Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 1,49
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Küsse vor dem Anpfiff: Liebesroman von [Palm, Sarah]
Anzeige für Kindle-App

Küsse vor dem Anpfiff: Liebesroman Kindle Edition

3.6 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 1,49

Kindle-Deal der Woche
Kindle-Deal der Woche
20 ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von mindestens 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jede Woche eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

+++ SONDERPREIS für den ersten Roman der Reihe von € 1,49 anstatt € 2,99 +++

Ein romantischer, humorvoller, sportlicher und spannender Liebesroman.

Jasmin Winter führt eine erfolgreiche Modelagentur in München. Eines Tages erfährt sie, dass ihr Vater Gustav bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Jasmin war das Ergebnis einer Affäre und hatte zu ihrem Vater keinen Kontakt. Dennoch vermacht Gustav Jasmin sein Lebenswerk, den FC Schönbach. Mit allem, was dazugehört. Gustav hatte den Verein von der 8. Liga in die 3. Liga geführt. Nun soll Jasmin einen finanzschwachen Fußballclub leiten? Da sie von Fußball überhaupt keine Ahnung hat möchte sie alles so schnell wie möglich verkaufen. Im Haus ihres Vaters erfährt sie dann aber, dass Gustav sehr viel von seiner Tochter hielt. Das ändert Jasmins Entscheidung, und sie stürzt sich in die neue Aufgabe. Ab sofort hat sie es nicht mehr mit schönen Frauen zu tun, sondern mit harten Kerlen, die über eine Frau im Männer-Fußballgeschäft nur den Kopf schütteln. Aber Jasmin boxt sich durch und verliebt sich – in den Fußballsport. Doch nicht nur in den. Julian, Gustavs ehemals rechte Hand, und Jasmin kommen sich immer näher, aber auch der neue Trainer aus Spanien ist feurig und geheimnisvoll ...

"Küsse vor dem Anpfiff" ist der erste Roman um die Clubchefin Jasmin Winter, Julian Müller, Alejandro Morales und die Fußballer des FC Schönbach. In jedem Roman geht es um die Liebe und den Sport - immer abwechslungsreich, dramatisch und spannend. Figuren aus den einzelnen Romanen können im nächsten wieder auftauchen oder auch nicht. Alle Romane haben ein Ziel, die Liebe und das Spiel in all ihren Facetten zu zeigen.

Romane der Reihe:
- Küsse vor dem Anpfiff
- Liebe im Abseits
- Herzverteidigung
- Liebesfoul
- Liebesstrafraum

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 466 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 176 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00JGLKD4M
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #64.117 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ziemlich lahme Handlung, ganz nette Ansätze zwischendurch, flache vorhersehbare Romanze, Fußball-BlaBla, dafür aktuelle Bundesliga-Zusammenhänge. Leider ziemlich langweilig....ich habe häufig Seiten überblättert.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Wer als Frau etwas über Fußball wissen will, erfährt dies hier auf anschauliche, durchaus interessante Weise. Die Geschichte liest sich gut, nur handelt es sich eben mehr um eine Fußballreportage, sachlich ohne große Emotionen, als um eine heiße Lovestory. Meine Güte, wenn man da an die tollen Geschichten über die heißen Footballprofis von SEP oder PJA denkt.
Dabei gibt es hier sehr interessante, sympathische Protagonisten (und zwar durch die Bank weg), dazu auch noch eine interessante Story- da hätte man doch mehr draus machen können. Models und Sportler, dann dieser tolle Julian und der heiße, spanische Trainer Alejandro- eine Frau zwischen zwei attraktiven Männern- Hallo? Das muss viel heißer und romantischer werden! Die Models hätte ich schön für die PR eingespannt, heiße Shootings auf dem grünen Rasen bzw. als Verkäuferinnen/Promoter für die Fanartikel vor und während des Spiels, soviel Potential- das füllt die Ränge und die Kasse klingelt im Verein. Hier fehlen Romantik, Erotik und Leidenschaft (nicht nur für's Spiel!
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
"Küsse vor dem Anpfiff" konnte mich leider gar nicht begeistern, da mir hier einfach Romantik (da es sich doch um einen Liebesroman handeln sollte) und Leidenschaft (da die Liebe hier in einem sportlichen Umfeld stattfinden sollte) fehlten; meines Erachtens ging auch die Liebesgeschichte völlig in Jasmins Umgang mit ihrer Fußballclub-Erbschaft unter.
Ein Kuss hier, ein Kuss dort - und schon ist die große Liebe entstanden? Dass der neue, spanische Trainer von Jasmin auch sehr angetan war, wurde zwar klar gesagt bzw. geschrieben, aber dass Jasmin hier irgendwie irgendwo zwischen zwei Männern stehen sollte, wie die Kurzbeschreibung mich vermuten und erwarten ließ, vermittelte mir nicht einmal der Subkontext der Handlung.

In mir erweckte der Roman eher den Eindruck, als habe die Autorin zur diesjährigen Fußball-WM hin einen Liebesroman verfassen wollen, in dem der Fußball eine übergeordnete Rolle spielte, ohne überhaupt Ahnung von Fußball gehabt zu haben, ehe sie sich an die Arbeit machte, und nun letztlich ein Werk publiziert hat, in welchem sie ständig durch ihren Erzähler darauf hinweist, was sie nun selbst alles für dolle Sachen über diesen Sport gelernt hat.
So war es meiner Meinung nach absolut unnötig, beispielsweise gleich vier Mal die Regularien bzgl. eines temporären (Ersatz)Trainers zu erläutern; der Leser dürfte solcherlei spätestens nach dem zweiten Mal verstanden haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Meinung
Aufmerksam bin ich geworden auf das eBook dank des schönen Covers und der Klappentext ließ mich gleich an die Bücher von Poppy J. Anderson denken, doch warum das Ganze nicht mit Fußball.

Die Autorin hat einen Schreibstil der ganz ok ist aber die ganze Geschichte recht fade erzählt, so kommen Gefühle wie ich finde nicht herüber um das ganze Romantisch werden zu lassen.

Der Klappentext verspricht hier eine Dreiecksbeziehung oder Romanze, die in diesem Buch aber noch nicht richtig stattfindet. Ein paar Blicke hier, eine Umarmung dort macht noch nichts dergleichen aus. Jedoch dürfte man hier vielleicht in den Fortsetzungen mehr zu Lesen bekommen.

Auch muss ich sagen, dass mir die Plötzliche Beziehung von Jasmin und Julian wirklich zu schnell ging. Schnell verlieben ist a kein Problem, Liebe auf den ersten Blick eben… doch beide benehmen sich wie wenn sie schon in einer langjährigen Beziehung steckten. Es kamen überhaupt keine Romantischen Gefühle auf.

Ein weiterer Teil der mich wirklich genervt hat, ist das die Autorin einige Stellen immer und immer wieder erwähnt. Bei dem Namen Gustav Winter, musste ich jedes Mal mit den Zähnen knirschen. Der Name wurde fast jede Mal ausgeschrieben…Gustav Winter war ein erfolgreicher Unternehmen, Gustav Winter war nicht nur Besitzer… usw. Wer sich den Klappentext auch einmal genauer anschaut fällt auf das Gustav hier ebenfalls nicht nur einmal erwähnt wird. So ging es mir auch wenn ich das Wort High Heels hörte… hier hatte ich das Gefühl das die Autorin versucht hat eben den Modell-Fußball unterscheid zu unterstreichen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch ist für mich zu viel an die erfolgreiche Serie von Poppy J. Anderson angelehnt. Leider bein weitem nicht so spannend.
Ich hätte wenigstens bei der 1. Erzählung mit mehr gerechnet. Weitere Bücher werde ich mmir sparen.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover