Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Jung & Schön [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von silver-disc
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Silver Disc. Berliner Fachhändler für CDs, DVDs, Spiele. Unsere Maxime seit 30 Jahren: Versand am Bestelltag!
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cvcler
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Jung & Schön [Blu-ray]

3.9 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 9,99
EUR 8,87 EUR 6,00
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Alles für Ihr sinnliches Vergnügen: entdecken Sie jetzt die bunte Vielfalt an Produkten in unserem Erotik-Shop.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Jung & Schön [Blu-ray]
  • +
  • Blau ist eine warme Farbe (La vie d'Adèle, chapitres 1 & 2) [Blu-ray] [Special Edition]
  • +
  • Little Thirteen [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 31,77
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Marine Vacth, Charlotte Rampling, Lucas Prisor, Johan Leysen, Geraldine Pailhas
  • Regisseur(e): Francois Ozon
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Deutsch (DTS HD Stereo), Französisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 24. April 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00HVU66LE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.540 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In seinem erotischen Meisterwerk erzählt François Ozon (8 Frauen, Swimming Pool, Das Schmuckstück) vom sexuellen Erwachen eines jungen Mädchens, das sich über moralische Grenzen hinwegsetzt und eine neue Welt entdeckt. Das französische Supermodel Marine Vacth brilliert in ihrer ersten Hauptrolle als jugendliche Ausgabe einer Belle de Jour mit einer überzeugenden Mischung aus Verletzlichkeit und Willensstärke. An ihrer Seite agieren Géraldine Pailhas und Frédéric Pierrot als besorgte Eltern sowie Charlotte Rampling mit einem beeindruckenden Gastauftritt. Vier der schönsten Chansons der französischen Musikikone Françoise Hardy kommentieren das intensive Porträt über das Erwachsenwerden.

 Jung und Schön01
 Jung und Schön02
 Jung und Schön03

Die Edition enthält umfangreiche Extras: Unveröffentlichte Szenen, Interview mit dem Regisseur François Ozon und den Schauspielerinnen Marine Vacth und Géraldine Pailhas, Probeaufnahmen und Kostümprobe, Entstehung des Kinoplakats, Trailer, Trailershow und Wendecover ohne FSK-Logo.

 Jung und Schön04
 Jung und Schön05
 Jung und Schön06

"In der Tabulosigkeit und Amoral seiner Geschichte und in der erotischen Stimmung erinnert François Ozons Film sehr an Bunuels ‚Belle de Jour‘."
Deutschlandradio

"Es gibt eine inszenatorische Zärtlichkeit, eine visuelle Intelligenz in diesem Film, die man nicht beschreiben kann; man muss sie sehen. (…) Ein einziger solcher Film von einem deutschen Regisseur, in Stil, Haltung und Professionalität, und der Ruf des deutschen Kinos wäre für ein ganzes Jahr gerettet."
FAZ

"Marine Vacth als sexuell verwirrtes Lolita-Update"
Spiegel Online

"François Ozon legt jetzt seinen ersten richtigen Skandalfilm vor."
Intro

Movieman.de

REVIEW: Ernüchtert durch ihre erste Erfahrung mit einem Jungen sucht Isabelle die Nähe zu erfahrenen Männern und läßt sich dies gut bezahlen. Fast voyeuristisch folgt man dem Treiben, fasziniert von der Schönheit der jungen Actrice. Aber über die Filmlänge hinweg vermag der Film doch nicht weitere fesselnde Momente zu entwickeln.

Moviemans Kommentar zur DVD: Die sehr helle und klare Abstimmung liefert einen ruhigen und stabilen Ersteindruck. Leichtes Grieseln tritt vornehmlich in den blauen Himmeln und anderen, stark gesättigten Farbfeldern sichtbar auf (00.03.35, 00.19.41). Gesichter wirken in nahen bis mittleren Distanzen ein wenig aufgeweicht, bleiben aber im Bereich des GUT. Der Kontrastumfang ist gelungen und stellt eng beieinander liegende Farben in seiner korrekten Schattierung dar, ohne dabei mehrere Brauntöne in einen Brei zu verwandeln. Es gibt zusätzlich zur deutschen 5.1-Tonspur auch eine Stereospur, die Stimmen ein wenig klarer abspielt. Die französische Originaltonspur ist der deutschen 5.1-Spur deutlich überlegen und zeigt dies mit einer in Obertönen viel offeneren und dynamischeren Atmosphäre. Die eingespielte Musik ist in allen Tonspuren gut integriert. In den Extras findet man 7 Extraszenen inklusive eines alternativen Endes. Es folgen 3 Interviews (OmU) und Kostümproben mit musikalischer Untermalung. www.movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich habe soeben diesen Film gesehen und fand ihn ungeheuer gut gemacht. Er erinnert mich an die unendliche Einsamkeit, die ich fühlte, als ich 17 war. Wie schwierig es war, die gerade erst entstandenen Geheimnisse zu wahren und sich selbst zu entdecken, in einer Familie, die einem langsam zu eng wird. Dieses Zu-Eng-Werden spürt man bei Ozon fast körperlich mit. So gehen in dem Film immer mal wieder "aus Versehen" die Türen in der Familienwohnung Isabelles auf: Der Stiefvater platzt aus Versehen ins Badezimmer, der kleine Bruder erwischt die Schwester aus Versehen beim masturbieren. Alle sind irgendwie verlegen, betreten, gekünstelt natürlich und unbeschwert, die Sinnlichkeit der heranwachsenden Kinder ist schwer zu ertragen und einzuordnen. Ja, in dem Film geht es auch ums Verstecken und Aufdecken, ums Gesehenwerden und ums Sich-Zeigen von heranwachsenden und erwachsenen Menschen. Und er handelt von der Sehnsucht nach Aufrichtigkeit und Wertschätzung, die man als Jugendlicher hat.. und vielleicht bei den Erwachsenen nicht findet. Dieser Film wird mich noch einige Zeit nachdenklich zurücklassen.
Kommentar 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Als deutsche Produktion wäre dieser Film nicht vorstellbar, weil die Hauptfigur aus eigenem Antrieb und aus Neugierde mit Hilfe des Internet nach einer privaten (sexuellen !) Enttäuschung in die Tätigkeit einsteigt und dann auch noch positive Erfahrungen macht. Die Grundhaltung des Films und der Hauptdarstellerin ist dabei nüchtern beobachtend, aber trotzdem nicht kalt. Es geht weniger um erotische Darstellung als um eine fast anthropologische Beobachtungsweise. Angenehm bemerkbar macht sich das Fehlen des in D - Land bei diesem Thema unverzichtbaren moralischen Zeigefingers. Die junge Frau wird als Handelnde dargestellt und nicht als Opfer, damit allein werden aber Zuschauer mit allzu pump einprogrammierter political correctness, - also das neue Spießertum, Schwierigkeiten haben.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ray TOP 1000 REZENSENT am 17. Juli 2014
Format: DVD
Pascal Marti ist der Kameramann von Francois Ozons neuesten Film "Jung und schön", der von einigen Kritikern mit Bunuels "Belle de Jour" verglichen wurde. Für mich ist es ein sehr gelungener, ja sogar leichter Film über das Erwachsenwerden und über das Ausprobieren und fängt im "Sommer" an. Die 17jährige, sehr hübsche Isabelle (Marine Vacth) liegt an einem heißen Sommertag am Strand, sie wird dabei von ihrem neugierigen, jüngeren Bruder Victor (Fantin Ravat) mit dem Fernglas beobachtet. Der Junge nimmt in der Geschichte seiner Schwester auch insofern eine Schlüsselrolle ein, weil es sich andeutet, dass er sehr bald ebenfalls in diesen pubertären Sog fällt, der dann die Stufen zum Erwachsenwerden einleitet. Seine Schwester ist da schon mittendrin in diesem Weg und sie hat einen deutschen Freund. Mit diesem Felix (Lucas Prisor) verliert sie ziemlich unromantisch ihre Unschuld in den Ferien. Im "Herbst" ist die Familie wieder zurück in Paris. Isabelles Mutter (Geraldine Pailhas) und Isabelles Stiefvater Patrick (Frederic Pierrot) ahnen nicht, dass sich Isabelle heimlich für Geld mit Männern trifft. Sie verlangt pro Treffen meistens 300 Euro und einer dieser Freier ist der alternde Georges (Johan Leysen). Mit ihm trifft sie sich öfters. Durch einen Unglücksfall erfährt die Mutter im "Winter" vom Doppelleben ihrer Tochter. Dies führt zu starken familien Spannungen und auch der Freundeskreis, der von Isabelles Doppelleben weiß, begegnet ihr plötzlich anders, viel misstrauischer. Isabelle wird zu einem Psychologen geschickt.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Jung & Schön.

Schaut man sich den Trailer zum Film, denkt man sich womöglich: „Ein schöne Schauspielerin, Freizügigkeit, aber sicher kein Film für Menschen im Pubertätsgefängnis. Nein. Viel mehr … Kunstkino? Das muss es doch sein, sowas passt schließlich nicht ins Mainstream-Kino. Kunstkino … Arthouse … besteht nun wieder die Gefahr, dass ich absolut keine Ahnung habe was vorgeht und was mir der Regisseur eigentlich sagen will? Alles falsch!

Die folgende Inhaltsangabe hat minimale Spoiler – nichts jedoch, was den Film weniger sehenswert macht.

Jung & Schön, im Original Jeune et Jolie, zeigt die Geschichte der siebzehnjährigen Französin Isabelle, die unter dem Decknamen Lea ein Doppelleben als Prostituierte führt. Diese verbringt ihren Geburtstag mit ihrer Familie am Meer, wo sie einen jungen Deutschen kennenlernt, mit dem sie am Strand ihr erstes Mal hat. Weniger aus Liebe, mehr aus Interesse und dem Drang es hinter sich zu haben, wie es scheint. Einige Zeit später wird Isabelle von einem Fremden auf der Straße angesprochen, der sie für einen Eskortservice wirbt; außerdem sieht sie durch Zufall einen Bericht im Fernsehen über Studentinnen, die ihr Studium durch Prostitution finanzieren. Im Laufe des Films trifft sich Isabelle mit verschiedenen Männern und schläft mit ihnen für Geld.

Jung & Schön, der Titel bezieht sich unmissverständlich auf Isabelle, gespielt von der hinreißenden Marine Vacth. Ihre Geschichte wird in unfassbar einnehmenden Bildern präsentiert, die zwar eine ordentliche Portion Erotik beinhalten, aber dadurch nicht plump wirken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden