Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Küchen der Medina: Famili... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von catch-a-book
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: 2008, mit leichten äusserlichen Fehlern, ungebraucht, ungelesen. Versandfertig am nächsten Werktag (mit Rechnung)! über 200.000 Bewertungen ansehen: Wir liefern schnell gute Ware!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Küchen der Medina: Familienrezepte aus Nordafrika Gebundene Ausgabe – 11. Januar 2008

4.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 28,00
EUR 28,00 EUR 13,95
73 neu ab EUR 28,00 5 gebraucht ab EUR 13,95

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Küchen der Medina: Familienrezepte aus Nordafrika
  • +
  • Tajine: Würzige Eintöpfe aus Marokko (Genuss im Quadrat)
  • +
  • Herbaria "Tajine Marrakesch" Marokkanische Gewürzmischung, 1er Pack (1 x 100 g Dose) - Bio
Gesamtpreis: EUR 48,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Fiona Dunlop ist in erster Linie Reisende, in zweiter Linie Feinschmeckerin. Sie hat zahlreiche Reiseführer und Artikel für Lifestyle-Bücher und Zeitschriften und für die Reisebeilagen des „The Sunday Telegraph“, der „Financial Times“ und des „The Observer“ geschrieben. Zwischen ihren Reisen lebt die Autorin heute in London.


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
absolut üblich. Die kleinen Schälchen mit Gemüse und Eingelegtem werden zu Boukha gereicht, einem trockenen Likör aus eingelegten und destillierten Kaktusfeigen und nicht aus Feigen, wie man landläufig annimmt. Wie Wodka wird er eiskalt getrunken. (F. Dunlop)

Die Autorin Fiona Dunlop begleitet den Leser textlich auf einer kulinarischen Reise durch Nordafrika. Die besten Köchinnen der Altstadtviertel (Medina) von Marrakesch und Fes(Marokko), von Tunis, Karthago und La Goulette (Tunesien) und Tripolis (Libyen) stellen delikate Rezepte ihres Landes vor.

Man wird von der Autorin durch die Souks und Riads geführt und erfreut sich vieler Fotos, welche die Beiträge Dunlops dem Leser visuell näher bringen.

So erfährt man beispielsweise, dass Marrakesch die afrikanischste, lebhafteste und kosmopolitischste Stadt Marokkos ist und dort in den engen Seitengässchen der Souks Straßenhändler Kräuter und Gewürze feilbieten. Diesen farbenprächtigen Pulvern und von oben herabhängenden Sträußchen werden medizinische Wirkungen zugeschrieben, weiß die Autorin zu berichten, nur wenige sind ausschließlich zum Würzen von Speisen gedacht.

Um ein Kilogramm Safran zu gewinnen benötigt man übrigens über 150 000 Krokusblüten. Der Preis dieses edlen Gewürzes ist abhängig von der Qualität der Fäden.

Fes , eine immer noch mittelalterlich wirkende Stadt, besteht aus 9000 Gassen und Sackgassen. Im Zentrum der Altstadt ist die alte Universität Al- Kairawiyin lokalisiert. Diese ist fast so alt ist, wie die Stadt selbst. Auch das älteste Hamam (Dampfbad) ist in der Medina beheimatet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Um wirklich authentisch kochen zu können, lese ich sehr gern in dem Buch Küchen der Medina von Fiona Dunlop. Sie besucht und begleitet 6 Köche in ihren Heimatküchen. Aicha aus Marrakesch bereitet leckere Tajines zu, Latifa aus Fes präsentiert Weiße-Bohnen-Suppe, Dalila aus Tunis serviert Salat aus gegrilltem Sommergemüse, Mina aus Karthago tischt tunesisches Ratatouille auf, Fozia aus Tripolis kocht Auberginenkaviar und Gilles aus La Goulettes weiß, wie man die besten Kartoffelkroketten backt. Alle Gerichte eint eines – sie entspringen der alltäglichen Küche und wurden so schon hunderte Male zubereitet.
Wer als nicht an ChiChi sondern an fundierten Rezepten von Einheimischen interessiert ist, für den ist dies das richtige Buch.
Eine ausführliche Rezension findet man unter meinem Blog: [...]
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Rezepte sind zweifellos allesamt sehr schön und vor allem nicht übertrieben kompliziert. Hier wird nicht auf Staffage oder unnötigen Schnickschnack wert gelegt, sondern dem Hobbykoch gut nachkochbare, dabei aber trotzdem raffinierte, 'Hausmannskost' geboten.
Einziger Wehrmutstropfen für mich ist, dass mehrfach im Rezeptverzeichnis falsche Seitenangaben zu finden sind.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden