Facebook Twitter Pinterest
Kärcher 2.640-916.0 Sprit... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,50
+ EUR 3,89 Versandkosten
Verkauft von: ksw-shop
In den Einkaufswagen
EUR 21,25
+ EUR 3,95 Versandkosten
Verkauft von: Werkzeug-Pruever-de
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kärcher 2.640-916.0 Spritzschutz

4.2 von 5 Sternen 163 Kundenrezensionen
| 6 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 28,99
Preis: EUR 20,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 8,00 (28%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
18 neu ab EUR 20,50
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät, was sich darin befindet. Soll dieser Artikel eine Überraschung werden, wählen Sie Dies ist ein Geschenk auf dem Weg zur Kasse.

Wird oft zusammen gekauft

  • Kärcher 2.640-916.0 Spritzschutz
  • +
  • Kärcher 6.294-031.0 Stein und Fassadenreiniger (5 Liter)
Gesamtpreis: EUR 35,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer7938-20
Artikelgewicht231 g
Produktabmessungen19 x 19 x 19 cm
Modellnummer2.640-916
Artikelmenge im Paket1
Zertifizierungcertified frustration-free
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
Gewicht230 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0002YYL4A
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.2 von 5 Sternen 163 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 7.521 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung340 g
Im Angebot von Amazon.de seit18. März 2006
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback

Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

 

Produktbeschreibungen

Spritzschutz für Dreckfräser

Spritzschutz für Dreckfräser. Schützt den Anwender zuverlässig vor Spritzwasser – v. a. bei der Reinigung von Ecken und Kanten. Zum Aufstecken auf alle Kärcher Dreckfräser (außer 4.763-184).

Technische Daten:

  • Gewicht 0.236 kg
  • Abmessungen (L x B x H) 190x190x190 mm



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Nachdem zum Reinigen der Pflasterfugen Hauswände etc. umständlich mit Planen abgesichert werden mussten, entschied ich mich für diesen Spritzschutz. Eine wirklich gute Ergänzung. Warum die Öffnung oberhalb ist, erschließt sich mir nicht. Nachdem ich diese abgeklebt habe, ist die "Schweinerrei" um über 90 Prozent eingedämmt. Klare Kaufepfehlung.
1 Stern Abzug wegen der Öffnung und weil ich es nicht mehr abbekomme.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
So simpel das Teil daher kommt: Es ist verblüffend in der Wirkung. Einfach auf die Dreckfräse gesteckt und schon hört die Spritzerei auf.
Ich verwende auch den Flächenreiniger von Kärcher, der ja auch ein "Spritzschutz" ist. Der ist aber, wie der Name schon richtig sagt, für Flächen. Wer mal schnell die Mähstein-Reihe reinigen will, der wird an diesem Artikel hier seine Freude haben. Es ist so unglaublich unkompliziert und wirksam, dass man sich fragt, wieso das keine Serien-Ausstattung ist.
Ganz klare Kaufempfehlung !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nicht 100% aber 90 % Spritzschutz sin OK. Einfache Montage. Würde ich wieder kaufen! Wer es noch besser möchte nimmt den Kärcher Flächenreiniger T-Racer 350 oder 450 oder 550, wobei die Dreckfäse etwas besser beim entfernen von hartnäckigem Dreck ist. Ich arbeite mit einemK2.2m und bin erstaunt was das kleine Ding im Dauerbetrieb (1-2 Stunden) schafft. Terasse von 100 m² war eine Freude zu reinigen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
... sonst sieht man selbst und die Umgebung nach der Arbeit mit dem Dreckfräser enorm unappetitlich aus ...

Egal bei welcher Anwendung, das Teil sollte man immer an der Lanze vom Dreckfräser dran lassen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe den K7 Hochdruckreiniger leider ohne Spritzschutz gekauft.
Jetzt bin ich klüger.

Diesen Spritzschutz sollte KÄRCHER gleich dringendst empfehlen !!
mfg. Günther
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Für alle Reinigungsarbeiten rund ums Haus kaufte ich ein komplettes Set "Kärcher Hochdruckreiniger K 4 Premium Home", das ich um weitere Komponenten ergänzte. Der Dreckfräser ist ein sehr effektives Werkzeug, muss jedoch sorgfältig geführt werden, um nicht alles und jeden vollzuspritzen. Es bedarf schon viel Mühe und Geschick, damit nach nicht eine Reinigung der Fassade notwendig wird, wenn das Pflaster wieder sauber ist.

Aus diesem Grunde kaufte ich noch den "Kärcher 2.640-916 Spritzschutz für Dreckfräser". Den Preis finde ich für ein Plastikteil etwas überzogen, allerdings gibt es kein Alternative dazu. Ich hoffe, dass Material und Verarbeitung auch einem längeren Einsatz standhalten. Die Qualität des Artikels überzeugte mich im ersten Anschein.

Mit etwas gezieltem Krafteinsatz kann der Spritzschutz einfach auf den Kopf des Dreckfräsers aufgeschoben werden. Das dem Artikel beigelegte Informationsblatt erläutert die Montage anhand einer Skizze. Etwas schwieriger gestaltet sich die Demontage des Spritzschutzes, da hierzu der Widerstand der eingerasteten Noppen der Haltelaschen überwunden werden muss. Dazu ggf. diese Laschen mit einem geeigneten flachen Werkzeug etwas anheben. Mit der Zeit und längerem Gebrauch wird sich dies sicher etwas abschleifen. Ideal ist es, die Verbindungsstellen vor dem Aufsetzen dünn mit Silikonspray einzusprühen.

Der Spritzschutz sitzt im Gebrauch fest auf dem Dreckfräser auf. Die Bürstendichtung hält das Spritzwasser wirkungsvoll zurück, und damit kann nun relativ sorglos auch direkt in Richtung empfindlicher Oberflächen gearbeitet werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Teil erfüllt schon seinen Zweck, doch wenn sich jemand diesen Spritzschutz kauft, sollte er bedenken, dass Spritzschutz und Dreckfräser eine 'dauerhafte' Verbindung eingehen, wenn sie erst mal mit lautem Klick zusammengesteckt wurden. Der Dreckfräser kann nicht mehr einzeln benutzt werden. Das steht allerdings nirgends ge(be)schrieben! Auf Nachfrage bei Fa. Kärcher wurde mir mitgeteilt, "Der Spritzschutz lässt sich leider nur sehr schwer wieder abmachen. Sie können einen Tropfen Öl auf die Haltenasen machen und dann vorsichtig versuchen, die Rillen einzeln mit einem Schraubenzieher oder anderem spitzen Gegenstand zu lösen" ...
Das habe ich lieber nicht probiert und lebe nun mit dieser dauerhaften Verbindung.
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ein wirklich tolles Zubehör fur den Kärcher-Hochdruckreiniger. Seit Jahren reinige ich schon meine Hofeinfahrt aus Betonpflastersteinen mit meinem Kärcher. Das Problem ist, dass der Dreck überall hinspritzt und die Fassade meines Hauses total verdreckt. Meist ist das nachträgliche Reinigen des "Umfeldes" aufwändiger als das Kärchern der Hofeinfahrt selbst. Ganz zu schweigen vom Dreck der an mir selbst haftet und die ständigen Sandkörner im Mund. Ich hatte es schon mit dem Terassenreiniger mit Spritzschutz probiert, aber da reicht der Druck nicht aus für eine gründliche Reinigung von Beton. Speziell wenn sich noch Moos eingenistet hat. Mit dem Spitzschutz für den Dreckfräser hat Kärcher wirklich ein sehr empfehlenswertes Zubehör im Programm. Zugegeben, es geht immer noch ein wenig daneben - so genau kann man nicht arbeiten - aber eine Reinigung des "Umfeldes" ist in der Regel nicht mehr nötig.
Kommentar 114 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen