Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo Storyte Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Jüdische Geschichte, Holocaust, Israel

Arne123
 
Die Familie Moschkat: Roman
Die Familie Moschkat: Roman
"Eine Familiensaga aus der Welt des polnischen Judentums zwischen 1910 und 1939 - 800 Seiten prall aus dem Leben. Die jiddischen Buddenbrooks, Weltliteratur!"
Quoi de neuf sur la guerre ? (Folio)
Quoi de neuf sur la guerre ? (Folio)
"Das Leben von Holocaust-Űberlebenden in einer jüdischen Schneiderei im Paris der Nachkriegszeit. Très triste, très beau!"
Das meschuggene Jahr
Das meschuggene Jahr
"Ein besonderes Jahr im Leben einer sephardischen Familie in Kolumbien.  Temporeiche Erzählung, blumiger Stil - Garcia Marquez trifft Scholem Alejchem."
Das Buch Blam
Das Buch Blam
"Das Leben nach dem Űberleben in Neusatz / Novi Sad: Blam, einziger Űberlebender seiner Familie, kehrt auf Spurensuche in die untergegangene Welt zurück."
Heimat los!: Aus dem Leben eines jüdischen Emigranten
Heimat los!: Aus dem Leben eines jüdischen Emigranten
"Die bewegte Lebensgeschichte eines Berliner Juden, der 1936 nach Palästina auswanderte."
Maus I: A Survivor's Tale: My Father Bleeds History
Maus I: A Survivor's Tale: My Father Bleeds History
"Der Holocaust als Comic: Juden sind Mäuse, Deutsche sind Katzen, Polen sind Schweine. Die Geschichte des Warschauer Juden Vladek Spiegelman."
Maus II: A Survivor's Tale: And Here My Troubles Began
Maus II: A Survivor's Tale: And Here My Troubles Began
"Das schwierige Leben nach dem Űberleben – Vladek Spiegelman in New York"
Und da kam Frau Kugelmann
Und da kam Frau Kugelmann
"Schtetl-Roman, geschrieben von einer Tochter von Holocaust-Űberlebenden"
Der Kindheitserfinder: Roman (Literatur)
Der Kindheitserfinder: Roman (Literatur)
"Eine Kindheit im Jerusalem der 60er Jahre: Der hochsensible elfjàhrige Aaron Kleinfeld wohnt mit seinen schwierigen Eltern in einer schäbigen Vorortsiedlung und wehrt sich gegen das Erwachsenwerden."
Ein Russischer Roman
Ein Russischer Roman
"Ein wunderbar farbenprächtiger und humorvoller Epos über eine Dorfgemeinschaft russisch-jüdischer Siedler in der galiläischen Jesreel-Ebene."
Nächstes Jahr in Jerusalem
Nächstes Jahr in Jerusalem
"Eine polnisch-jüdische Familiensage, die temporeicher und witziger nicht sein könnte, zugleich eine Perle ostjüdischer Erzählkunst."
Wo Menschen und Bücher lebten. Bilder aus der ostjüdischen Vergangenheit
Wo Menschen und Bücher lebten. Bilder aus der ostjüdischen Vergangenheit
"Fotografien traditionell jüdischen Lebens in Osteuropa. Die Aufnahmen entstanden Ende der 30er Jahre und zählen somit zu den letzten Zeugnissen der Schtetl-Kultur vor deren Verrnichtung."
Soll sein: Jiddische Kultur im Jüdischen Staat. Materialien zu einem Film
Soll sein: Jiddische Kultur im Jüdischen Staat. Materialien zu einem Film
"Verschiedene Beiträge zur jiddischen Sprache mit vielen Beispielen. Besonders schön: das Gedicht "Soll sein" von Jossi Papiernikoff sowie eine sozialistische Rede zum 1. Mai."
Mein Leben
Mein Leben
"Besonders interessant sind die Darstellungen des Warschauer Gettos. Reich-Ranicki arbeitete eine zeitlang als Sekretär des Vorsitzenden der jüdischen Gettoverwaltung."
Die schöne Frau Seidenman. Roman
Die schöne Frau Seidenman. Roman
"In 21 lose zusammenhängenden Kapiteln schildert Szczypiorski, wie die schöne jüdische Arztwitwe Irma Seidenman die deutsche Besatzung Warschaus überlebt. Ein Meisterwerk der polnischen Literatur!"
Der Jüdische Witz
Der Jüdische Witz
"Vermutlich die uimfangreichste Sammlung jüdischer Witze in deutscher Sprache. Kaum jemand hat sich um die jüdische bzw. jiddische Sprachkultur so verdient gemacht wie Salcia Landmann."
Lügen in Zeiten des Krieges. Roman
Lügen in Zeiten des Krieges. Roman
"Autobiografisch gefärbte Geschichte im besetzten Polen aus der Perspektive eines Kindes. Maciek, wohlbehüteter Sohn jüdischer Eltern, überlebt nur durch die Lügenkünste seiner verschlagenen Tante."
Jakob der Lügner.
Jakob der Lügner.
"Jurek Beckers Erstlingswerk: Der Gettobewohner Jakob Heym gibt vor ein Radio zu besitzen und macht mit erfundenen Angaben über die bevorstehende Befreiung den anderen Gettobewohnern Hoffnung."
Jossel Rakovers Wendung zu Gott: Jiddisch /Deutsch
Jossel Rakovers Wendung zu Gott: Jiddisch /Deutsch
"Abrechnung eines Aufständischen im Warschauer Getto mit Gott, die vor Sprachgewalt geradezu strotzt. Eindrucksvoll düstere Zeichnungen von Tomi Ungerer."
Josche Kalb: Roman
Josche Kalb: Roman
"Ein Roman aus der Welt des chassidischen Judentums von Israel Joshua Singer, dem älteren Bruder des späteren Nobelpreisträgers Isaac Bashevis Singer."
In Babylon: Roman
In Babylon: Roman
"Preisgekrönte niederländisch-jüdische Familensaga. Sprachlich sehr gelungen, aber im Erzählaufbau etwas gekünstelt."
Hiob. Roman eines einfachen Mannes
Hiob. Roman eines einfachen Mannes
"Joseph Roth versetzt die biblische Geschichte in das Galizien des frühen 20. Jahrhunderts. Den frommen Lehrer Mendel Singer treffen mehrere Schicksalsschläge, bis er mit Gott zu hadern beginnt..."
Das Visum. Roman
Das Visum. Roman
"Warschau 1922: Der junge und mittellose David Bendiger träumt von Ruhm und Reichtum. Während er auf ein Visum für Palästina wartet, wird er in allerlei amouröse Abenteuer verstrickt."
Israel und Deutschland: Vierzig Jahre nach Aufnahme diplomatischer Beziehungen (edition suhrkamp)
Israel und Deutschland: Vierzig Jahre nach Aufnahme diplomatischer Beziehungen (edition suhrkamp)
"Eine Bestandsaufnahme des deutsch-israelischen Verhältnisses vierzig Jahre nach der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen beiden Staaten."
Fünfzig Jahre Israel in Magnum Photographien
Fünfzig Jahre Israel in Magnum Photographien
"Ein grossartiger Bildband von der wohl berühmtesten Fotoagentur der Welt. Besonders die Schwarzweiss-Aufnahmen aus der Gründerzeit Israels sind von eindrücklicher Intensität."