Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 8,99
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Shoppers-Paradise
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sehr guter Zustand. Nur minimale Lagerspuren. Dieser Artikel wird direkt von Amazon versendet. Der komplette Kundenservice erfolgt durch Amazon.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Käpt'n Sharky - Schiffbruch vor der einsamen Insel (Bilder- und Vorlesebücher) Gebundene Ausgabe – 1. Januar 2012

4.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95 EUR 5,94
Hörkassette, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
1 neu ab EUR 12,95 7 gebraucht ab EUR 5,94

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Udo_Erhart TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 25. März 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Ach, was hätte das geben können. Eine einsame Insel! Dinosaurier! Ein Mädchen! Aber nein, das neue Buch aus der Käpt'n-Sharky-Serie überzeugt mich überhaupt nicht. Während am Anfang des Sharky-Booms noch die Merchandising-Produkte das (Hör-)Buch flankierten, macht es so langsam den Anschein, als würden die Bücher jetzt eher flankierend zu den Merchandising-Artikeln erscheinen. Denn storytechnisch ist wirklich die Seeluft raus - nicht mal ein müdes Windchen weht dem Piratenkapitän um die Stupsnase...

Käpt'n Sharky ist bei "Schiffbruch vor der einsamen Insel" mit seiner in der Buchserie angewachsenen Crew unterwegs: Der Smutje Ratte, Michi, der Junge, Coco, der Papagei, Fips, der Affe und zuletzt Isi, die kleine Schildkröte, sind zusammen auf Sharkys Dreimaster unterwegs. Das Schiff des Bösen Bills haben sie abgehängt - allerdings wird ihr Schiff durch ein Steinriff beschädigt. Während die Mannschaft mit einem Hilfsboot auf eine nahegelegene Insel zusteuert, um Holz für die Reperatur zu besorgen, verschwindet plötzlich Sharkys Schiff spurlos. Und mit ihm Isi, die die Piratenmannschaft an Bord gelassen hat. Auf der Insel richten sich die Freunde nun mangels Schiff häuslich ein, werden jedoch von einem Dinosaurier erschreckt - der sich als dann doch eher harmloser Waran herausstellt. Und sie treffen auf ein Inselvolk, zu dem sogar ein kleines Mädchen gehört. Zum Schluss sind Mannschaft, Schiff und Schildkröte wiedervereint und es gibt auf der Insel ein Abschiedfest für die Seefahrer.
Als Sharkys Mannschaft wieder in See sticht, wird Isi erneut vergessen - was aber wohl nur mir und nicht mal der Autorin Jutta Langreuter auffiel...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Klappentext:
Land in Sicht!
Auf der Flucht vor ihrem größten Widersacher, dem alten Bill, erleiden Käpt'n Sharky und seine Mannschaft Schiffbruch und stranden auf einer einsamen Insel.
Kurzerhand starten die mutigen Weltensegler eine abenteuerliche Expedition durch den Dschungel. Können sie hier überleben, bis sie ihr Schiff wieder flott gemacht haben? Das ist jedoch plötzlich wie vom Erdboden verschluckt - uns so einsam, wie die Freunde dachten, ist die tropische Insel auch nicht...

Meinung:
Käpt'n Sharky ist wieder auf der Flucht vor dem alten Bill. Als die Freunde entwischen können, entscheiden sie sich für neue Gewässer und stranden vor einer einsamen Insel. Sie befolgen die klassischen Survivaltipps von Wasser- und Nahrungssuche bis hin zum Feuermachen.
Aus dem Nichts taucht plötzlich dieses Mädchen auf. Nui wohnt mit ihrer Familie auf der Insel. Und sie weiß, wo Sharkys Schiff ist.

Das Highlight für meinen 7-jährigen war der "Dinosaurier", der den Freunden zuerst sehr viel Angst bereitete, aber genauer betrachtet kein Grund zur Sorge ist.
Auch sind Klassiker wie "Gluglu" und der Sharkys Lieblingsfluch "Fliegendreck und Spinnenschleim" wieder mit von der Partie.

Sharkys neuestes Abenteuer ist nicht so flüssig zu lesen wie die bisherigen Abenteuer des kleinen Piraten, zeigt aber wieder einmal, wie wichtig es ist, zusammenzuhalten: denn mit guten Freunden kann man jedes Hindernis überwinden.

Die Zeichungen sind wie immer wunderschön, detailliert und mit "Überraschungen" ausgestattet (man betrachte insbesondere die Möwen und Schmetterlinge etwas genauer) und machen Lust auf mehr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Lenna am 25. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Mein kleiner Bruder (6) hat alle Bücher von Käpt'n Sharky, so auch dieses und er liebt es, wie die anderen Bücher von Sharky auch. Ich denke es ist am wichtigsten, dass die Kinder das Buch toll finden. Andere Bücher dieser Reihe bieten meiner Meinung nach mehr Abenteuer und Action, aber es bleiben die tollen Illustrationen und aus Kindersicht ist es wohl auch noch spannend genug.

5 von 5 Sternen, weil ich auch dieses Käpt'n Sharky Buch sehr gelungen finde und es bei meinem Bruder super ankommt, auch wenn es nicht ganz so abenteuerlich wie seine Vorgänger ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist nicht ganz so spannend wie die Anderen, aber doch gut vorzulesen. Ich habe bei meinem 4-jährigen Enkel aber gemerkt, dass die Geschichte ihn nicht so sehr berührt hat. Aber das ist subjektiv. Jedes Kind nimmt Geschichten anders auf. Vielleicht geht es beim 2.mal besser.
Ich kann nur hoffen, das da noch mehr Bücher erscheinen!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Thorsten am 22. Oktober 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Tolle Vorlese-Geschichte, einfach geschriebene Texte für leichtes Verständnis.
KäptŽn Sharky Bücher wecken in kleinen und großen Kindern den Piraten.
Jederzeit zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden