Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Drei Küsse für Aschenbröd... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Drei Küsse für Aschenbrödel (New York Times Bestseller Autoren: Romance) Broschiert – 10. Oktober 2014

4.5 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 0,87
73 neu ab EUR 9,99 15 gebraucht ab EUR 0,87

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Drei Küsse für Aschenbrödel (New York Times Bestseller Autoren: Romance)
  • +
  • Drum küsse, wer sich ewig bindet (New York Times Bestseller Autoren: Romance)
  • +
  • Der Schönere gibt nach (New York Times Bestseller Autoren: Romance)
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

New York Times-Bestsellerautorin Susan Mallery hat bisher über vierzig Bücher veröffentlicht. Zusammen mit ihrem Mann lebt sie im sonnigen Süden Kaliforniens, wo es ganz normal ist, dass Leute ein bisschen verrückt sind, und eine exzentrische Autorin nicht weiter auffällt. Sie hat zwei wunderhübsche, aber nicht sehr kluge Katzen, einen Hund und den nettesten Stiefsohn der Welt.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein neuer Fools Gold- Band ist immer ein Grund zur Freude, auch wenn es sich bereits um den 10. Band (oder offiziell der 9.5 Band) der Reihe handelt, die noch dazu mit einigen zusätzlichen Kurzgeschichten aufwarten kann.
In Fools Gold wird es jedoch nie langweilig und es macht immer Spaß noch ein weiteres Paar bei seinem Liebeswerben zu beobachten.

Diesmal wird das letzte Stryker- Kind verkuppelt. Nach ihren Brüdern und ihrer Mutter ist nun die spröde Evie an der Reihe. Die Tänzerin wurde vor kurzem gegen ihren Willen nach einem schlimmern Unfall, der ihre Karriere beendete, von ihrer Familie nach Fools Gold geholt. Inzwischen gefällt ihr das Städtchen allerdings, besonders ihr neuer Job als Tanzlehrerin.

Problematisch ist weiterhin die Beziehung zu ihrer Famile und auch ihr neuer Job wartet mit ungeahnten Herausforderungen auf. Die Leiterin der Tanzschule brennt nämlich kurzfristig mit ihrem Freund durch und lässt Evie mit den Vorbereitungen auf die große Weihnachtsaufführung einfach sitzen. Sie kennt weder die Choreographie, noch weiß sie etwas anderes über die Abläufe.
Bevor sie komplett in Panik geraten kann kommt ihr jedoch die ganze Stadt zur Hilfe. Ganz besondere Hilfe erhält sie von ihrem Nachbarn und Kollegen ihres Bruders.

Dante Jefferson ist immer noch nicht glücklich mit der Anwaltskanzlei in das winzige Städtchen ziehen zu müssen. Eine dauerhafte Beziehung ist auch nicht so das Ding des Playboys, aber um seine nette und attraktive Nachbarin kann er sich ja mal kümmern. Wenn man dabei nebenher etwas zwanglosen Spaß im Bett haben kann, umso besser, oder? Es ist ja klar, dass keiner von beiden eine feste Beziehung will.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zwischendurch lese ich ganz gerne weniger anspruchsvolle Bücher, gerne Liebesromane, die zum Mitträumen und Dahinschmachten einladen.
Aufgrund der vielen positiven Bewertungen war ich sicher, ähnliches mit weihnachtlichem Thema zu bekommen. Leider reiht sich in dieser absolut langweiligen Geschichte Blödsinn an Unrealismus, dass man schreien möchte. Eine Stadt, in der nur hundekuchengute Leute leben, die sich für die Gemeinschaft aufopfern, wo es Krippenspiele mit Elefanten (!) gibt, sämtliche Kinder der Stadt mit Büchern beschenkt werden (wer finanziert das???) in der Vorweihnachtszeit die Tierheimtiere alle neue Familien finden (frag mich warum es überhaupt ein Tierheim geben muss, wenn doch alle Bewohner der Stadt solche Gutmenschen sind?),... etc. etc. Von den beiden Protagonisten ganz zu schweigen. Einfach ätzend!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Der Klappentext verwirrt etwas: es geht hier keinesfalls um Streitereien zwischen der Hauptfigur und einem Anwalt.
Sonst ein unterhaltsames Advent-Buch mit viel Weihnachtsvorbereitung, das uns eventuell auch ein bisschen etwas übers Vergeben lernen kann - aber nur am Rande. In dieser netten Ortschaft würde ich auch gerne leben....
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Als treuer Fan der Fool's Gold-Serie war ich gespannt, ob Susan Mallery es wieder schafft, mich in den Bann zu ziehen. Ergebnis: Treffer - versenkt...!

Diesmal in winterlicher Vorweihnachts-Atmosphäre wird in "3 Küsse für Aschenbrödel" die Geschichte von Evie Stryker (ihres Zeichens Halbschwester der Brüder Clay, Rafe und Shane) erzählt, die nach einem tragischen Unfall dorthin zurückgekehrt ist, wo sie nie mehr hin wollte: in die Arme der Familie, die in ihrer Kindheit und Jugend nie für sie da war. Ihr Neustart als Tanzschullehrerin wird unverhofft versüßt durch den smarten Anwalt Dante, der sich - trotz panischer Angst vor der Liebe - bald mehr zu Evie hingezogen fühlt, als er geplant hatte... Evie und auch Dante sind richtig sympathisch und ihr Wortwitz sorgt für so manches Schmunzeln. Wirklich eine zarte, glaubwürdige und facettenreiche Geschichte. Auch die Arbeit mit den Kindern an der Tanzaufführung und der Ausflug ins Tierheim sorgt für emotionsreiche Begegnungen.

Dieser Geschichte wohnt ein ganz besonderer Zauber inne und ist jedem ans Herz gelegt, der sich einem Hauch "Wintermärchen" in einer lebendigen, durchaus auch tiefgründigen Liebesgeschichte nicht entziehen kann (und möchte ;-))
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Eine anspruchslose Geschichte mit einer gehörigen Portion Liebe, Sex und Schnee gemischt. Genau das richtige Buch für die Vorweihnachtszeit. Die Handlung ist äußerst vorhersehbar, nichts für anspruchsvolle Leser oder Leserinnen....
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Auch wenn Weihnachten schon ein paar Tage zurückliegt, war es wirklich wunderbar in die Besinnlichkeit von Fool`s Gold einzutauchen. Die Stimmung ist sehr treffend eingefangen und ich wünschte mir, es gäbe auch im echten Leben Menschen, die zusammenhalten und mich stärken, wenn meine heile Welt einzustürzen droht. Warum ist Nächstenliebe Fiktion und begegnet uns fast ausschließlich in Büchern? Manchmal stimmt mich dieses nachdenklich. In Fool`s Gold hält man zusammen und bringt vollen Arbeitseinsatz, damit die Kulisse eines Stückes hervorragend präsentiert werden kann. Evie, die sich nach einem Unfall nur noch leidlich als Tänzerin bewegt, erkennt ihre Gabe als Tanzlehrerin und wird von den Menschen in Fool`s Gold liebevoll aufgenommen. Wir lernen sie recht schnell kennen und schätzen. Sie ist verletzlich und das nicht nur körperlich. Oft liegt dieses in der Vergangenheit begraben und wir merken schnell, dass eine Aussprache und Versöhnung Evies Leben umkrempeln würde. Ungeliebt und unverstanden verkriecht sie sich in ihr Schneckenhaus und es fällt ihr äußerst schwer sich ihrer Familie zu öffnen. Dante Jefferson, ist vom Typ her ähnlich wie Evie gestrickt und wie sollte es auch anders sein, die beiden nähern sich recht zügig einander an. "Drei Küsse für Aschenbrödel" ist absolut vorhersehbar und triefend vor Kitsch, dennoch ist es ein unfassbar liebenswerter Roman, da die vorhanden Personen sich einfach mitten ins Herz bohren.Wir Menschen sind verletzlich und auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit. Es fällt uns schwer uns Neuem zu öffnen, wenn tief in uns die Angst verborgen liegt, erneut verletzt zu werden.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen