Facebook Twitter Pinterest
Joshua ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von der Eisbär
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Joshua Doppel-CD

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Statt: EUR 33,99
Jetzt: EUR 32,29 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 1,70 (5%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 26,88 4 gebraucht ab EUR 18,89

Hinweise und Aktionen


George Frideric-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Dirigent: Neumann
  • Komponist: Georg Friedrich Händel
  • Audio CD (22. August 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Mdg (New Arts International)
  • ASIN: B001CJYK04
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Taschenbuch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 294.807 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Introduzione a tempo di Ouvertüre (1. Akt)
  2. Chor: Ye sons of Israel, ev'ry tribe attend
  3. Rezitativ: Behold, my friends, what vast rewards are giv'n
  4. Arie: O first in wisdom, first in pow'r
  5. Rezitativ: Matrons and virgins, with unwearied pray'r
  6. Arie: Oh, who can tell, oh, who can hear
  7. Rezitativ: Caleb, attend to all I now prescribe
  8. Solo: To long posterity we here record
  9. Accompagnato: So long the memory shall last
  10. Arie: While Kedron's brook to Jordan's stream
  11. Rezitativ: But, who is he?-tremendous to behold
  12. Arie: Awful, pleasing being say
  13. Rezitativ: Joshua, I come commission'd from on high
  14. Accompagnato: Leader of Israel, 'tis the Lord's decree
  15. Rezitativ: To give command, prerogative is thine
  16. Arie: Haste, Israel haste
  17. Chor: The Lord commands, and Joshua leads
  18. Accompagnato: In these blest scenes, where constant pleasure reigns
  19. Arie: Hark, 'tis the linnet and the thrush!
  20. Rezitativ: O Achsah, form'd for ev'ry chaste delight
  21. Duett: Our limpid streams with freedom flow
  22. Trumpets flourish
  23. Rezitativ: The trumpet calls; now Jericho shall know
  24. Chor: May all the host of heav'n attend him round

Disk: 2

  1. Rezitativ: 'Tis well; six times the Lord hath been obeyd (2.Akt)
  2. A solemn march during the circumvection of the Ark of the Covenant
  3. Solo: Glory to God!
  4. Rezitativ: The walls are levell'd
  5. Arie: See, the raging flames arise
  6. Arie: To vanity and earthly pride
  7. Rezitativ: Let all the seed of Abrah'm now prepare
  8. Solo und Chor: Almighty Ruler of the skies
  9. Rezitativ: Joshua, the men dispatch'd by thee
  10. Chor: How soon our tow'ring hopes are cross'd!
  11. Rezitativ: Whence this dejection?
  12. Arie: With redoubled rage return
  13. Chor: We with redoubled rage return
  14. Rezitativ: Now give the army breath; let war awhile
  15. Arie: Heroes when with glory burning
  16. Rezitativ: Indulgent Heav'n hath heard my virgin pray'r
  17. Arie: As cheers the sun the tender flow'r
  18. Rezitativ: Sure I'm deceiv'd, with sorrow I behold!
  19. Arie: Nations, who in future story
  20. Rezitativ: Brethren and friends, what joy this scene imparts
  21. Flourish of warlike instruments
  22. Rezitativ: Thus far our cause is favour'd by the Lord
  23. Flourish of warlike instruments
  24. Solo und Chor: O thou bright orb, great ruler of the day
  25. Hail, mighty Joshua, hail! (3. Akt)
  26. Arie: Happy, oh, thrice happy we
  27. Rezitativ: Caleb, for holy Eleazer send
  28. Arie: Shall I in Mamre's fertile plain
  29. Chor: For all these mercies we will sing
  30. Rezitativ: O Caleb, fear'd by foes, by friends ador'd
  31. Arie: Place danger around me
  32. Chor: Father of mercy, hear the pray'r we make
  33. Rezitativ: In bloom of youth, this stripling hath achiev'd
  34. Chor: See, the conqu'ring hero comes
  35. Rezitativ: Welcome, my son, my Othniel
  36. Arie: Oh, had I Jubal's lyre
  37. Rezitativ: While life shall last, each moment
  38. Duett: O peerless maid, with beauty blest
  39. Rezitativ: While lawless tyrants, with ambition blind
  40. Chor: The great Jehovah is our awful theme

Produktbeschreibungen

MDG 3321532; MDG - GERMANIA; Classica vocale Sacra Oratori


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Diese Einspielung von Händels Oratorium "Joshua" ergibt für mich auch nach mehrmaligem Anhören einen zwiespältigen Eindruck und ist wohl nur als Zweiteinspielung und vor allem für Fans des hervorragenden Kölner Kammerchors zu empfehlen. Das Dirigat von Peter Neumann, der wohl eine beachtliche "Athalia", einen interessanten "Saul", einen überaus hörenswerten "Belshazzar" und eine sehr schöne "Susanna" eingespielt hat, sich aber schon bei seiner Live-Aufnahme der "Theodora" in Sängerauswahl und Dirigat sehr enttäuschend und mediokrit gezeigt hatte, wirkt hier akademisch und uninspiriert. An vielen Stellen kommt die Schönheit der Händel'schen Musik nicht zum Vorschein, da Neumann oft metrisch und orchestral undurchsichtig herunterdirigiert. Beispielsweise hört man etwa bereits im ersten Choreinsatz wichtige Begleitfunktionen des Orchesters und Akzente der Violinen nur schwammig im Hintergrund, während etwa bei Robert Kings Londoner Einspielung von 1991 ein unendlich farbiges, akzentuiertes und lebendiges Orchsterspiel dargeboten wird. Das setzt sich so von Szene zu Szene fort. Auch die berühmte von der Violine begleitete Nil-Szene der Achsah, die zu einer der schönsten und berührendsten Händel Arien überhaupt gehört, läßt einen hier kalt. Die koreanische Sopranistin Myung-Hee Hyun, obwohl über eine beachtliche Stimmführung verfügend, singt auf dieser vorliegenden Aufnamhe fade, unmusikalisch und belanglos, ist eine Fehlbesetzung. Selten habe ich - trotz schönem Stimmklangs- eine derart unberührende, unbeholfene und unpassende Händelsängerin erlebt wie hier.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Würden die gelben Seiten ihr Werbeversprechen halten, stünde unter G.F. Händel der Name Peter Neumann. Keiner inszeniert in mit solch einer Hingabe und Liebe zum Detail wie der Kölner Dirigent und Hochschullehrer. So ist auch Joshua ein Meisterwerk, dass alle anderen mir bekannten Einspielungen weit hinter sich läßt.
Ein glückliches Händchen bei den Solisten, der außergewöhnlich schöne Klang des auf Originalinstrumenten spielenden Collegium Cartusianum und der kraftvolle, gleichzeitig aber auch sehr gut verständliche Kölner Kammerchor harmonieren in Perfektion. Besonders der Sopranbereich hat es mir beim Chor mit seiner Feinfühligkeit und Leidenschaft angetan.

Eine ganz klare und uneingeschränkte Kaufempfehlung!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren