammen mit der Kaufempfehlung der Airmouse von Mele F10-PRO. Diese Empfehlung war keinesfalls verkehrt, denn die Einrichtung der Box bzw. der Anwendungen ist mit der Standardfernbedienung eine mühevolle Arbeit.

Was mich zunächst sehr schnell betrübte war die Tatsache, dass die Übertragung über Wlan völlig unzureichend war. Standort des Routers ohne Störfelder gerade einmal 2,5m. Aus dem playstore eine App mit ca. 10 MB herunterzuladen dauerte ca. 20 Min mit einigen Unterbrechungen in der Verbindung. Kurzerhand schloss ich testweise ein Netzwerkkabel an und eine vergleichbare Größe wurde spürbar schneller heruntergeladen.

Der nächste Testlauf, ein Urlaubsvideo auf unserem Server: Schon die Pufferung dauerte erstaunlich lange und nach 2 sek. Bild unterbrach schon die Wiedergabe. Auch hier: Wlan aus und Kabel rein und das streamen lief dann im Test ohne Ruckeln und Störungen. Die in der Wlan-Übersicht angezeigten 60Mbit können folglich also gar nicht stimmen, wenn mit einem Kabel auch nur (und im Höchstfall) 100 Mbit erzielt werden und der Unterschied so gewaltig ist. Mein Handy ackert übrigens auch mit ca. 60Mbit über Wlan und die gleichen Apps flutschten nur so ins System während des Downloads.

Beim Fernsehen der gleiche Effekt: IPTV über meine Fritzbox mit Wlan gar nicht machbar. Mit Kabel einwandfrei.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Mit dem Kauf des Gerätes hatte ich folgende Ziele:

(1) meinen Fernseher netzfähig zu machen um auf Onlineinhalte wie YouTube bequem im Wohnzimmer zuzugreifen

(2) via Miracast das Display meines Smartphones zu spiegeln

(3) Einsatz als Mediaplayer für Musik, Fotos und Filme direkt vom DNLA-Server.

Das Gerät wurde sehr schnell geliefert.
Vom Auspacken bis zum ersten Bild auf meinem Fernseher vergingen nur wenige Minuten.
Stromkabel- und LAN-kabel verbunden, HDMI-Verbindung zum Fernseher - ALLES PRIMA.
Die Fernbedienung ist eher ungeeignet. Alternativ habe ich die empfohlende App auf mein Tablet installiert, und damit geht sogar die Texteingabe recht gut.

Jeder der ein Android-Gerät besitzt, fühlt sich sofort heimisch. Alle gewünschten Apps sind in kurzer Zeit installiert und man hat die von Android gewohnte Flexibilität nun auch auf dem Fernseher.

ABER:

Mit meinem Xperia Z funktioniert Miracast leider nicht, weil Sony gern möchte, dass ich hierfür einen "HDMI-Stick" für schlappe 100€ von Sony selbst erwerbe - Danke liebe Freunde aus Fernost - das habt Ihr Euch prima von den Jungs mit dem Apfel abgeschaut.
Inwieweit sich andere Smartphones über Gerät spiegeln lassen kann ich nicht beurteilen.

Die Verwendung des Gerätes als Mediaplayer funktioniert leider nur bedingt.
Ich habe eine Reihe von diversen UPnP / DNLA - Apps (incl. XBMC) ausprobiert und überall das gleiche Problem - ab 720p ist die Viedeo-Wiedergabe nicht mehr flüssig.

Ich habe die Box mittels Gigabit-Kabel angeschlossen (WLAN ist deaktiviert). Die Wiedergabe der gleichen Inhalte mit anderen Abspielgeräten (z.B. MovieCube von Emtec) funktioniert problemlos selbst bei 1080p Filmen. Also muss ich davon ausgehen, dass das Gerät für Video-Streaming ungeeignet ist.
Daher gibt es 2 Sterne weniger.
2 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen