Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 11,48
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Jugendliche begleiten und beraten Taschenbuch – Mai 2005

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90 EUR 11,48
5 neu ab EUR 19,90 5 gebraucht ab EUR 11,48

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Inghard Langer lehrt Psychologie an der Universität Hamburg mit den Schwerpunkten Persönlichkeitsförderung, Sprach- und Kommunikationspsychologie. Dipl.-Soz. Päd. Stefan Langer, Lüneburg, arbeitet in der Jugendhilfe (Betreuung, Beratung, Jungenförderung und Anleitung von Jugendlichengruppen).

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 9. Februar 2006
Format: Taschenbuch
Menschen haben unterschiedliche Gangarten, mal schneller, mal langsamer, mal aufrecht, mal gebeugt... bei jungen Menschen in der Pubertät sind diese Gangarten noch rascher aufeinander folgend und in ihrer Auswirkung weiter auspendelnd. Wie geht es diesen jungen Menschen, die im Durchschnitt heutzutage zwei Jahre früher in die Pubertät kommen als noch vor drei Jahrzehnten? Welche Begleithilfen brauchen sie? Wie kann man sie vor Unwägbarkeiten schützen? Und insbesondere wer kann ihnen zur Seite stehen?
Diesen Fragen gehen der Professor für Psychologie Inghard Langer und der Diplom-Sozialpädagoge Stefan Langer in ihrem Buch nach. Fern von krassen Beispielen zeigen sie die entwicklungsbedingten Veränderungen in der Pubertät auf und erläutern Zusammenhänge, die sich nicht nur auf die Familie oder Schule beziehen, sondern auch die peergroup und das Gesamtgesellschaftliche berücksichtigen. Neben den körperlichen und hormonellen Veränderungen in der Pubertät werden die psychologischen Auswirkungen für Jugendliche beschrieben.
Problematische Entwicklungen bei Mädchen und Jungen, wie zum Beispiel Selbstverletzungen, Gewalt, Depressionen und Essstörungen werden kenntnisreich aufgezeigt. Hierzu kommen dann die beiden Fallbeispiele „Frank" und „Gaby", welche als Vorlage für Beispiele von gelungenem Bewältigen von Jugendkrisen dienen.
Im nächsten Teil des Buches werden sehr unterschiedliche Ansätze zum Unterstützen und Fördern Jugendlicher beschrieben und auf die Konzepte auf Virginia Satir und Carl Rogers eingegangen. Zusätzlich werden die zentralen Themen Jugendlicher, wie z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden