Facebook Twitter Pinterest
EUR 14,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Journey ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 5 Bilder anzeigen

Journey (Englisch) Gebundene Ausgabe – 6. August 2013

5.0 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 10,96 EUR 17,18
12 neu ab EUR 10,96 7 gebraucht ab EUR 17,18
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Journey
  • +
  • Quest
Gesamtpreis: EUR 29,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

A masterwork.
—The New York Times

An imaginative adventure story whose elaborate illustrations inspire wonder, careful examination and multiple reads.
—Kirkus Reviews (starred review)

Wonder mixes with longing as the myriad possibilities offered by Becker’s stunning settings dwarf what actually happens in the story. Readers will be both dazzled and spurred on imagined travels of their own.
—Publishers Weekly (starred review)

[An] auspicious debut... [a] captivating wordless story... The strong visual narrative makes this an appealing choice for a wide range of ages. By the turn of the last page, children will immediately begin imagining the next adventure.
—School Library Journal (starred review)

We live in a time with a lot of flash and beep and tweets. Mr. Becker has made a beautiful reminder that there are times we need to turn it off. Sometimes we need a book, some quiet, and our imagination. It's so well done.
—Erin Stead, 2011 Caldecott Medal Winner for A Sick Day for Amos McGee

I fell into this breathtaking adventure and didn't want to leave. This is a book of extraordinary magic and beauty.
—Julie "Jules" Danielson, Seven Impossible Things Before Breakfast

First-time author Becker sweeps readers away on the very best kind of journey, allowing a complex color scheme, intricate fantasy environments, and a stirring sense of adventure to tell the story without a single word. ... Laudable for its adventuresome female protagonist, scope, and sense of fun, this title will draw girls and boys back to it again and again.
—Booklist (starred review)

Dreamlike... Like Harold and his purple crayon before her, the child discovers that she can use a crayon to make an imaginative escape -- and what an escape it is! ... Dazzling.
—The Wall Street Journal

[A] wordless tour de force... Completely original. ... Becker's breathtaking urban and bucolic scenes map out a visual narrative that reflects the girl's journey--both external and internal. ... Here's hoping there's more to come from this talented newcomer.
—Shelf Awareness for Readers (starred review)

With this wordless tour de force, Aaron Becker gives a nod to the likes of Crockett Johnson and Shaun Tan--but in a completely original work. … Becker's breathtaking urban and bucolic scenes map out a visual narrative that reflects the girl's journey--both external and internal. By the conclusion, readers see that all she needs is a likeminded friend. Here's hoping there's more to come from this talented newcomer.
—Twenty by Jenny

This absolutely gorgeous wordless picture book is a testament to the skill of author/illustrator Aaron Becker. As Journey ends, you'll want to immediately return to the beginning to experience it again.
—NPR Books

Becker's wordless masterpiece is both timely and timeless, drawing inspiration from the classic "Harold and the Purple Crayon" to draw the reader into an entirely new and beautifully-rendered world.
—The Huffington Post

Talk about making your own adventure! ... [E]xtraordinary kindness and a couple of crayons produce an ending so original and satisfying you can’t but shake your head and smile. This gorgeous, wordless book is a gem.
—Redbook

[A]n absolutely magical tale... Becker's picture book is one of the finest get-lost-in-your-own-imagination tales of loneliness, escape, adventure, and, ultimately, new friendship that I've read in quite some time.
—USA Today Online

Becker launches readers into a wordless adventure amid exotic lands and narrow escapes—thanks to the bright red marker-wielding heroine. Think Crockett Johnston’s ‘Harold and the Purple Crayon’ crossed with Neil Gaiman’s ‘Stardust.’ A lonely girl steps from her black-and-white world into a vast, colorful journey. Some stories, including this one, don’t need words to fire the imagination.
—The Boston Globe

With its fine attention to detail and jaw-dropping storyline, Becker has created a modern day classic in the midst of an overpopulated genre. ... I don’t get to use this word very often when I’m talking about books for young children but I’m going to dust it off and use it now: Beautiful. There’s no other way to describe Journey.
—Betsy Bird, A Fuse #8 Production (SLJ Blog)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Aaron Becker has worked as an artist for such film studios as Lucasfilm, Disney, and Pixar, where he helped define the look and feel of characters, stories, and the movies they become a part of. With Journey, he has created characters and worlds of his very own, using traditional materials and techniques. Aaron Becker lives in Amherst, Massachusetts, with his wife, daughter, and cat. This is his first book.

"I’ve made several memorable journeys in my lifetime. I’ve lived in rural Japan and East Africa and backpacked through the South Pacific and Sweden. But to this day, my favorite destination remains my imagination, where you can often find me drawing secret doorways and magic lanterns." — Aaron Becker


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Amonk am 26. Februar 2016
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein wunderschönes Buch, welches die Honor Auszeichnung der Caldecott Medal, welche jährlich schöne Kinderbuchillustrationen kürt, definitiv verdient hat.
Die Zeichnungen sind mitreißend und man begibt sich gerne mit auf die Phantasiereise eines kleines Mädchens, welches mit einem Stift eine Tür an die Wand zeichnet und dahinter in eine neue Welt abtaucht. Das Buch erzählt ohne Worte eine fast anrührende (nicht kitschige) Geschichte über Freundschaft. Ich bin normalerweise tatsächlich kein Fan von Büchern ohne Text, aber dieses ist komplett gelungen, denn der Erzählmoment geht hier nicht verloren, trotz der im Vordergrund stehenden Bilder gibt es dennoch eine ebenso tolle Geschichte, die man mit eigenen Worten immer neu gestalten kann. Empfehlenswert für eine große Altersspanne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich hatte mir die Mühe gemacht, auch ein Video zur Entstehung des Buches anzuschauen und wusste dann den Aufwand hinter den Zeichnungen wirklich zu würdigen. Das Buch ist ohne Text und lässt dadurch unbegrenzten Raum für Phantasie und immer wieder neue Geschichten. Die gezeichnete Welt entführt einen immer tiefer auf die Seiten des Buches. Nach nur einer Seite hat man das Gefühl, man hätte eine Weltreise hinter sich.
Mein 4-jähriger Sohn hat auch schon viel Freude daran, selbst Geschichten zu erfinden und sich in den Escher-haften Gängen und Kanälen des Schlosses zu verlieren.
Wundervoll und empfehlenswert.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist das erste Kinderbuch von Aaron Becker.

Die Geschichte handelt von einem kleinen Mädchen, das mit Hilfe eines magischen Stiftes in eine andere Welt gelangt und ein Abenteuer erlebt.

Das tolle an einem Buch ohne Text ist, dass man die Worte selbst frei wählen kann. Immer wieder kann man die Geschichte leicht abwandeln oder das Kind die Geschichte erzählen lassen.

Die Bilder sind fantastisch. Jedes einzelne ist ein Aquarell. Gerade in der heutigen Zeit, wo alles digital erstellt wird, ist dieses Buch eine willkommene Abwechslung.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Eine wunderschöne illustrierte Geschichte mit phantastischen Szenen und träumerischen Bildern. Mein Sohn (2) liebt es als seine standard Gute-Nacht-Story. Auch für Erwachsene jedesmal etwas neues zu entdecken.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden