Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
7
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:12,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. September 2012
I saw a reference to this book on one of the various bicycling blogs I read. Grant Petersen's Rivendell Bicycle Works is one of the great addresses for good steel-frame bicycles with classic looks and quality components. The book is a "manifesto" of sorts for riding with common sense. I have read it with more of a confirmation of my own thoughts in mind than an urge to learn more...although I certainly have! This is a wonderful book full of short opinion pieces -- if I may refer to them in such a way -- on the ways in which racing has informed our use of bicycles. Many see their bikes as toys that they turn to on the weekends, if possible while wearing lots of lycra. Mr. Petersen brings us back to practicality and utility. I highly recommend this book as a bible of sorts to keep next to the bed.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2014
I own ca.150 books, on cycling, collected over a period of 35 years.
This is the most usefull bike book for the uninformed so far.
Being a longtime, cycleist myself, I did not find anything realy new to me in this book, but I did find
many things, that I have come to the same conclutions.
Grant Petersen should be named an honorary Mythbuster, for debunking some of the crap, that the Industrie,
has been trying to sell us over the years

Ralf Grosser
Darmstadt Germany
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Grant Petersen räumt in diesem Buch offen und ehrlich mit so manchen Material- und sonstigen Mythen auf und holt den Leser - oft mit einem Augenzwinkern - auf den Boden der Tatsachen zurück. Man muss seine Meinung nicht immer teilen, die Begründungen dafür sind jedoch lesens- und bedenkenswert.

Wer dieses Buch lesen sollte/könnte: Leute mit Grips die gerne Radfahren, Querdenker und solche die es werden wollen, Selbst-Nachdenker und Nicht-Mainstreamer halt...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2013
Grant Petersen hat eine Meinung - das macht ihn für mich schonmal sympathisch.Ich teile sie oft nicht - siehe seine Meinung zu Helmen. Bei vielem habe ich durch ihn meine seitherigen Ansichten neu durchdacht und manches konnte ich sowieso einfach so unterschreiben. Die Kapitel sind kurz und knackig - das Buch ist eine Liebeserklärung ans Fahrradfahren und macht einfach Spaß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2015
Grant Petersen ist sehr überzeugt, seine Unracer-Theorie hat sehr viel Charme, der didaktischen Vorgehensweise fehlen eindeutig Quellen, so dass man sich entweder dafür entscheidet Grant zu glauben oder mit viel Aufwand zu recherchieren, ob seine Theorien eben die seinen oder aber auf Grundlage moderner Forschung entständen sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2015
Der Autor mag das "Mashen" lieber als das Pedalieren - okay. Das darf man aber keinem Liegerad-Fahrer anraten ... habe mir von diesem Ratschlag eine üble Entzündung eingefahren, weil der Autor so sehr überzeugt ist von seiner These ... also, mit Vorsicht genießen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2013
Das beste Fahrrad Buch das ich je gelesen habe. Vom Autor kann man sehr viel lernen

wenn man aufmerksam ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken