Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 12,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Die Königin der Drachen (Das Lied von Eis und Feuer, Band 6) von [Martin, George R.R.]
Anzeige für Kindle-App

Die Königin der Drachen (Das Lied von Eis und Feuer, Band 6) Kindle Edition

4.6 von 5 Sternen 288 Kundenrezensionen
Buch 6 von 10 in Das Lied von Eis und Feuer (Reihe in 10 Bänden)

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99

Länge: 800 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Halbzeit! Der unumstrittene Meister der zeitgenössischen Fantasy ist nunmehr in der Mitte seines gewaltigen Epos angelangt: Sechs der insgesamt zwölf angekündigten Bände sind erschienen. Zeit für ein kurzes Resümee -- oder, falls Neueinsteiger, Zeit für einen schnellen Sprung zum ersten Band der grandiosen Saga (Die Herren von Winterfell).

Schon mit dem ersten Kapitel des ersten Teils war offensichtlich geworden, was sich inzwischen sechsfach bestätigt hat: Ein genialer Geschichtenerzähler ist angetreten und hat dem Genre ein Ausnahmewerk geschenkt. In einem zunächst durchaus konventionell angelegten alternativen Mittelalter hat George R.R. Martin die Geschichte der Sieben Königreiche angesiedelt, eine Geschichte voll brodelnder Leidenschaften, ungezügelter Gewalt, Intrigen, Dramatik, Hoffnung und Verzweiflung.

Die magischen Elemente waren zunächst nur sehr spärlich eingesetzt -- Elfen und Trolle sind Martins Sache nicht. Seine Erzählung begann im hohen Norden des Landes, als Lord Eddard Stark mit einem Teil seiner Familie zu einer verhängnisvollen Stellung an den Königshof gerufen wird. Unterdessen naht der jahrzehntelange Winter: Jenseits der Mauer, die das Reich zum Norden hin abgrenzt, braut sich unheilvolles Grauen zusammen. Und auf der anderen Seite des Meeres erwacht eine totgeglaubte Drachenkönigin zu neuem Leben.

Während die Handlungstränge im dritten und vierten Band fast zu zahlreich zu werden schienen, gelingt es Martin im sechsten Band alle losen Enden aufzunehmen und die Handlung energisch voranzutreiben. In bewährtem Stil schildert er das Geschehen kapitelweise aus der Sicht der verschiedenen Protagonisten. Diese gewinnen weiter an Kontur: Martins erzählerische Stärke besteht nicht zuletzt in vielschichtiger Charakterisierung. Der Kampf zwischen Gut und Böse wird hier nicht nur auf dem Schlachtfeld, sondern auch in den Köpfen der beteiligten Personen ausgetragen, und mit jedem Kapitel erwacht ein eigener Mikrokosmos zum Leben.

Die fantastischen Elemente werden im fünften und sechsten Band häufiger, ohne dass die Geschichte ihren düsteren Realismus verliert. Das Geschehen bleibt unvorhersehbar, was nicht zuletzt an der Erbarmungslosigkeit liegt, mit der Martin liebgewordene, ausdifferenzierte Personen opfert. Vorbei die Zeiten, als die Bösen des Genres immer daneben schossen, und die Helden der Geschichte sich aus jeder noch so ausgeweglosen Situation herauszuschlagen wussten!

In der Mitte seines Epos hat Martin nichts von seiner erzählerischen Wucht eingebüßt. Hält er diese Qualität auch in den kommenden Bänden, so hat das Genre (und endlich ist es einmal wahr!) einen erfrischend anderen, aber doch ebenbürtigen R.R. erhalten. --Birgit Will

Pressestimmen

„Fantasy-Meisterwerk.“ (Seitenblicke Magazin (A))

„Auch dieser Band [6] ist wieder beste Fantasy und ein großes Lesevergnügen.“ (literatopia.de)

Produktinformation

Weltkarte mit Wappen Jetzt reinlesen [2.67mb PDF]
  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 4502 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 800 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (28. Juli 2010)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004P1JAZQ
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 288 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #2.147 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
ch bin der Ansicht, dass man von Bücher und Autoren selbst seine Meinung bilden sollte.
Jeder hat einen anderen Geschmack, jeder mag einen anderen Schreibstil.
Man sollte sich selbst seine Meinung bilden, sonst kann einem ein gutes Buch verborgen bleiben.

Ich für meinen Teil liebe diesen Autor und seine Bücher. Der Schreibstil gefällt mir,
die Handlung und die Darstellung der Figuren spricht mich sehr gut an.
Ich würde wieder Bücher von diesen Autor kaufen........
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wer die Serie schon kennt und im TV gesehen hat, sollte auf jedenfalls auch noch die Buchreihe lesen.
Die Charaktere werden hier noch viel besser ausgearbeitet und man lernt sie noch besser kennen.
Außerdem sind in der TV-Version Begebenheiten und Personen geändert oder ausgelassen worden.

Ein spannendes und kurzweilige Lesevergnügen auch für Kenner der TV-Version.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Suzi am 22. September 2016
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich liebe die Serie und habe lange überlegt, ob ich mit den Büchern anfange. Ich bin froh, dass ich mich "überwunden" habe. Manches ist anders oder geht in der Serie unter oder fehlt wiederum im Buch. Man kommt aber nicht durcheinander.
Jedem der die selben Hemmungen hat wie ich hatte, empfehle ich: Lest los!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Welch grandioses Epos hat RR Martin hier nur geschaffen. Ich vergebe selten 5 Sterne aber hier geht es nicht anders.

Trotz der Vielzahl an Charakteren ist jeder sehr fein gezeichnet, im Gegensatz zu Tolkien gibt es hier nicht nur Gut und Böse sondern tatsächliche Individuen mit ihren ganz eigen Charakterzügen. Man bekommt so schnell einen Zugang und kann einfach nicht mehr aufhören. Beim Film würde man sagen ganz großes Popcorn-Kino, mit allem was das Fantasyherz begehrt. Als Roman ist es ein Pageturner.

Ich bin kein Freund in Rezessionen Handlung zu spoilern deshalb nur ganz oberflächlich: Es ist tolle Fantasy aber nicht Klischeebehaftet. Macht, Intrigen, große Gefühle, epochale Ereignisse und ein Cliffhanger jagt den nächsten. Sie werden das Buch nicht mehr aus den Händen legen.

Die Spannung ist einfach unvergleichlich auch nicht zuletzt deshalb weil RR Martin nicht davor zurückschreckt auch liebgewonnene Charaktere sterben zu lassen und nicht immer gewinnt am Ende der "Gute" - mein weis definitiv nicht was der Morgen bringt ! Handlungen völlig unerwartet zu drehen ohne dabei unglaubwürdig zu werden oder sich zu widersprechen und gleichzeitig immer weitere Handlungsstränge hochzuziehen. Am Ende hat man neben den Hauptschauspielplätzen noch viele Nebenfelder und die Spannung wird fast schon unerträglich.

Ich ziehe alle meine Hüte, nicht nur für Fantasy-Fans ein absolutes Muss. Das Lied von Eis und Feuer bringt alles mit was man von einem Fantasyepos erwartet und doch noch viel mehr. Ich bin ernsthaft am Überlegen mich einer Gehirnwäsche zu unterziehen um nochmal in den Genuss zu kommen die Bände 1-6 (habe heute den 6sten Band fertig gelesen) erleben zu dürfen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Habe die deutschen Bücher 1 - 5 vorher gelesen und bin nach diesem 6. Band immer noch sprachlos...Was für ein klasse Buch! Toll geschrieben, packend erzählt und vor allem finden sich viele Szenen, die große Veränderungen mit sich bringen und die Story vorantreiben! Ein sehr kurzatmiges Werk und meiner Meinung nach das Beste der Serie. Unglaublich viele tolle Szenen und die wichtigsten Charaktäre kommen alle nicht zu kurz. Volle Empfehlung!

Freu mich schon darauf, nachher das 7. Buch zu lesen :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
wir lieben diese Serie und sind angenehm überascht, wie nahe die Bücher am Drehbuch geschrieben wurden...wenn man zuerst den Film gesehen und dann das Buch gelesen hat, kann man sich alles noch realistischer vorstellen..es gibt kaum, bis gar keine Abweichungen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Über die Qualität des Inhaltes können Sie hier mehr als genug nachlesen, weshalb ich auf die Frage eingehen möchte, ob es sich anbietet in diesem Band weiterzulesen, nachdem man die dritte Staffel der Serie Game of Thrones gelesen hat.

Der sechste Teil setzt dort an, wo die Handlung der dritten Staffel endet. Man liest also in den ersten ca. 30 % des Buches das Ende der dritten Staffel, das heißt auch Großereignisse wie die Red Wedding sind Teil des Programmes. Der Rest des Buches behandelt die Haupthandlung von Staffel 4. Vorab: Einige Dinge, die man aus vorherigen Büchern erfahren würde bzw. erst in späteren Staffeln erfahren würde, muss man hier aus dem Kontext schließen.
Zum Beispiel warum die Rote Viper den Reitenden Berg hasst. Das sollte sich aber nicht als zu schwierig erweisen.

Ich persönlich habe mir das Lesen des ersten Drittels langweiliger vorgestellt, da ich die behandelte Handlung ja bereits kannte. Doch vor allem durch die Detailverliebtheit des Buches und die feinen Unterschiede zur Serie hat sich das Lesen als aufregend gestaltet.

Das Buch würde ich vor allem Leuten empfehlen, die:

- keine Möglichkeit haben die vierte Staffel GoT anzusehen und von weniger legalen Streams absehen möchten,
- nichts gegen viel Lesestoff haben,
- und unbedingt die weitere Handlung erfahren möchte.

Zum letzten Punkt sei gesagt, dass der Autor George R. R. Martin trotz des reichhaltigen Wortschatzes und des erstklassigen Schreibstils die gewohnte Atmosphäre der Serie, die die Fans so lieben, nicht aufbauen kann, da er den grandiosen Einsatz von Musik in der Serie nunmal nicht in die Buchvorlage einschreiben kann.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover