Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Joyland ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von cd-andrae
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebrauchter Artikel, Zustand sehr gut, sicherer Versand innerhalb 24h ! Used, good condition, shipment on the same day !
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,16
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,63

Joyland

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Joyland
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 9. Mai 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 7,73 EUR 6,23
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
31 neu ab EUR 7,73 4 gebraucht ab EUR 6,23 1 Sammlerstück(e) ab EUR 29,00

Hinweise und Aktionen


Trust-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Joyland
  • +
  • Trst
Gesamtpreis: EUR 31,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. Mai 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Arts & Crafts (rough trade)
  • ASIN: B00HSH0CKG
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 145.735 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
2
30
4:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
3
30
4:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
4
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
5
30
4:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
6
30
4:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
7
30
5:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
8
30
4:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
9
30
4:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
10
30
5:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
11
30
5:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 

Produktbeschreibungen

TRUST ist das musikalische Projekt des aus Toronto stammenden Künstlers Robert Alfons. Sein Debütalbum "TRST" erntete lndieübergreifend positive Kritiken und wurde für den kanadischen Juno Award nominiert. Nun erscheint der mit Hochspannung erwartete Nachfolger "Joyland".


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Trust hatte ich mit dem Vorgänger-Album "TRST" kennengelernt.
Mit Joyland liegt nun das zweite Album vor, was aus meiner Sicht stilistisch nur in Teilen dem ersten Werk folgt und gemäß dem Albumtitel "Joy" - "Spaß" mehr in den Mittelpunkt stellt.
Zwar ist auch dieses mal jeder Song mit komplexen, überraschenden Soundcollagen versehen, doch sind diese immer wieder mal recht "hell" und "fröhlich" und haben nichts mit Dark Synthie Musik zu tun. Auch der teilweise bei einzelnen Stücken durchgängig sehr hohe Gesang lässt die frühere dunkel-mystisch-erotische Nachtstimmung nicht aufkommen.
Interessanter Weise sind die vorab auf diversen Plattformen veröffentlichten Songs "Rescue, Mister", "Capitol" und das wunderschön melancholische "Are We Arc?" die Stücke, die noch am ehesten dem Stil des Erstlingswerkes und damit meinem persönlichen Geschmack entsprechen.

PS: Da der CD-Veröffentlichungstermin seit Wochen immer wieder verschoben wurde, habe ich nun die MP3's gekauft.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
„Slightly Floating“ - leicht schwebend lässt Trust die Hörer mit leisen Synthesizern und fast unverständlichem Gesang in die Tore seines Freudenlandes eintreten. Auf „Joyland“, dem Nachfolger des 2012 erschienen „TRST“ fungiert der Kanadier Robert Alfons als Kopf hinter dem Pseudonym, während das Debüt in Zusammenarbeit mit der vielbeschäftigten Maya Popstepski (Austra, Princess Century) produziert und geschrieben wurde. Das ist natürlich ein kleiner Wehmutstropfen, aber der liebgewonne Sound hat glücklicherweise nicht darunter gelitten.

Alfons’ - ich mache mal die ungeliebten Schubladen auf - Darkwave-90er-Synth-Pop-Mixtur ist weiterhin auf Anhieb erkennbar. Dem Albumtitel getreu, passenderweise auch auf dem Titeltrack oder „Icabod“, klingt diesmal alles etwas verspielter, schneller und fröhlicher. Jedoch gibt es, selbst in den schnelleren Momenten, auch melancholische Klänge. Das Gespür für packende Refrains und Hooks ist dabei omnipräsent. Eins der besten Beispiele ist die mit einem Piano tanzende Midtempo-Nummer „Capitol“. Nur zweimal erklingt hier der wunderbare Chorus - das macht süchtig.

Das verträumte „Are We Arc?“ sticht als ruhigstes Stück hervor. „I’m getting used to the loneliest of sounds“ singt er mit dunkler Stimme und wechselt immer wieder in seine schöne, hohe Kopfstimme. Es klingt fast, als würde er mit sich selbst im Duett singen. Diese Technik fügt dem Album eine gute Abwechslung hinzu.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Gefällt mir sehr gut, Retro Sound viel Melodie geiler Gesang. Durch Zufall gefunden.
Beide CDs sind gut, leider die schlechtesten Covers die ich kenne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren