Facebook Twitter Pinterest
Juwel Aquarium 89000 Futt... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Dieser Artikel ist mindestens haltbar bis 06.01.2019. Die Verpackung kann beschädigt sein. Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Ober-, Vorderseite oder an den Seitenwänden des Artikels. Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Unter- oder Rückseite des Artikels. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,80
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Lohmann GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 15,50
+ EUR 3,85 Versandkosten
Verkauft von: FavoPet GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 15,50
+ EUR 3,90 Versandkosten
Verkauft von: Zoolox
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Juwel Aquarium 89000 Futterautomat

3.6 von 5 Sternen 116 Kundenrezensionen
| 6 beantwortete Fragen

Preis: EUR 18,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 15,50 8 gebraucht ab EUR 15,61
  • Futterautomat »EasyFeed-Aquarien«
  • Für Flocken-, Granulat- & Tablettenfutter
  • Vorratsbehälter ausreichend für 30 Tage

Automatisierte Futterspender
Entdecken Sie unsere gesamte Auswahl an automatisierten Futterspendern zu günstigen Preisen. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

  • Juwel Aquarium 89000 Futterautomat
  • +
  • TetraMin Granules (Hauptfutter in Granulatform für alle kleinen Zierfische wie z.B. Salmler und Barben), 250 ml Dose
Gesamtpreis: EUR 25,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
TierartFische
Artikelgewicht880 g
Produktabmessungen14 x 13,8 x 7,6 cm
Batterien:2 AA Batterien erforderlich (enthalten).
Modellnummer89000
Gewicht880 Gramm
Produktanzahl1
Mehrfachpackung1
Benötigt BatterienJa
Batterien enthalten?Ja
Test-SiegelTÜV GS, CE
Anteil recyceltes Material (%)100
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001N02BQW
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.6 von 5 Sternen 116 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 184 in Haustier (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung322 g
Im Angebot von Amazon.de seit11. November 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Futterautomat

Der JUWEL Futterautomat lässt sich kinderleicht an jedem Aquarium verwenden. Der Einsatz in JUWEL Aquarien ist dank passender Montageplatte besonders einfach und komfortabel.

Er ist für zwei Futterzyklen pro Tag programmierbar und erlaubt Ihnen Ihre Fische im Abstand von 6 Stunden zu füttern. Das Volumen des dosierbaren Futterbehälters ist auf bis zu 60 Fütterungen ausgelegt. Granulat-Futter ist besonders gut für die Verwendung in Futterautomaten geeignet.

Für Umgebungen mit besonders hoher Luftfeuchtigkeit ist der JUWEL Futterautomat bereits für eine Belüftung der Trommel mit einer handelsüblichen Luftpumpe vorbereitet.

Der JUWEL Futterautomat wird inklusive Batterien ausgeliefert.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Der Juwel Futterautomat bietet sich für diejenigen für uns an, welche auch ein Juwel-Aquarium besitzen, denn hier ist die passende Aussparung in der Regel in der Abdeckung schon integriert.

Das Prinzip des Futterautomaten ist sehr simpel:

Ab dem Moment des Einschaltens läuft ein Timer, der danach alle 24 Stunden die Futtertrommel einmal drehen lässt, wobei dann Futter ins Aquarium gelangt. Das bedeutet, dass man den Automaten genau zu dem Zeitpunkt anschalten muss, wann regulär gefüttert werden muss, weil es leider keine programmierbare Schaltzeituhr gibt.

Alternativ kann der Automat auch so eingestellt werden, dass er ab dem Einschaltzeitpunkt nochmals 6 Stunden danach einen weiteren Umlauf tätigt, so dann also pro Tag jeweils 2 Fütterungsintervalle möglich sind.

Die Futtermenge wird direkt an einem Kipphebel an der Futtertrommel eingestellt, wobei man hier nur die Größe der Ausgangsöffnung variieren kann. Es ist also keinen verbindliche Aussage über die tatsächlich ausgebende Futtermenge möglich. Diese variiert sehr stark von Futter zu Futter, welches eingesetzt wird. Am zuverlässigsten funktioniert es m.E. mit Granulatfutter. Flockenfutter sollte vorher etwas zerrieben werden, weil es ansonsten zu einem Futterstau kommen kann. Probleme mit Feuchte konnte ich bislang jedoch nicht feststellen, da die Trommelöffnung sofort wieder nach oben dreht, sprich keiner Feuchte des Aquariums ausgesetzt ist.

Das Gerät reicht völlig für Urlaubszeiten bis zu 2 Wochen. Wenn die Fische in dieser Zeit sparsam gefüttert werden, schadet dies nicht.

Für denjenigen, welcher wirklich täglich einen Futterautomaten zum Einsatz bringen möchte, ist dieses Gerät definitiv nicht zu empfehlen. Als Urlaubsvertretung reicht es völlig.
Kommentar 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe dieser Futterautomat vor ca.4 Monaten gekauft und bin damit sehr zufrieden.
Flockenfutter hatte eine Tendenz zum verkleben. (deswegen minus einen Stern)
Wahrscheinlich ein Problem zum erwarten bei alle Futterautomaten durch aufsteigende Feuchtigkeit.
Funktioniert bei fest Futter einwandfrei.
Ich war 5 mal 1 Woche weg von zuhause und benutzen immer noch die mit gelifteten Batterien.
Zum diesem Preis, einen guten Kauf und wie immer einen sehr guten Service von Amazon.
(Ich bin Engländer und bitte um Verzeihung, falls mein Deutsch nicht perfekt ist.)
4 Kommentare 65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich hatte, da mein alter Fischfutterautomat von Eheim, der nach 20 Jahren den Geist aufgegeben hat, schnell von heute auf morgen einen neuen Fischfutterautomaten gebraucht. Im "Fach"handel war nur dieser erhältlich. Es war befremdlich für mich, keine Zeit einstellen zu können. Das Gerät füttert gleich, und dann alle 24 Stunden, wahlweise zusätzlich auch nochmal 6 Stunden später. Hat man jetzt das Licht im Aquarium von 12-20 Uhr an, muß man das Gerät also 13 Uhr in Betrieb nehmen, damit es 13 Uhr und 19 Uhr füttert. Fällt einem das Aufstellen des Automaten später ein, gibt es nur 1 Fütterungszeit, denkt man erst früh vor Abfahrt dran, kann man schon nicht mehr verreisen oder muß jemand anderen bitten, die Fische zu füttern. Beim Eheim-Automaten hielt die Batterie 1 Jahr, hier sicherlich nur ein paar Wochen, denn permanent leuchtet 1 LED oder Lampe.
Ich besitze ein Juwel-Aquarium Rio 240, welches schon eine Aussparung für die mitgelieferte Schale hat. Der Austausch ist problemlos, aber völlig sinnlos, denn die mitgelieferte Abdeckplatte besitzt eine Klappe, die vor dem Aufsetzen des Futterautomaten geöffnet werden muß. (Ohne Fischfutterautomat schließt man dann diese Klappe). So wie vorherige Rezensenten richtig bemerkt haben, verklumpt das Futter im Automaten nicht, aber er schleudert das Futter gegen die durch Kondensation nasse Klappe, und das Futter bleibt hieran hängen. Die Fische bekommen nichts. Hier hilft nur, die Abdeckplatte komplett zu entfernen und den Automaten quer zum Aquarium aufzusetzen, damit das Futter wenigstens in das Wasser geschleudert wird. Ist zwar etwas wackelig, der Automat steht dann schief, aber funktioniert. Das Flockenfutter bleibt dann auch trocken.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich besitze ein 240 Ltr. Aquarium mit einigen Barschen un Welsen.

Die Angabe bei diesem Futterautomat lautet: Für Granulat- und Flockenfutter. Genau hier kommt das erste Problem! Für Flockenfutter ist dieser Futterautomat absolut nicht geeignet. Es kommt entweder gar kein Futter heraus oder nur viel zu wenig. Mag sein, daß durch die Menge ein paar Neons oder Guppys satt werden, größere Fische brauchen jedoch wesentlich mehr. Wenn man bedenkt, daß teils gar keine Flocken herauskommen, steht eigentlich schon fest, daß die Fische im Urlaub gut und gerne hungern werden. Ich habe bereits die größte Futtermenge eingestellt!

Das Anbringen am Aquarium:

Juwel-Aquarien haben eine Öffnung für den Futterautomaten. Die Abdeckung muss entfernt werden und der mitgelieferte Einsatz wird eingebaut. Dieser Einsatz besitzt eine Klappe die sich nach Bedarf öffnen und schließen lässt. Dort fällt auch das Futter ins Aquarium. So weit so gut. Der Futterautomat wird auf diesen Einsatz einfach aufgesetzt! Er wird in keinster Weise befestigt. Will man die Abdeckung öffnen, muss der Futterautomat erstmal entfernt werden. Eigentlich kein Hexenwerk, es wäre jedoch wesentlich angenehmer, könnte man den Automaten einklicken und einfach drauflassen wenn man mal was am Aquarium machen will.

Befüllen:
Der kleine schwarze Deckel auf dem Futtertank wird entfernt und der Automat befüllt. Deckel zu, fertig.

Fütterung:
Der Automat hat 3 Einstellungen

1. Ein Mal täglich füttern
2. Zwei Mal täglich füttern
3.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen